Samstag, 06.06.2020 | 15:27 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

Rig/Jig Kompromiss?

Barsch-Alarm | Mobile
Rig/Jig Kompromiss?

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Dale Cooper

Master-Caster
Mitglied seit
5. Januar 2019
Beiträge
612
Punkte für Reaktionen
499
Ort
Chiemgau
Servus!
Ich wollte euch zu Rate ziehen bezüglich einer Rute zum Barscheln, welche Rigs (vornehmlich CRig und DS) und das klassische jiggen drauf hat. Also kein gnadenloses Brett. Mir ist klar das es Abstriche geben muss und diese wären dann eher beim riggen. Also eher 60:40 zugunsten des Jiggens, wenn man das so ausdrücken kann. Mir wäre ein Fast Taper ganz lieb und ein WG bis höchstens 15g. Die Rute soll einfach bisl Allroundig auch sein, einfach eine die man mitnimmt und dann gehts los, komme was da wolle^^ Die Gewässer die ich befische, sind nahezu alle still.
Preislich bis 100 Euro etwa.
Ich danke schon mal!

VG
 
Zuletzt bearbeitet:

Promachos

Barsch Vader
Mitglied seit
2. Dezember 2006
Beiträge
2.324
Punkte für Reaktionen
3.501
Ort
Bamberg
Hallo!

Schau dir mal die Iron T Chooten Serie von Gunki an. Oder Ruten von Konger.
Zusätzlich lohnt sich auch ein Blick ins Biete-Forum.

Gruß Promachos
 

Dale Cooper

Master-Caster
Mitglied seit
5. Januar 2019
Beiträge
612
Punkte für Reaktionen
499
Ort
Chiemgau
Ja eine Konger Rute hab ich schon, die gefällt mir ganz gut für den Preis!
Den Rest geb ich mir ma danke...
 

PM500X

BA Guru
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.770
Punkte für Reaktionen
7.278
Ort
Lörrach
In der Preisklasse hatte ich mal eine A-TEC Crazee Bass, die A-TEC Crazee Eging (die sind allerdings recht lang) und die Major Craft Firstcast. Fand die alle drei eigentlich echt gut für den Preis. Von der Rückmeldung her hat mir die Crazee Bass am besten gefallen. In Sachen Vielseitigkeit schenken die sich nichts. Alle drei sind mit "fast" angegeben.

Wenn du noch ein bisschen sparen und warten kannst: Ab und zu landet eine gebrauchte Expride 266L auf dem Marktplatz. Meine hab ich für 150€ bekommen. Die ist noch etwas spitzenbetonter und optisch, haptisch und in Sachen Rückmeldung -meiner Meinung nach- nochmal ein deutlicher Sprung nach oben.
 

Dale Cooper

Master-Caster
Mitglied seit
5. Januar 2019
Beiträge
612
Punkte für Reaktionen
499
Ort
Chiemgau
In der Preisklasse hatte ich mal eine A-TEC Crazee Bass, die A-TEC Crazee Eging (die sind allerdings recht lang) und die Major Craft Firstcast. Fand die alle drei eigentlich echt gut für den Preis. Von der Rückmeldung her hat mir die Crazee Bass am besten gefallen. In Sachen Vielseitigkeit schenken die sich nichts. Alle drei sind mit "fast" angegeben.

Wenn du noch ein bisschen sparen und warten kannst: Ab und zu landet eine gebrauchte Expride 266L auf dem Marktplatz. Meine hab ich für 150€ bekommen. Die ist noch etwas spitzenbetonter und optisch, haptisch und in Sachen Rückmeldung -meiner Meinung nach- nochmal ein deutlicher Sprung nach oben.
Ja ich hab die Crazee Eging ML und die is meine Rute für Distanz...schön schnell aber sanfte Spitze...
Die Crazee Bass hab ich schon lang im Auge und die kommt sicher noch in der L Version, da die ja total underrated sein sollen wurde mir öfter berichtet...
Die Expride hatte ich öfter in der Hand im Laden hier, aber ich weiß nicht genau welche jetz...sehr tolle Haptik aber auch schon sehr straff...ein wenig softer wär was...vielleicht bitte ich echt noch @SR2001 mir ma eine zu bauen^^
 

SR2001

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
5. Februar 2018
Beiträge
439
Punkte für Reaktionen
1.174
Ort
Oberbayern
Ja ich hab die Crazee Eging ML und die is meine Rute für Distanz...schön schnell aber sanfte Spitze...
Die Crazee Bass hab ich schon lang im Auge und die kommt sicher noch in der L Version, da die ja total underrated sein sollen wurde mir öfter berichtet...
Die Expride hatte ich öfter in der Hand im Laden hier, aber ich weiß nicht genau welche jetz...sehr tolle Haptik aber auch schon sehr straff...ein wenig softer wär was...vielleicht bitte ich echt noch @SR2001 mir ma eine zu bauen^^
Vielleicht würde der 18er Fireneedle Blank passen, den @Waterfall kürzlich aufgebaut hat. Kann mir gut vorstellen, dass das WG leicht überzeichnet ist. Da kommst mit günstigen Komponenten auf ca. 120€ für den kompletten Aufbau.
 

Oben