Dienstag, 19.10.2021 | 23:54 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Rolle zur Shimano Yasei Zander Shad 270H

Barsch-Alarm | Mobile
Rolle zur Shimano Yasei Zander Shad 270H

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Dr.Brösel

Barsch Simpson
Mitglied seit
27. September 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
3
Alter
30
Ort
Bremen
Hallo zusammen und entschuldigt die sehr spezielle Frage.

Ich habe oben genannte Shimano Yasei Zander Shad in 270cm mit 24-56 g WG.
Mein Problem ist, dass meine umliegenden Fachhändler aktuell kaum passende Rollen da haben um sie auszuprobieren mit der Rute. Es wird wohl darauf hinaus laufen, dass ich eine Rolle im Interner bestelle.

Shimano empfiehlt pauschal eine 4000er Rolle. Jetzt ist es aber ja ein himmelweiter Unterschied ob ich eine Stradic Fl (würde ich mir für die Rute wünschen) mit 280 g oder eine Vanford mit 215 g nehme.

Hat vll jemand die Rute und eine schöne Kombi gefunden?

vielen Dank für eure Hilfe!
 

Johnnyw

Gummipapst
Mitglied seit
7. Februar 2020
Beiträge
829
Punkte für Reaktionen
1.421
Alter
34
Ort
Mönchengladbach
Hallo zusammen und entschuldigt die sehr spezielle Frage.

Ich habe oben genannte Shimano Yasei Zander Shad in 270cm mit 24-56 g WG.
Mein Problem ist, dass meine umliegenden Fachhändler aktuell kaum passende Rollen da haben um sie auszuprobieren mit der Rute. Es wird wohl darauf hinaus laufen, dass ich eine Rolle im Interner bestelle.

Shimano empfiehlt pauschal eine 4000er Rolle. Jetzt ist es aber ja ein himmelweiter Unterschied ob ich eine Stradic Fl (würde ich mir für die Rute wünschen) mit 280 g oder eine Vanford mit 215 g nehme.

Hat vll jemand die Rute und eine schöne Kombi gefunden?

vielen Dank für eure Hilfe!
Hab auf meine zanderjiggen überall ne Stradic fl drauf, ich weiß ne Rolle balanciert nicht viel aus.. finde es aber nicht verkehrt unten bisschen Gewicht zu haben
 

Pike0

Forellen-Zoologe
Mitglied seit
29. Juli 2020
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
13
Alter
38
Ort
Ruhrgebiet
Hallo,

die selbe Frage habe ich bereits letztes Jahr gestellt. Hatte mich damals für eine Daiwa BG 3000 entschieden und finde die Kombi auch heute noch top. Habe mittlerweile auch auf einer leichteren Rute eine 2500er und auf meiner Hechtkombo eine 3500er. Bin relativ überzeugt.

Gruß Christian
 

Dr.Brösel

Barsch Simpson
Mitglied seit
27. September 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
3
Alter
30
Ort
Bremen
Danke für die schnellen Antworten. Ich hoffe die Lieferschwierigkeiten von Shimano und Daiwa werden bald behoben und wir können wieder aus dem vollen Schöpfen
 

Oben