1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

probleme mit abu premier

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von golden_delicious, 30. Juni 2012.

  1. golden_delicious

    golden_delicious Belly Burner

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    hallo!

    mein lebensglück wird grade massiv durch zwei probleme die ich mit meiner premier habe eingeschränkt und ich wollte das forum hier mal nutzen um rauszufinden ob dagegen etwas unternommen werden kann ...

    die rolle hab ich vor einiger zeit hier im forum gekauft, es handelt sich um das alte modell der premier ( also nicht das 2010er), dass, vom vorbesitzer mit abec 7 lagern getunt wurde.. nachdem ich mit ner revo sx ins baitcasten mit baits bis 70 gramm eingestiegen bin, wollte ich damals eine zusätzliche combo zum barschangeln und jetzt hängtse anner wft penzill mit 6-16g wg

    bei den ersten wurfversuchen ist mir schon aufgefallen dass die spule, auch bei geringstem ködergewicht (3 gr. bspw.) und mit komplett verschlossener magnet- und mechanischer bremse, kaum gebremst, schnur freigibt.. die bremsen also so fest zu schließen dass keine schnur freigegeben wird, kommt mir also ziemlich unmöglich vor, was mich jedoch beim angeln zum glück nicht allzusehr beeinträchtigt hat und backlashes sich auch bei etwas höheren gewichten in grenzen gehalten haben
    trotzdem frag ich mich, ob die bremsen defekt sind oder ob das ein normaler effekt der getunten lager oder der erst frischen behandlung mit hot sauce von quantum ist?
    woher kommt das? weiß jemand rat? befindet sich die mechanische funktionsfähigkeit der rolle durch die beschriebene situation vielleicht in irgendeiner gefahr?

    ok das war problem eins, welches mich wie schon gesagt zwar etwas skeptisch gemacht aber gar nicht so sehr eingeschränkt hat..
    problem zwei ergab sich aus meinem versuch die rolle zu reinigen, nachdem die gestern extrem dreckig geworden ist und heute beim kurbeln auch beunruhiendes getriebeknirschen zu hören war...
    mit dem gefühl höchsten unwohlseins hab ich mich, mit hilfe folgender anleitung http://www.angelmagazin.com/modules.php?name=News&file=article&sid=535, daran versucht mal das gehäuse aufzuschrauben und wenigstens den gröbsten dreck zu entfernen....
    das war ne ganzschöne zitterpartie und schon bei den ersten handgriffen hatte ich die ahnung, dass das innem großen disaster endet weil ich von mechanik und feinmotorik ungefähr sonen check hab wie lothar matthäus von hegel.... alles in allem hatte ich dann, als die tortur überstanden war, eigentlich ein überraschend gutes gefühl weil immerhin alle teile wieder zusammenpassten... dummerweise hab ich dann aber festgestellt, dass ich damit jetzt auch noch irgendwie meine sternbremse ausser kraft gesetzt habe und fröhlich weiterkurbeln kann, die schnurführung ihre runden zieht auch wenn ich den daumen auf die spule drücke .... die bremse macht beim verstellen auch keine geräusche mehr und schnur lässt sich jetzt natürlich auch nach belieben und widerstandslos von der spule ziehen...

    was mach ich jetzt mit ner hübschen rolle, die ich eigentlich sehr gern mag, bei der aber scheinbar keine der mitgelieferten bremsen mehr funktioniert?
    beziehungsweise würde ich eigentlich selber am liebsten gar nichts mehr machen, denn dieses unfähigkeitserlebniss kommt nich von ungefähr und hat bleibende eindrücke hinterlassen.... gibts also vielleicht nen fachhandel oder so in berlin bei dem ich gegen geld die ganze geschichte ma checken lassen könnte?

    wäre wirklich großartig wenn irgendwer rat weiß, sind ja scheinbar ein paar leute mit sachverstand hier unterwegs... ich wollte eigentlich in drei wochen nach italien und wenn sone scheiße jetzt schon stress macht drückt das ganzschön auf die vorfreude, davon mal abgesehen dass ich mit der combo auch sonst super viel spaß hab!=/

    danke schonmal im vorraus und für das lesen dieses schrecklich langen eintrags!
     
  2. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dennis von www.reel-dreams.de hilft da bestimmt gerne weiter! Einfach mal anrufen und nen schönen Gruß von mir bestellen ;)

    Tel: + 49 (0) 1 73- 44 370 49
    e-mail:
    info@reel-dreams.de

    die Daten habe ich aus dem Impressum seiner Homepage und übernehme keine Haftung dafür!
     
  3. golden_delicious

    golden_delicious Belly Burner

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    das is ja großartig!
    danke für diesen super hilfreichen tipp!!!!!!
    =)
     
  4. Bass-Hunting-Joe

    Bass-Hunting-Joe Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Themen:
    54
    Beiträge:
    877
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Wesel
    Wie viel Teile hattest du den über, nachdem du sie wieder zusammen gebaut hast? :lol:

    Aber mal im Ernst, hast du dir beim zusammen bauen mal das Blatt angeschaut mit der Ersatzteilliste? Denn so kannst du gut ausschließen das du irgendwas verkehrt eingebaut hast. Ich mache es auch immer so wenn ich eine unbekannte Rolle warte. Ich hab noch nie Schwierigkeiten gehabt.
     
  5. DerAndi

    DerAndi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    da wird die Feder die unterm Bremsendeckelchen normalerweise ist weg sein. dat hatte ich nämlich damals auch mal hähä
     
  6. golden_delicious

    golden_delicious Belly Burner

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    hey!

    vielen dank für eure antworten! der hinweis auf die explosionszeichnung ist wirklich hilfreich, hatte ganz vergessen die zu nutzen, hab aber grade beim ersten draufgucken das gefühl gehabt jedes abgebildete teil wiedererkannt zu haben... am ende des zusammenbaus hab ich mich tatsächlich auch selbst damit überrascht keine übriggebliebenen teile aufm schreibtisch zu finden...

    welche relevanz haben die ober- und unterseiten der unterlegscheiben eigentlich? da kann ich mir nämlich ganz gut vorstellen die jeweils vertauscht zu haben...
    eine andere unsicherheit beim zusammenbau hatte ich bei den pins auf der schwarzen mitnahme und der position der roten mitnahme ( was auch immer das ist)... ich weiß nicht ob die wirklich in voller länge zu sehen waren oder ob beide mitnahmen sich in der bei der angelmagazin-anleitung beschriebenen stellung befanden... hat das andererseits überhaupt relevanz für die funktion der sternbremse oder dienen die eh einem ganz anderen zweck?

    @andi: welche feder meinst du genau? konnte beim öffnen und schließen nur die beiden federn auf den beschriebenen pins entdecken...die hab ich tatsächlich auch zweimal fast verloren, am ende aber wieder an der richtigen position untergebracht bekommen... eine andere feder hab ich aber weder bewusst in meiner rolle, der anleitung noch der explosionszeichnung gefunden, was aber auch ein indiz für den verlust sein könnte!?=/

    das wissen, dass es im notfall immerhin eine anlaufstelle für die reparatur gibt, senkt auf jeden fall schonmal die hemmung das teil nochma aufzuschrauben!=)

    achso... und hat vielleicht noch irgendjemand ne idee wegen der funktionen der anderen beiden bremsen oder ist das eventuell gar kein problem?

    vielen vielen dank aber schonmal für eure antworten und bemühungen!!
     
  7. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Gemeint war die Feder der Spulenbremse. Die fehlt eventuell. Ansonsten geh mal auf meine Abu Seite und Schau die das Video zur Skeet Reese an. Vielleicht kommst du damit besser klar als mit der Bildbeschreibung. Eigentlich ist das ja alles kein Hexenwerk.
     
  8. golden_delicious

    golden_delicious Belly Burner

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    puuuuuuuuuuuh... grade, nach vielen stunden aufregung, hab ich nochmal einen versuch mit hilfe von video und explosionszeichnung gewagt und mittlerweile is die rolle wieder komplett und das problem mit der sternbremse ist behoben!!!=)

    ich denke dass ich den alles entscheidenden tipp von bass hunting joe bekommen habe, der mir empfahl mal zu kontrollieren ob die bremsscheiben ( mittlerweile weiß ich jetzt auch was das ist)zu viel oder zu wenig hot sauce abbekommen haben... gestern ist mir aufgefallen dass die scheiben durch die sauce so mit den metallscheiben verklebt waren, dass sie sich gar nicht selbstständig gelöst haben... aus angst davor irgendwas auseinander zu pflücken das zusammen gehört, hab ich das gestern ignoriert und erst vorhin im vorgeschlagenen video gesehen dass das überhaupt nich zwangsläufig so sein muss... nachdem ich die teile vorsichtig voneinander getrennt und abgerieben hab, hab ich die rolle mit hilfe der explosionszeichnung wieder zusammengeschraubt und zu meiner unendlichen erleichterung festgestellt dass die sternbremse wieder tut was sie tun soll!!!!=)

    vielen vielen dank für euren zahlreichen tipps, vielleicht macht euch die tatsache dass das feedback positiv ist ja auch ein bisschen so froh wie mich grade!;)

    ...also scheinbar wirklich kein hexenwerk!=)
     
  9. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    sauber jungs! gute arbeit :-D solche threads machen mir gute laune!!! kein oberlehrergetue, kein spott, stattdessen gute tipps. und dann hats auch noch was gebracht. toll!
     
  10. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Tja, wenn sich alle am Riemen reißen wird's doch.
     

Diese Seite empfehlen