1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rocksweeper 2,4m und 10 Gr. Köpfe nicht ideal!!!

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Twisterblau, 13. Mai 2008.

  1. Twisterblau

    Twisterblau Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Themen:
    58
    Beiträge:
    208
    Likes erhalten:
    1
    Hallo zusammen ich habe mir vor ein paar Wochen die Rocksweeper in 2,4m gekauft fischen tu ich Sie zusammen mit der Cardinal 804 und der Fireline pink 0,12mm.
    Als "Wurfobjekt" habe ich hautsächlich 5cm Kopytosmit 10 Gr. Sproköpfen drauf. Ich muss sagen das Gerät ist was das Gewicht und die Straffheit angeht absolut unschlagbar genial so was von schnell das kann man sich nicht vorstellen.
    Aber jetzt habe ich in einem direkten Vergleich festgestellt, das die Wurfentferung im Vergleich zur Skeli in 2,4m rapide kürzer asfällt habt Ihr eine Idee an was das liegen könnte( Ich habe beide mit der gleichen Rolle und Menge an Schnur geworfen). :oops:

    Ich hätte auch noch die Frage ob jemand schon mal die Rocky in 2,1m mit der Cardinal 802 und Fireline pink 0,10mm gefischt hat und wie da die Erfahrungen sind.

    Ich habe vor die "lange" Rocky in Zukunft mit Gummis von 7cm und 10-16 Gr. Köpfen zu fischen und die "kurze" zum Barschzocken mit den 5ern herzunehmen kann da jemand was dazu sagen?

    Und als letztes möchte ich auch noch wissen wie sich die 2,7m Rocky so verhält am besten mit der 806 Cardinal in Verbindung zum schweren Hechtfischen so ab 10cm mit 20 Gr. aufwärts wäre cht toll wenn mir jemand was dazu sagen könnte!!!

    Hoffentlich bekommt Ihr nicht Augenschmerzen bei dem vielen Text :lol:

    Danke schon mal im voraus

    LG Twisterblau
     
  2. nie-ohne-gummi

    nie-ohne-gummi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    ich würde mal sagen, dass sich die skelli beim werfen mit den leichten ködern um einiges besser aufläd und sie deshalb die köder weiter rausfeuert als die rocki ...
     
  3. joschiricki

    joschiricki Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    79576 Weil am Rhein
    Seit zwei Tagen hab ich die Rockie in 2,40 in Verbindung mit einer Branzino und Powerline 0,12er. Der 79er DD-Squirrel fliegt wie eine Rakete, ein 10-15g-Kopf auf einem Kopyto ist zur 2,40er Skelli wohl überhaupt kein Vergleich / die zwei Ruten trennen sowieso Welten / - da machst Du irgendwas total falsch :wink: Die 2,70er Rocke geht noch bis 30er Köpfen und 16-20 Gummis, je nach Strömung mehr oder weniger, die Rute ist sehr sehr schnell und auch extrem sensibel, aber saugeil :D
    Wer fischt aber an so schnellen Ruten so schwere Gummis?
     
  4. Twisterblau

    Twisterblau Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Themen:
    58
    Beiträge:
    208
    Likes erhalten:
    1
    Also ich finde einen 10 Gramm Kopf nicht sonderlich schwer für eine Rute die von10-40 Gr. WG ausgelegt istaber OK kann mir sonst noch jemand über dieses Ruten in 2,1m und 2,7m sagen das wäre echt super!
     
  5. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Die 2,70er Rock habe ich mit bis zu 24g Köpfen und 16er Gufi problemlos fischen können. Speziell für Gummi ist das die beste/straffste Rute bei geringstem Gewicht wo ich in dieser Länge bisher in der Hand hatte.
    Hat nen stolzen Preis,du wirst aber keine bessere finden,auch nicht zu diesem Preis oder drüber (habe verglichen mit Lesath,Harrison,Cheetah u.a.)! :wink:
     
  6. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    also ich kann das auch nicht bestätigen. die rocke ist ein wurfwunder. hab erst am we mit veit im boot gestanden und er hatte ne 2,4 m lange series one bis 24 gramm und ich die rocke in 2,4 m dabei. der blank der series one entspricht dem der skelli. trotzdem war der veit ein bisschen neidsich auf meine wurfweiten und das obwohl ich außerdem noch etwas leichter gefischt habe. keine ahnung, was da bei dir anders läuft. aber von der wurfeigenschaften der rocksweepers war eigentlich noch niemand enttäuscht bislang.
     
  7. Twisterblau

    Twisterblau Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Themen:
    58
    Beiträge:
    208
    Likes erhalten:
    1
    Echt das isr der gleiche Blank warum wird die Series one dann mit IM 7 angegeben und die Rocky mit IM 9 das wusste ich echt nicht das das der gleiche Blank ist.

    Ok dann muss ich es einfach weiterprobieren und Johannes was sagst Du zuder 2,1m und der 2,7m Version zum Barsch bzw. Hechtfischen kannst Du mir die auch empfehlen?
     
  8. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Lesen, verstehen, posten :)

    Die Series One hat den gleichen Blank wie die Skeletor.
    Die Rocke natürlich einen völlig anderen.
     
  9. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    @Twisterblau
    Ich glaube, dass das du da was falsch verstanden hast!
    Die Skeletor hat den gleichen Blank wie die Series One, dass meinte Johannes.

    MFG
    Felix

    PS: Norbert war schneller!
     
  10. Twisterblau

    Twisterblau Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Themen:
    58
    Beiträge:
    208
    Likes erhalten:
    1
    Ah ja OK das hab ich dann falsch verstanden dann weiß ich das jetzt OK kann mir noch jemand was zu den beiden "Rockys" sagen das wäre cht toll!

    MfG
    Twisterblau
     

Diese Seite empfehlen