1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rollen Reperatur ?

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Ignoranz, 25. Juli 2013.

  1. Ignoranz

    Ignoranz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. November 2011
    Themen:
    26
    Beiträge:
    234
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Catch and Release
    Hallöchen,

    ohne lange Vorgeschichte,
    seit dem letzten Wochenende läuft meine Shimano Biomaster 1000FB sehr schwerfällig, auch ohne Köder. Habe sie daruafhin mal neu geölt, aber leider ohne Erfolg hinsichtlich des Laufverhaltens...

    Meine Frage an euch : Kennt jemand einen Reperaturdienst oder dergleichen für Angelrollen ? ( Garantie ist nocht vorhanden )

    TL
     
  2. thosawi

    thosawi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Themen:
    1
    Beiträge:
    190
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin Ort: Großenbrode
  3. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.081
    Likes erhalten:
    453
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Hmmh, ick nehme mal an, Du hast 'n paar Troppen Öl in den Witz von "Wartungsöffnung" jeträufelt. :roll:
    Der Hund liegt wohl an 'ner anderen Stelle begraben. Mach mal die Spule ab, da siehst Du dann die Sechskantmutter die den Rotorkopf auf dem Antriebsritzel festhält. Durch das Ritzel geht die Hubachse und ick denke mal, das die trocken läuft.
    Also hältste die Rolle mal senkrecht hoch, drehst die Achse per Kurbel nach oben und reibst die mit 'nem Lappen ab. Danach ölste die ein. Dann machste noch 'n Troppen Öl an's Loch der Sechskantmutter und drehst die janze Chose jaaaaaaaanz langsam 'n paar mal hoch und runter. Meist war's das schon. :wink:
    Besser is aber, den Rotorkopf runter, das Walzenlager (3 Schrauben) ab, das Ritzel mit Kugellager rausgezogen und dit Loch mit Q-Tips sauber jemacht und wieder geölt. Dann flutscht dit ooch.

    Kiek mal HIER, da hab ick dit schonmal beschrieben.

    Dit kannste ooch alleene, ohne Werkstatt machen. Die Shimpansos sind ziemlich simpel uffjebaut. :wink:
     

Diese Seite empfehlen