1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

punching weights

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von golden_delicious, 27. April 2016.

  1. golden_delicious

    golden_delicious Belly Burner

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
  2. Sacid

    Sacid Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Oktober 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
  3. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    975
    Likes erhalten:
    379
    Ort:
    Berlin
    Eigentlich solltest du Bullet zum Punchen verwenden können. Die beiden Varianten oben sind da was ganz Spezielles und so kannte ich es auch noch nicht. Ich kann mir vorstellen, dass das Blei aber beim Haken des Fisches stören würde. Bei den "normalen" Bulletweights wird der Flippinghook in der Regel so gebunden, dass wenn Druck drauf kommt, der Haken im 90 Grad Winkel zum Bullet steht.
     
  4. chrisi1989

    chrisi1989 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    166
    Likes erhalten:
    2
  5. golden_delicious

    golden_delicious Belly Burner

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    moin!

    danke schonmal für eure antworten!=)

    ... leider such ich genau diese art von punching weights, die, über den hakenbogen, im gummi befestigt werden und nicht den, mit gummistoppern,befestigten texas-rigs ähneln... die normalen bullet-weights kenn ich natürlich, aber wie gesagt ich suche sie eher sozusagen als "kiel-gewicht", vor allem um sicher durchs cover zu "punchen"

    der voschlag von chrisi entspricht den beispielen von oben am ehesten, ähnliche gewichte gibt es unter anderem auch bei american tackle!
    ich glaube ich würde die spirale im zweifelsfall aber einkleben, um die bullets, da wo sie dann eingesetzt werde, nich andauernd zu versenken... damit wärs mir momentan fast nocn ein bisschen zu unflexibel :-?

    möglicherweise wärs auch kein großer aufwand die draht-konstellation einfach selbst einzukleben, aber bevor ich solch abenteuerliche unternehmungen wage, würde ich mich auf jeden fall über weitere vorschläge freuen! ;)

    hier mal ein anschauliches beispiel, wies gerigged wird:
    https://www.youtube.com/watch?v=Fm5THrJfAdk
     

Diese Seite empfehlen