1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Pro Logic Ruten zum halben Preis

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Baraccus, 29. Juli 2009.

  1. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Bei dem großen Versandhaus das sich ähnlich wie Regenschirm(er) spricht, gibt es die Bushwacker und Butch Light sowie andere aus der Serie grade zum absoluten Schnäppchenpreis... hab mir gleich 2 gesichert.
    Hatte schon ne Butch light in 15-50g und das sind selbst für den ursprünglich doppelt so hohen Neupreis absolute Superruten.
     
  2. angelkrankpati

    angelkrankpati Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    660
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    habe die Bushwacker 15-40gr 258cm prima Zanderstock und die 30-90gr mit 240cm zum große Gummi peitchen

    preis leistung stimmt in jeden fall
     
  3. Nico1

    Nico1 Gummipapst

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    833
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lombach
    hi glaubt ihr das man die 2,13m 10 - 30g Bushwacker zum Forellenfischen nehmen kann?? oder ob die schon zu hart ist?!
    gruß nico
     
  4. grobi62

    grobi62 Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    532
    Likes erhalten:
    34
    Ort:
    Ruhrpott
    Moin.

    Ich hab mir kürzlich auch die bushwacker in 2,13m, 10-30 gr. Wurfgewicht bestellt. Eig. wollte ich die zum Barscheln hernehmen, dafür ist sie mir dann aber deutlich zu heftig. Für's gezielte Forellenfischen finde ich die Rute völlig ungeeignet (hart).

    Gruß Bernd
     
  5. Illex92

    Illex92 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    194
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bräädiel
    Ja, auf alle Fälle. Sobald du mit Ködern wie 65er Pointern oder 61er SQs fischt, würde ich dir sogar dazu raten, nen härteren Stock zu fischen. Scheiss auf die Schlabberstöcke mit denen du in der geringsten Strömung keinen gescheiten Twitch mehr hinbekommen kannst. Hab den Fehler auch erst gemacht un meine Rute dann grad bis zum zweiten Ring kürzen lassen.Und wenn du nich grad nur U30 Forellen fängst, kann man damit auch ganz gute Drills haben.
     
  6. grobi62

    grobi62 Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    532
    Likes erhalten:
    34
    Ort:
    Ruhrpott
    Noch härter für 'nen 61er Squirrel? 8O Ja nee, is klar. Ich fische bestimmt nicht mit Schwabbelstöcken, aber die Rute ist mir persönlich zu hart für Forrelis. Aber vielleicht fängst du ja nur große Exemplare.
    Außerdem ist bei dieser Rute das Handteil für's Twitchen etwas zu lang.
     
  7. Nico1

    Nico1 Gummipapst

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    833
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lombach
    ok,danke.,.! schade das es den Stock nicht weicher gibt....! wär echt ne super Rute für das Geld!
    gruß nico
     
  8. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Die sind wirklich extrem straff, die butch light mit 15-50g ist vom Blank her so "dünn" wie ne Schimano 15-40g, aber so straff, (straff ist untertrieben) das man denkt man hat nen ausgewachsenen Jerk Knüppel in der Hand. Darum hab ich mir jetzt noch die butch light bis 30g gegönnt für die kleineren Sachen. Achja, zum Twitchen könnte das Handstück wirklich was kürzer sein... aber nur dafür, ansonsten hat nen kurzes Ende auch Nachteile (Hebel, Ermüdung, Balance usw.)
     
  9. Raubfischer82

    Raubfischer82 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    31. Oktober 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    99
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sendenhorst/Münster
    Bushwacker 2.13m eindeutig zu hart für Forellen!
    Zum Twitchen auf Barsch und Zander aner sehr geil!
     
  10. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    hab mir auch noch nen rütchen geordert...
     
  11. LezdePez

    LezdePez Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdinghausen
    Hat ejmand ne internetseite? :p
    wäre echt nett. :wink:
     
  12. Sting

    Sting Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Themen:
    15
    Beiträge:
    320
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid
    denken, junge denken !

    klick
     
  13. LezdePez

    LezdePez Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdinghausen
    ICH KENNE ANGELSPORT SCHIRMER NICHT. TUT MIR AUFRICHTIG LEID.
     
  14. LezdePez

    LezdePez Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdinghausen
    Ich habe noch nie mit einer pro logic rute gefischt. da ich nicht extra einen neuen thread öffnen möchte frage ich jetzt hier: könnt ihr mir eine von diesen ruten auf barsch ans herz legen?
     
  15. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Die Bushwhacker 2,10 -30g ist auf jeden Fall ne gut Allroundrute für Barsch.
    Gummi, Twitchbaits etc....sie macht eigentlich alles recht gut.
    Für Forellen aber ungeeignet.
     
  16. DrillKönig

    DrillKönig Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    437
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Habe mir gerade die Butch Light 2,05m, 10-30g bestellt.
    Da kommt dann ne Revo Premier dran und dann heißts werfen üben.
    Fischen werd ich wahrscheinlich Softjerks meist um 4-5", sowie Wobbler von 7-13cm, Spinnerbaits und evtl. DropShot mit größeren Ködern auf Zander.
    Schaun wa mal... ;)

    Gruß
     
  17. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    hallo ich fische meist erhöht von der spundwand oder hoch stehend im boot und längere ruten mag ich auch deswegen meine frage kann man mit der bushwacker 2.4m -40g wg squirrels von 67-79er größe fischen oder ist diese rute wie schon gesagt bei den kürzeren zu hart dafür???

    und eine spezielle frage wie lang ist der griff von mitte rollenhalter bis zur abschlusskappe???
     
  18. Sting

    Sting Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Themen:
    15
    Beiträge:
    320
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid
    @Zanderlui,
    also ich habe mir die 2,40 10-40g bestellt. bekommen habe ich aber die 2,40 15-40g 8O . ist auch egal weil, die squirrels von 67-79er kann ich damit sehr gut führen. bin mit der rute sehr zufrieden.

    gruß
     

Diese Seite empfehlen