1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rhein bei Krefeld, Duisburg und Umgebung

Dieses Thema im Forum "Westdeutschland" wurde erstellt von landfuerst, 28. Februar 2007.

  1. landfuerst

    landfuerst Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Krefeld
    Hallo Gemeinde...

    für das anstehende we habe ich einen Gang ans Wasser geplant. Ich würde gerne die Rheinsaison eröffnen. Hat von euch jemanden in den letzten Tagen Erfahrungen gemacht? Wie ist das Beissverhalten jetzt nachdem das Hochwasser zurückgegangen ist? Lohnt sich der Gang zum Rhein für dieses We? Kennt jemanden einen erfolgsversprechenden Hot-Spot? Oder hat jemand gar Lust mitzukommen?

    Gruß
     
  2. Luky

    Luky Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    50
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    ich kann dir nur sagen, dass jetzt ein bißchen mehr geht am Rhein ( ich war gestern mal da, allerdings nur zum zugucken ^^ ) und die Leutis da haben nen Hecht von 80cm+ gefangen, und dazu noch 2aale, und rotaugen/federn! also ist richtig was los, Hot-Spot kann ich dir leider nichts empfehlen^^ aber trotzdem viel glückzu deiner Rhein.eräöffnung...^^
     
  3. Gäddsax

    Gäddsax Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Themen:
    4
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    1
    Auf jeder Buhne sitzt ein schwarzer großer Vogel.
    Muss also noch was zu holen sein.
    Berichte mal.
     
  4. FeederKing

    FeederKing Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    28. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    das wasser ist ja wieder mächtig am steigen 8O
     
  5. landfuerst

    landfuerst Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Krefeld
    aufgrund des anhalten hochwassers sind wir auch gestern auf etwas anderes ausgewichen ;-)
     
  6. lazyworm

    lazyworm Barsch Simpson

    Registriert seit:
    5. September 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    wie siehts denn im Moment aus an den Buhnen auf der rechten Seite bei Mündelheim gegenüber von Uerdingen? Geht da was in Bezug auf Barsch? Derzeit ist da ja ziemlich Niedrigwasser. :D

    War ein paar mal am Wendebecken, da ging so gar nichts.
     
  7. Angelkiste

    Angelkiste Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    33
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LG
    Ist jedenfalls ein gute Barbenstrecke...aber zum Jiggen find ich es ehr suboptimal.
    Der Rapfen beißt jedoch gut dort, aber auch besser, wenn das Wasser dort höher ist.
    Probiers aus....Viel Erfolg!!!
    ;-)
     
  8. lazyworm

    lazyworm Barsch Simpson

    Registriert seit:
    5. September 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Hmmm, mit Barschen und Zandern geht da nicht viel in den Buhnen oder wie? Wo könnte man denn sonst noch am Rhein in der Nähe von Mündelheim auf Barsch und Zander gehen? Ne Idee? Wollt mir nämlich noch vielleicht nen Rheinschein holen, aber wenn da nix geht beim Spinnfischen.... :?
     
  9. Bunnyhunter

    Bunnyhunter Barsch Simpson

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kempen
    hi,
    ist schon mal jemand an der Einfahrt vom Yachthafen gewesen?
    die soll doch so gut sein,wie ich gehört habe.

    mfg

    Bunny
     
  10. Angelkiste

    Angelkiste Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    33
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LG
    Sicher kannst du da den einen oder anderen überlisten, nur sollte man da auch nicht zu viel erwarten.
    Ist eine interessante Stelle, aber auch hoffnungslos überfischt.
    Da quetschen sich z.T. 4 Turnhosenangler auf eine Buhne und gesoffen wird auch, Herkunft denkbar....
    War im August mal dort, es war morgens um 5h. Da wirst du schon morgens schön angemacht, ob man bald mit den würfen fertig ist, so dass sie ihre Köderfische auslegen können. Zum kotzen sowas...
    Genau dann hat bei mir noch einer gebissen, und dann kamen die völlig verständnislosen Augen, weshalb ich einen 50er Zander zurücksetze...SCHLIMM...

    Einfach probieren...
     

Diese Seite empfehlen