1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Probleme mit Fantasista Aozora

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von ChEf-DeNnIs, 20. Oktober 2010.

  1. ChEf-DeNnIs

    ChEf-DeNnIs Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    772
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin u. Kallinchen
    Hey,

    ich habe folgendes Problem:
    Ich habe seit einiger Zeit die Aozoa.An sich eine super Rute,mit der ich bisher richtig viel Spaß gehabt habe.
    Jedoch konnte ich vor ein paar Wochen Sachen feststellen,die mir einfach keine Ruhe lassen :roll:

    Wenn ich meine Twinpower 2500 in die Halterung des Skelletorgriffs einspanne,kommt die auf Spannung und verformt sich, sprich die Halterung liegt nicht mehr senkrecht auf dem Gewinde!
    Ebenfalls lässt sich die gummierte Mantelung(hier rot makiert) überdrehen,was das Lösen der Rolle manchmal nicht erlaubt!
    Dazu kommt noch,dass ich diesen nach oben und unten schieben kann,da der Kleber nicht hält,genauso wie der silberne Ring-der ist mittlerweise auch schon locker! :evil:
    Dies alles geschieht jedoch nur,wenn die Halterung auf Grund der Rolle auf Spannung ist.Ohne Rolle passiert das nicht.

    Was kann ich tun?
    Soll ich die Rute einschicken lassen?


    [​IMG]
     
  2. iltis

    iltis Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Themen:
    49
    Beiträge:
    397
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    lampertheim
    Logisch,einschicken.
    Normalerweise macht Pur Fishing nicht groß rum.Ich hatte probleme mit dem Rollenhalter meiner Suisho,wurde vom Händler zersägt(Seriennummer)eingeschickt.Und direkt vom Händler ne Nagelneue in die gedrückt bekommen,ohne wenn und aber.Mir wurde gesagt,das wäre bei denen Normal.

    Gruß
    iltis
     
  3. ChEf-DeNnIs

    ChEf-DeNnIs Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    772
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin u. Kallinchen
    Das hört sich gut an!
    In wie fern hattest du denn Probleme mit dem Rollenhalter?
     
  4. iltis

    iltis Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Themen:
    49
    Beiträge:
    397
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    lampertheim
    Die Suisho hat ne Transparente Rollenaufnahme,da wo der Rollenfuß drin sitz oben und unten waren lauterkleine risse zu sehen,und das nach nem halben Jahr.Reklamiert beim Händler,der Packt die Säge aus und hat sie Zersägt und mir ne neue in die Hand gedrückt.Und gut war.


    Gruß
    iltis
     
  5. ChEf-DeNnIs

    ChEf-DeNnIs Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    772
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin u. Kallinchen
    Kleine Lackabbröselungen hab ich gerade eben auch noch entdecken können :roll:

    Hat den jemand anderes ähnliche Erfahrungen machen können?
     
  6. nurdiesge

    nurdiesge Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    2
    Kann ich bestätigen. War bei mir ähnlich. Da bekommst du normalerweise sofort ne neue Rute. Da ist Pure Fishing absolut kulant und wohl auch führend im Service!

    Gruß Axel
     

Diese Seite empfehlen