1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rolle zum Drop Shoten

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Mr.Mosely, 4. November 2014.

  1. Mr.Mosely

    Mr.Mosely Barsch Simpson

    Registriert seit:
    15. Oktober 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich bin dieses Jahr nicht wirklich viel zum fischen gekommen und wollte jetzt nochmal den Zandern und Barschen mit drop shot auf den Zahn fühlen. Hab noch ne ältere Fox Eclipse Medium Jig 10-30g rumfliegen, die ich länger nicht gefische habe und ich glaube die eignet sich zum Drop shoten ganz gut. Ist nicht so bretthart und ich will sie nicht im Keller verrotten lassen.

    Problem ist, dass ich keine gescheite Rolle dafür habe. Jetzt hab ich mich mal ein bisschen umgeschaut und ein paar Favoriten ins Auge gefasst...

    Zum einen eine Shimano Stradic FJ. Wollte ich schon immer mal haben, ich stehe auf das weiß!

    Passend zum Klarlack über dem Carbon Blank der Rute würde sich aber auch eine Ryobi Arctica oder Zauber ganz gut machen.


    Was könnt ihr mir zu den Rollen sagen, welche würdet ihr nehmen?
    Oder habt ihr eine Alternative bis Max 140€ ? Vielleicht was schönes von Daiwa?

    Und zur Größe... Die alte Rolle, die auf der fox drauf war, ist ne 1500er daiwa, aber ne recht billige. Allerdings kein Plastik Gehäuse. Ist relativ schwer für ne 1500er mit 290g inklusive Schnur. Damit war die Rute recht schön ausbalanciert. Die stradic hat als 4000er nur knapp über 300g, würde also vollkommen klar gehen. Bei Ner 4000er hab ich halt dick Reserven und könnte sie auch mal zum mittleren jiggen auf Zander hernehmen. Wären also zwei Fliegen mit einer Klappe. Das höhere Gewicht im Vergleich zu einer 2000er stört mich nicht, ich bin das Spinnfischen auf Wels mit deutlich schwereren Gerät gewohnt...


    Danke schon mal im vorraus für zahl- und hilfreiche Antworten...

    Mr.Mosely
     
  2. ?schneider?

    ?schneider? Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Achim bei Bremen
    Also ich habe ne 4000er Arctica und 'ne 2000er Applause in Gebrauch. Beide haben eine sehr gute Bremse, eine vernünftige Schnurverlegung und einen recht spielfreien Lauf. Die Arctica fische ich seit drei Jahren auf Zander und Hecht ohne merklichen Verschleiß. Die Applause ist meine Barsch/Zander-Rolle.
    Ne Zauber habe ich nur mal in der Hand gehabt. Machte auch nen guten Eindruck. Allerdings soll das Wormshaft-Getriebe etwas anfälliger sein als des Excenter der Arctica und Applause.
    Meiner Meinung nach macht man mit Ryobi nix verkehrt, insbesondere was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht.
    Aber ich würde mir an deiner Stelle eher ne 2000er oder 3000er an die Dropshot- Rute hängen. Die 4000er wäre mir da zu klobig. Auch wenn die vom Gewicht nicht soweit auseinander sind.
     
  3. Mr.Mosely

    Mr.Mosely Barsch Simpson

    Registriert seit:
    15. Oktober 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ist die Stradic geworden... Auch wenn's keinen zu interessieren scheint...

    Geiles Röllchen finde ich, die 3000er war zu klein. Hab mir die daiwa tournament in 0,16 drauf machen lassen... Super Geile Schnur wie ich finde.
     

    Anhänge:

  4. Elmelone

    Elmelone Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wetter
    Ich hätte mir auch glaub ich eher ne 2500er drangeschraubt, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache. Was jedoch eine Rolle spielt ( :D ), ist natürlich auch dein Gewässer und die möglichen Beifänge. Du sagtest, dass du auch mal auf Wels spinnst und wenn es sich dabei um das selbe Gewässer handelt und diese ebenfalls ans Band gehen können, macht die 4000er natürlich wieder Sinn. Aber man entscheidet am Ende ja sowieso meistens dann nach Bauchgefühl ;)
    Daher Glückwunsch zur Rolle!
     

Diese Seite empfehlen