1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Reise Rute Tips und erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Reddevelx, 3. August 2016.

  1. Reddevelx

    Reddevelx Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Gauting
    Hallo!
    Ich suche eine Reiserute.
    Länge: 2,10-2,40
    Köder: Spinner und Blinker bis 20g

    Hätte gerne eine Reiserute die ich mit in den Flieger nehmen kann und z.B. für Rucksacktouren in Schweden/Norwegen geeignet ist.
    Würde damit gerne vom Ufer aus an einigen Gewässern auf Barsch und Hecht fischen und am Meer vom Ufer aus auch mal n paar Würfe machen. Da der Focus auf Wandern liegt wirds auch nur 1ne Rute, 1Rolle und maximal 10Köder geben, ebenso wegen Gewicht und Flugkosten.

    Preislich maximal 100Euro (gibts dann mit Glück auch gebraucht für 50) Muss keine Highend Rute sein. Wurfweite ist eigentlich nur wichtig und sollte kein so ein Wabbelstock sein. Hatte die DAM YAGI in der hand und für 40euro eine tolle Rute.
    Hab auch überlegt ob eine Telerute taugt?

    Hat jemand empfehlungen?
     
  2. AFE

    AFE Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Themen:
    24
    Beiträge:
    544
    Likes erhalten:
    414
  3. Reddevelx

    Reddevelx Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Gauting
    Und wenn die so gut ist warum verkaufst sie dann? Sowas macht mich immer stutzig :wink:
    Also nicht alltagstauglich?

    75 ist mir für ne gebrauchte im Moment auch zuviel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2016
  4. AFE

    AFE Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Themen:
    24
    Beiträge:
    544
    Likes erhalten:
    414
    Weil in den nächsten 18 Monaten bei mir keine Reisen anstehen, bei der ich eine Angel mitnehmen möchte. Ist auf jedenfall eine sehr feine Rute für mein Empfinden, vor allem für den Preis. Ich habe Freunde, die diese Rute ständig Fischen, nicht nur im Urlaub.

    Und gebraucht ist sie nicht. Die ist ungefischt.

    Hier gibt es ein Review von der Vorgängerversion: http://www.fishing-for-men.de/showt...r-lange-Reisen-Savage-Gear-Roadrunner-im-Test
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2016
  5. Luiz

    Luiz Gummipapst

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    43
    Beiträge:
    851
    Likes erhalten:
    154
    Ort:
    Düsseldorf/ Copenhagen
    Oh man bist du ein Sparfuchs! Du hast mickrige 100€ als Budget und er bietet sie dir für 75€ an und damit hast du 25€ gespart ... ;-)
     
  6. flax98

    flax98 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    22. Dezember 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    337
    Likes erhalten:
    131
    Ort:
    Bonn
    Ich fische die Rute ebenfalls u nicht nur im Urlaub, astrein das Ding.
    Bin damit an Rhein u Sieg mit Topwater u Gufi unterwegs
     
  7. Rubumark

    Rubumark Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    909
    Likes erhalten:
    221
    Ort:
    Berlin
    Ich kann auch die Qualität der Roadrunner unterstreichen. Habe einige Reiseruten hier, aber diese sticht doch deutlich hervor. Kaum spürbar, dass es sich um eine Mehrteilige handelt und vom Gewicht und der Aktion auch klasse. Würde sie eher als Gufi-Rute einstufen mit Allround-Fähigkeiten. ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2016
  8. Captain_Bash

    Captain_Bash Keschergehilfe

    Registriert seit:
    9. Juni 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Freising
    Hi, ich habe eine Berkley Twilight 2,70m -40g wurfgewicht 4tlg.
    Hat n optimales Wurfgewicht von 15g-18g bei Meerforellen blinker und kann die für die Preisklasse schon gut weit rausbefördern.
    Für eine Reiserute würde ich zukünftig evtl. die -30g nehmen.
    Deinem Profilbild nach zu urteilen, willst du auf deinen Trips die Fische ja evtl. verwerten, oder ist sogar der Hauptgrund zum angeln, deswegen glaub ich nicht, dass du auf kapitale Hechte angeln willst.
    Dein Ködersprektrum soll ja auch wohl beides abdecken. Da ist die 40g WG fast zu viel für Fische in Verzehrgröße.

    viel spaß
     
  9. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Ich habe die Savagear Roadrunner mit 70g Wg als Castversion, die ist super da kann man vom 10g Frosch bis zum 100g Köder wenn es mal sein muss alles mit werfen
     
  10. Reddevelx

    Reddevelx Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Gauting
    Naja bei der Ersparniss würd ich mir die lieber im Laden kaufen und hab 2Jahre Garantie drauf.. weis ja nicht was er mit der Rute gemacht hat(kenn ihn ja nicht). Bei gebraucht Tackle gibt es für mich die 50-60% Grenze.
    Scheint ja aber ne gute Rute zu sein.

    Preisgrenze deshalb weil ne Rute bei mir einiges aushalten muss. Bei meinem Tackle weis ich dass es auch mal auf der Steinpackung liegen ohne dass ich gleich Tränen in den Augen habe weil n Kratzer drinn ist oder über Nacht vor dem Zelt stehen kann und ich die Nacht nicht schlafen kann weil jemand was klauen könnte.

    Fisch gibts nur im Notfall.. da zieh ich ne Tütensuppe vor ;=)
    Aber stimmt schon. Zielfische sind eher Barsche und kleinere Hechte. Eventuell mal nen kleinen Dorsch vom Ufer aus, ne Forelle aus nem Fluss oder sowas. Wird sicher auch mal der eine oder andere Verwertung finden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2016
  11. Fofftein

    Fofftein Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Juli 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    102
    Likes erhalten:
    8

Diese Seite empfehlen