1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Problem? Technium 1000 FD

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Jensox, 14. April 2015.

  1. Jensox

    Jensox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. März 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    176
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,

    ich habe mir gestern eine Shimano Technium 1000 FD bestellt und eben ist sie mit der Post bei mir angekommen.

    Ich habe gleich ein paar mal gekurbelt und den Lauf getestet. Beim kurbeln ist mir ein leichtes, klackerndes Geräusch aufgefallen. Es ist in Worten schwer zu beschreiben. Wenn ich die Kurbel mit Schwung andrehe...ist das ein klack-klack-klack-klack-klack, bis die Rolle dann zum stoppen kommt.
    Beim normalen kurbeln ist das Geräusch auch vorhanden, nur eben in kürzeren Abständen.

    Irgendwie kommt mir das komisch vor. Das sollte doch in der Preisklasse nicht normal sein...oder?

    Kennt jemand das Problem, die Ursache oder wie ich das abgesehen vom Umtausch beheben kann?

    Viele Grüsse,

    Jens
     
  2. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Warum willst du nicht umtauschen und selbst irgendwas an der Rolle machen?
    Du kaufst di doch auch keinen Neuwagen ohne Auspuffanlage und bastelst dann selber eine drunter oder?

    Zurück schicken neue kommen lassen, fertig.


     
  3. Jensox

    Jensox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. März 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    176
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Niedersachsen
    Also, an der Rolle herumschrauben möchte ich auf gar keinen Fall. Vielleicht fehlt Öl oder sonstiges?!?

    Es könnte ja sein, dass jemand das Problem kennt.

    Wenn sich das Problem nicht erklären lässt, geht die Rolle auf jeden Fall zurück.
     
  4. Basti Dude

    Basti Dude Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. April 2014
    Themen:
    12
    Beiträge:
    83
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Hatte früher auch mal eine und die lief ohne klackern oder ähnlichen Geräuschen.
    Sich nicht lange damit rum ärgern.. wie lui sagt wegschicken.. können die sich ärgern damit :D
     
  5. Jensox

    Jensox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. März 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    176
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich habe eben beim Kundenservice angerufen. Dort wurde die gleiche Rolle probe-gekurbelt. Er konnte auch ein leichtes klackern feststellen und das sei wohl normal und liegt anscheinend am Getriebe. Mir wurde empfohlen, die Rolle zu fischen und bei verschlechterung des Problems, soll ich mich sofort melden.

    Das ist mir bei der Rollenklasse echt ein Rätsel.

    Es ist ja auch nicht so, dass das klackern richtig stark ist...es ist eher leicht, aber trotzdem empfinde ich es als störend.
     
  6. Gilberto

    Gilberto Master-Caster

    Registriert seit:
    28. April 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    627
    Likes erhalten:
    102
    Augefuchster Verkäufer; fisch sie und dann nehm ich sie nicht mehr^^

    Ist ja von den kleinen Rollengrössen bekannt, dass die öfter Porbleme machen.
    Tritt das Klackern denn auch unter Last auf?

    Ich könnt mit dem Teil nicht leben. Wenn die klackert, hat die Spiel und wer weiss schon ob sich das nicht verschlimmert. Ich schätz es ist der Pawl im Gehäuse.

    Ich würd nicht Probefischen, sie zurückschicken und mir ne andere Rolle aussuchen.
    Techniums find ich aufgrund des Plastikbauteils, in dem der Pawl sitzt, nicht so prickelnd. Hab schon mehrere Fälle gesehn, in denen das Bauteil einfach gebrochen ist.
     
  7. Marc@TackleTester

    Marc@TackleTester Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    23. Oktober 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.578
    Likes erhalten:
    683
    Ort:
    Laichingen
    Hast du die zufällig bei Angel-Domäne bestellt? Ich hatte da mal eine Rarenium Ci4+ 2500 FB bestellt und die hat extreme Schleif- und Klackgeräusche beim Trockenkurbeln gemacht. Außerdem lief sie für eine 150€ Rolle total unterirdisch - ich habe sie damals mit meiner Shimano Aernos 2500 FB verglichen und die lief um einiges besser. Daraufhin habe ich dort angerufen und der Verkäufer meinte, dass das völlig normal sei und die Geräusche am "besonderen" CI4+ Material liegen sollen. Ich hab gesagt, dass ich das nicht glaube. Er meinte dann: gut schick sie zurück, wir vergleichen die mit den anderen Modellen und wenn die genauso laufen geht die gleiche Rolle wieder zurück. Dann habe ich gesagt, dass ich das nicht akzeptiere und von meinem Widerrufsrecht gebrauch machen möchte. Daraufhin habe ich die Rolle zurückgeschickt und eine Gutschrift bekommen. Habe dann woanders eine weitere Shimano Rarenium bestellt und die lief dann richtig perfekt und deutlich besser als die Aernos. Es war sogar zum ersten mal ein Fläschchen von diesem Shimanoöl dabei. Ich würde schauen, dass du die Technium zurück gibst und dir wo anders oder vor Ort noch eine weitere anschaust. Hätte ich nach der ersten Bestellung nie wieder eine Rarenium gekauft, hätte ich eine ziemlich geile Rolle verpasst - nur weil ich ein Montagsmodell erwischt hatte.

    Aber generell mal eine Frage zur Technium - 3 Kugellager, X-Ship und Kupfergetriebe ... der Rolle ist doch jede Shimano Aernos oder Exage von der Werten her überlegen?! Verstehe nicht wie die Technium mit den Materialien teurer sein kann.
     
  8. Jensox

    Jensox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. März 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    176
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Niedersachsen
    Bei Angel-Domäne habe ich nicht bestellt.

    Ich habe jetzt wieder beim Versandhaus angerufen und denen mitgeteilt, dass ich mit dem Geräusch nicht glücklich werde.
    Die sollen die Rolle vor Ort durchsehen und mir gegebenfalls Ersatz senden.
    Wenn das Geräusch bei allen 1000er Techniums auftreten sollte, möchte ich mein Geld zurück. Das ist es mir nicht wert. Ich habe hier auf der Arbeit auch mal jemanden an der Rolle horchen lassen und er meinte auch, dass er das nicht tolerieren könnte.

    Ich habe hier auch Exage und Aernos an meinen Ruten und da läuft alles wie Butter. Da ist kein Funke von störenden Geräuschen.
    Entweder habe ich total einen an der Waffel...und reagiere da zu pingelig...aber an der Technium ist ein leichtes, leises und klackendes Geräusch.

    @zero5ive

    Ich dachte eigentlich, dass die Technium hochwertiger verbaut ist und sonst habe ich fast nur gutes gehört. Hoffentlich war das ganze nicht ein Griff ins Klo. Ich zerbreche mir echt den Schädel.
     
  9. Marc@TackleTester

    Marc@TackleTester Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    23. Oktober 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.578
    Likes erhalten:
    683
    Ort:
    Laichingen
    Also ich habe die 3 genannten Rollen nochmal verglichen. Die Technium hat zwar "nur" 3+1 Kugellager, dafür sind es Shielded A-RB Kugellager.
    Die Aernos und Exage haben zwar mehr Kugellager, aber aus Shielded Stainless Steel. Außerdem hat die Technium mehr Features als die anderen beiden Rollen. Wird schon passen - ist sicher kein Griff ins Klo

    http://fish.shimano-eu.com/content/eu/de_de/Home/products0/reels/spinning/technium-fd.html
    http://fish.shimano-eu.com/content/eu/de_de/Home/products0/reels/spinning/aernos-fb.html
    http://fish.shimano-eu.com/content/eu/de_de/Home/products0/reels/spinning/exage-fd.html
     
  10. Jensox

    Jensox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. März 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    176
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Niedersachsen
    Die Ausstattung der Technium ist schon okay. Ich bin eigentlich kein Fan von 1000er Rollen, aber eine grössere Rolle passt nicht zu der Rute. Deshalb habe ich gedacht, dass wenn ich schon so eine kleine Rolle kaufe, dann soll sie auch schon hochwertiger sein.

    Das blau stört mich zwar ein wenig, aber zum Glück passt es auch zu meiner Rute.

    Ich bin jetzt mal gespannt, ob ich eine neue Rolle bekomme. Alternativ habe ich noch eine 1000er Rarenium im Kopf. Für mich hat sie das schönste Design, was Shimano auf dem deutschen Markt zu bieten hat.
    Allerdings wiegt sie im Gegensatz zur Technium (210 Gramm) nur 170 Gramm und da stellt sich mir die Frage, ob meine Rute dann nicht zu kopflastig wird.
     
  11. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Hängt davon ab wie du deine Rute-Rollekombi greifst beim fischen, denn ich glaube da würde selbst eine 4000er Rolle keinen Unterschied machen, so wie die meisten ihre Kombos greifen, ich habe nämlich den Rollenfuß immer zwischen Mittel- und Ringfinger, sprich das Rollengewicht ändert nix an der Balance...
     
  12. Marc@TackleTester

    Marc@TackleTester Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    23. Oktober 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.578
    Likes erhalten:
    683
    Ort:
    Laichingen
    Genau - außerdem solltest du die Rute nie über die Rolle ausbalancieren.
     
  13. Jensox

    Jensox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. März 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    176
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Niedersachsen
    Da muss ich Euch zustimmen. Die Hand liegt eh auf dem Rollenhalter und dort liegt auch der Schwerpunkt der Combo.

    Etwas harmonisch und ausgewogen sollte das Ganze aber schon sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2015

Diese Seite empfehlen