1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Pro Tackle Boxen

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Barschlars, 29. Oktober 2012.

  1. Barschlars

    Barschlars Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Themen:
    22
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    HI

    ich will mir die Pro Tackle Box (3080) holen.
    Hat die jemand und kann was zurverarbeitung sagen?
     
  2. doug87

    doug87 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Ich kann dir zu der genannten Boxleider nichts sagen. Aber ich habe ein ähnliches Modell, allerdings von Versus und muss sagen bin sher zufrieden. Wenn ich die Qualität der Versusboxen im allg. vergleiche kam bisher nichts an diese heran. Bei Moritz in Kaki kannst du Sie begrabbeln!
     
  3. Barschlars

    Barschlars Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Themen:
    22
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    JO die habe ich mir auch schon ein wenig angeschaut. Finde die an sich auch sehr nett, jedoch was mir nicht so recht passt, finde ein paar der oberen Fächer zu groß.
    Da ich zu 80% nur Barschhardbaits und ich den "Tick" habe nur ein Wobbler pro Fach zu verstauen, wären die Fächer einfach zu groß und man verschwendet zuviel Platz, das gefällt mir an der Pro Tackle Box besser. Die hat auch so noch einige kleine Fächer mehr. Jedoch ist diese auch n gutes Stück kleiner als die Meiho Versus Box.
    Bekommt man denn bei der Versus Box die oberen größeren Fächer auf die Größe eines 61 sq's? Das würde mich mal interessieren.
     
  4. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Also wenn du nur ein Köder pro Fach haben willst solltest du ganz normale boxen nehmen, da ist in meinen Augen eine versus 3080 oder deine ausgewählte völlig fehl am Platz.....
    In meinen Augen sind die boxen dazu da dort möglichst viel gut geordnet drin zu transportieren....
    Sind ja nicht gerade klein die boxen und denn nur ein Köder pro Fach da ist ja die Box schwerer als der Inhalt.....das würde ich mir überlegen....
    Hast du die boxen schon mal begrabbelt?
     
  5. Barschlars

    Barschlars Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Themen:
    22
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    In erster Linie wollte ich mir so eine Box wegen dem geräumigen Unterfach holen...Dort kann man super die Tastebaitpackungen und vor allem geordnet unterbringen...Die kleinen Fächer sind dann eher ein "angenehmer" Zusatz.

    Die kleinen Boxen benutze ich derzeit, bin aber nicht so richtig zufrieden damit.

    Leider konnte ich mir die noch nicht anschauen, aber ich versuche die Woche mal zum Moritz nach Kaltenkirchen zu fahren.
     
  6. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Willst du debox denn immer mit ans Wasser nehmen oder nur zum lagern?
     
  7. Barschlars

    Barschlars Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Themen:
    22
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Die Box will ich eingetlich mit ans Wasser nehmen,wobei ich alle meine Keitech's und Co immer dabei habe. Den Rest würde ich dann immer je nach Zielfisch/Einsatzgebiet bestücken, sodass ich mir nicht mit 20 versch. Gewichten und Größen von Jigs sowie anderen Kram, das Leben am Wasser schwer mache.
    Mein "Lager" habe ich Zuhaus in vielen kleinen und großen Boxen geordnet
     
  8. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    Ok denn denke ich mal schaue dir die boxen erstmal an.....
    Glaube dann willst du so eine Box selbst wenn sie nur halb voll ist nicht ständig am Wasser mit dir rum schleppen....
     
  9. Barschlars

    Barschlars Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Themen:
    22
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Weißt du was das Ding für'n Leergewicht hat?
     
  10. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Keine Ahnung aber ich habe die versus 3080 und die ist noch nicht Rand voll....
    Trotzdem würde ich die nie im Leben zum angeln zu Fuß oder Fahrrad mitnehmen....
    Die nehme ich nur aufm Boot mit.....
    Ich könnte meine natürlich mal wiegen aber das leer räumen tue ich mir nicht an....
     
  11. Barschlars

    Barschlars Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Themen:
    22
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Naja bei mir is es so, dass wenn ich zb. in Meckpomm Angeln bin, fahre ich mit Auto zum Spot und den dort abfische, dh. das ich i.d.r. nicht viel am laufen bin. In Hamburg nehme ich meist ne Umhängetasche mit, weil ich dort mit Bahn/Zufuß unterwegs bin, dh. das ich schon n bsichen mehr mitnehmen kann.
    Wenn ich wirklich große Strecken abfische, habe ich eine Tacklegürteltasche, da kommt den nur das nötigste an Ködern rein.

    Also wie gesagt die Box ist eher fürs Auto, bzw ganz kurze Strecken zu Fuß, gedacht.
     
  12. Percarius

    Percarius Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    287
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    Berlin/ Paris
    Hi,

    diese Angeldomäne Box scheint eine der mittlerweile recht zahlreich aufkommenden Kopien der Meiho VS 3078 zu sein.
    Mutet von Aufteilungskonzept eigentlich recht gut an, allerdings weiß ich nicht wie die Kunsstoffqualität so aussieht, bei den Original Meihos ist das ziemlich robustes ABS.
    Die 3078er hat im unteren Fach übrigens Einschübe, die auf die kleinen VS Boxen zugeschnitten sind, das ist dann perfekt für einzelne Hardbaits, sofern du denn jedem sein eigenes Fach gönnen willst, alternativ eben Drillingsschutz ran und rein in die Wühlkiste :wink: , siehe Fotos hier http://barsch-alarm.de/Forums/viewtopic/t=25713.html
    Die Meihos sind schon sehr gut, kosten natürlich auch was.
    Meiner persönlichen Meinung nach lohnt so ein großer Kofffer primär im Boot, flexibel vom Ufer ziehe ich die Variante Rucksack mit kleinen Einzelboxen vor (allerdings auch nur Meiho VS). Bei den seltenen Bootsausflügen hab ich dann eine größerer Carryhalltasche aus dem Karpfenbereich mit zahlreichen kleinen VS- Boxen und meinem anderen Tackle dabei. Ist für mich einfach kostengünstiger und flexibler. Sollte es der große Koffer sein, würde ich qualitativ doch ehr zur "original" 3078er raten, je nach Shop zahlst du ca. 16€ mehr und die Qualität stimmt garantiert.
     
  13. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    Dann wurde ich wenn aber bei versus auch gleich die 3080 nehmen.....
     
  14. Percarius

    Percarius Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    287
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    Berlin/ Paris
    @ all: sorry, ich meinte eigentlich auch die 3080er :wink:
     
  15. doug87

    doug87 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Jo kann ich nur komplett bestätigen... Ich habe den 3080 drei mal und Er dient mir im Endeffekt als treuer Begleiter auf dem Boot oder eben als Köderlager im Auto... Alle sind vollgestopft und finden im kofferraum platz... Je nachdem an welchem Spot ich gerade bin und auf was ich es abgesehen werden schnell kleine VS entnommen und mit dem Rucksack oder Hip Bag transportiert... Wenn du das Ding wirklich schleppen möchtest Rate ich dir dringend ab.
    Es geht beim Spinne so häufig darum flexibel zu sein. Also versucht man seine Köder möglichst kompakt zu verstauen und mitzuführen.. Dies ist bei deiner Variante nicht möglich...
     
  16. Barschlars

    Barschlars Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Themen:
    22
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Sind das echt so ne Klopper???
    Ich muss mir die wohl mal unbedingt anschauen.

    Habt ihr dann evtl. noch nen anderen Tip?
    Wie gesagt, mit geht es in erster Linie darum das ich die Tastebaitpackungen schön geordnet dabei hab, und nich immer wie in so 'ner Legokiste wühlen muss :)

    Ein paar kleine Fächer für Hardbaits und Zubehör sollten auch dabei sein.
     
  17. Barschlars

    Barschlars Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Themen:
    22
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hat keiner nen Tipp für ne tolle Box?
     
  18. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    Du hast dir doch tolle boxen ausgesucht.....
    Ob nun die Kopie oder das original die werden beide passen....
    Nur solltest du sie dir mal ansehen.....
    Denn die sind eigentlich fast nur wirklich was für dein Vorhaben im Auto....
    Eben sehr groß zum umher tragen aber wenn du sie zum lagern nimmst oder eben um an einem Platz zu angeln angeln dann passen....
    Meine versus ist auch geadelt wieder im Auto mit an die Müritz gekommen....
    Beim bootsangeln ist sie immer dabei....
     

Diese Seite empfehlen