1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rolle zum Faulenzen und Jiggen

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Twitchbaitfreak, 29. Januar 2014.

  1. Twitchbaitfreak

    Twitchbaitfreak Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Themen:
    22
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Moordorf, Niedersachsen, Germany, Germany
    Hallo,
    Ich suche eine gute Rolle bis 150€ zum faulenzen und Jiggen.
    Sollte son bisschen zur Rute passen (Fox Rage Terminator Spinning 250) zum Fischen auf Zander und große Barsche.
    Hatte mal nachgeschaut und die ryobi Arctica cf gefällt mir ganz gut. Genau wie die Shimano Rarenium oder Stradic Ci4.
    Vielleicht könnt ihr mir bei der Entscheidung ja ein wenig helfen.

    Gruß Kevin
     
  2. greece68

    greece68 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Themen:
    77
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    Traunsee
    Je nachdem, was du für Jigs fischt (10gr, 20gr) und was für Shads daran hängen, sollte es doch immer eine stabile, nicht zu kleine Rolle sein...! Und ne 4000er Stradic CI4+ ist da nicht die schlechteste Wahl...hohe Übersetzung und leicht genug.
     
  3. j0hn

    j0hn Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    Ich hab für den Zweck ne 2500 stradic fj. Für mich wäre die 4000 er zu groß

    Gesendet mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen