Poison Adrena Casting 2024

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
S

Spooner

Gast
Moin
Fragen darf man ja ;-)
Es gibt ja sicherlich schon die ersten Besitzer und Nutzer der neuen Adrena 24 - Serie.
Vielleicht könnt ihr ja schon die ersten Eindrücke zum Handling und realistischen nutzbaren Köder-Gewicht sagen ?
Und die Bezugsquellen mit den entsprechenden Endpreisen wären natürlich auch interessant.
 

Binnenfischer

Keschergehilfe
Registriert
9. Februar 2022
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
100
Alter
28
Ort
Bremen
Moin
Fragen darf man ja ;-)
Es gibt ja sicherlich schon die ersten Besitzer und Nutzer der neuen Adrena 24 - Serie.
Vielleicht könnt ihr ja schon die ersten Eindrücke zum Handling und realistischen nutzbaren Köder-Gewicht sagen ?
Und die Bezugsquellen mit den entsprechenden Endpreisen wären natürlich auch interessant.
Moin,
Meine 164L BFS ist heute angekommen.
Zu den WG Angaben kann ich noch nix sagen, da Schonzeit.
Aber Verarbeitung ist top, der Stock ist federleicht und liegt super in der Hand, so dass man auch mit dem Finger der Griffhand an die Kurbel kommt. (Aldebaran 22 BFS)

Gekauft bei ZenMarket für:
Rute 230€
Versand 23€
Zoll 50€
———
303€
 
Zuletzt bearbeitet:

ProfessorBc

Angellateinschüler
Registriert
21. Februar 2024
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
5
Ort
Hamburg
Moin,
Was denkt ihr denn wann die Ruten ungefähr in den deutschen shops ankommen wird?
Lg
 

malcomx201

Belly Burner
Registriert
1. November 2021
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
153
Ort
Binnenland
Meine ist heute auch angekommen. Blank absolut gerade, Ringe in einer Flucht und auch sonst nichts in der Verarbeitung was ich bemängeln könnte. Die ersten Tests bezüglich des WG müssen leider noch bis zum 16.05. warten, aber so vom Trockenwedeln kommt das gut hin.
Achja, preislich bin ich über Zenmarket All in bei 310€ für die 2teilige ML gelandet.
 

HunteShowdown

BA Guru
Registriert
1. März 2020
Beiträge
2.776
Punkte Reaktionen
3.656
Ort
Varel
Meine ist heute auch angekommen. Blank absolut gerade, Ringe in einer Flucht und auch sonst nichts in der Verarbeitung was ich bemängeln könnte. Die ersten Tests bezüglich des WG müssen leider noch bis zum 16.05. warten, aber so vom Trockenwedeln kommt das gut hin.
Achja, preislich bin ich über Zenmarket All in bei 310€ für die 2teilige ML gelandet.
Uuuh, unbedingt berichten! Die habe ich als Hardbaitrute auch auf dem Zettel!
 

Stefanel

Angellateinschüler
Registriert
13. Oktober 2022
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
6
Alter
37
Ort
Essen
Hallo zusammen,

Ich finde auf zenmarket keine poison adrena 2024. bin ich zu doof ?

Ist plat.co.jp auch zu empfehlen ?

Was bedeutet denn radical taper bspw. bei der 166ml?

Danke schon mal für eure antworten
 

dennisrrrr

Finesse-Fux
Registriert
25. Dezember 2012
Beiträge
1.352
Punkte Reaktionen
3.684
Ort
76-KA

Allrounder90

Master-Caster
Registriert
25. April 2019
Beiträge
530
Punkte Reaktionen
3.119
Alter
34
Ort
Neubrandenburg
Wie kann ich mir das vorstellen? Different Power for Tip and But ... ist das dann einfach n H backbone an ner ML Spitze?

Wozu brauch man sowas? jagut auf Bass keine Ahnung zum rausprügeln .. aber bei uns? gibts da n Einsatzbereich oder hab ich das komplett falsch verstanden.
 

booeblowsi

BA Guru
Registriert
25. April 2014
Beiträge
3.426
Punkte Reaktionen
10.302
Wie kann ich mir das vorstellen? Different Power for Tip and But ... ist das dann einfach n H backbone an ner ML Spitze?

Wozu brauch man sowas? jagut auf Bass keine Ahnung zum rausprügeln .. aber bei uns? gibts da n Einsatzbereich oder hab ich das komplett falsch verstanden.
Das wäre eine klassische JWR
 

dennisrrrr

Finesse-Fux
Registriert
25. Dezember 2012
Beiträge
1.352
Punkte Reaktionen
3.684
Ort
76-KA
@Allrounder90
Nene, schon richtig verstanden. Mehr als Bass mit relativ leichten Soft Lures im / am Cover fällt mir dazu nicht ein, nein. Es sei denn, du hast irgendwo nen Fisch, den du partout nicht raus bekommst wenn du die richtige Rute für deine 7g Köder fischst, aber nicht an den Haken bekommst wenn du eine kräftigere Rute fischst.
Edit: Oder dir steigen andauernd Welse beim leichten Barsch Fischen ein und willst die auch raus bekommen.

@booeblowsi ganz sooooooo extrem sind die JWR nicht, da is mehr so nur eine Power „unterschied“ zwischen Spitze und Backbone. Bei den Radical Taper wärens schon 2 Power Stufen, wenn das wirklich so radikal raus kommt wie’s angepriesen wird.
 

booeblowsi

BA Guru
Registriert
25. April 2014
Beiträge
3.426
Punkte Reaktionen
10.302
@Allrounder90
Nene, schon richtig verstanden. Mehr als Bass mit relativ leichten Soft Lures im / am Cover fällt mir dazu nicht ein, nein. Es sei denn, du hast irgendwo nen Fisch, den du partout nicht raus bekommst wenn du die richtige Rute für deine 7g Köder fischst, aber nicht an den Haken bekommst wenn du eine kräftigere Rute fischst.
Edit: Oder dir steigen andauernd Welse beim leichten Barsch Fischen ein und willst die auch raus bekommen.

@booeblowsi ganz sooooooo extrem sind die JWR nicht, da is mehr so nur eine Power „unterschied“ zwischen Spitze und Backbone. Bei den Radical Taper wärens schon 2 Power Stufen, wenn das wirklich so radikal raus kommt wie’s angepriesen wird.
Naja, selbst eine JWR 802 NRX hat hinten raus mehr Power als meine Stallion MH mit 1 Oz
 

dennisrrrr

Finesse-Fux
Registriert
25. Dezember 2012
Beiträge
1.352
Punkte Reaktionen
3.684
Ort
76-KA
Naja, selbst eine JWR 802 NRX hat hinten raus mehr Power als meine Stallion MH mit 1 Oz
Messe ich nächste Woche mal nach - hab heute die 802c NRX+ von @posi86 bekommen (super verpackt, danke an der Stelle) und war bisschen überrascht. Die alte NRX war meiner Erinnerung nach insgesamt schwächer, Spitze und Backbone.
Vergleiche das dann mit der TackleTour RoD Medium Average Kurve.
Kommt dann vielleicht in den NRX thread, wenn mir n Kumpel vielleicht noch seine alte zum direkten Vergleich vorbei bringt…
 

booeblowsi

BA Guru
Registriert
25. April 2014
Beiträge
3.426
Punkte Reaktionen
10.302
Messe ich nächste Woche mal nach - hab heute die 802c NRX+ von @posi86 bekommen (super verpackt, danke an der Stelle) und war bisschen überrascht. Die alte NRX war meiner Erinnerung nach insgesamt schwächer, Spitze und Backbone.
Vergleiche das dann mit der TackleTour RoD Medium Average Kurve.
Kommt dann vielleicht in den NRX thread, wenn mir n Kumpel vielleicht noch seine alte zum direkten Vergleich vorbei bringt…
Kam uns beim Fischen zumindest eher andersherum vor. Allerdings nicht erheblich...
Groß ist der Unterschied wie gesagt nicht zwischen der NRX und NRX +.
Vermessen ist nett, für mich aber nicht erforderlich.

Ich hatte die mit xrkalle side by side gefischt.

 

dennisrrrr

Finesse-Fux
Registriert
25. Dezember 2012
Beiträge
1.352
Punkte Reaktionen
3.684
Ort
76-KA
Kam uns beim Fischen zumindest eher andersherum vor. Allerdings nicht erheblich...
Groß ist der Unterschied wie gesagt nicht zwischen der NRX und NRX +.
Vermessen ist nett, für mich aber nicht erforderlich.

Ich hatte die mit xrkalle side by side gefischt.

Ich hab seit geraumer Zeit die Vermutung, dass es bei manchen Herstellern Schwankungen innerhalb der Modellreihen, z.B. je nach Charge gibt. Bekomme nur so selten identische Modelle in die Hand um das 1:1 zu vergleichen und zu belegen, vor allem bei den NRXen. Vielleicht ruf ich mal beim Elchinger an.
Hier Z.B., identisches Point Blank Modell, 691MXF BJ‘18 und BJ‘23. Den Unterschied spürt man schon deutlich:
34cdbad4-beef-4186-bc91-1b5046f800dd.jpeg

Würde auch ein bisschen erklären, wieso die Erfahrungen und Eindrücke so oft auseinander gehen.
Aber nun genug offtopic, die Blank-Power-Verschwörung is eigentlich nen eigenen Thread wert :D
 

booeblowsi

BA Guru
Registriert
25. April 2014
Beiträge
3.426
Punkte Reaktionen
10.302
Ich hab seit geraumer Zeit die Vermutung, dass es bei manchen Herstellern Schwankungen innerhalb der Modellreihen, z.B. je nach Charge gibt. Bekomme nur so selten identische Modelle in die Hand um das 1:1 zu vergleichen und zu belegen, vor allem bei den NRXen. Vielleicht ruf ich mal beim Elchinger an.
Hier Z.B., identisches Point Blank Modell, 691MXF BJ‘18 und BJ‘23. Den Unterschied spürt man schon deutlich:
Anhang anzeigen 286711

Würde auch ein bisschen erklären, wieso die Erfahrungen und Eindrücke so oft auseinander gehen.
Aber nun genug offtopic, die Blank-Power-Verschwörung is eigentlich nen eigenen Thread wert :D
Ich hatte noch gar nicht gelesen, das die NRX+ kräftiger sein soll.
Bist bewusst jedenfalls der Erste, von dem ich das höre. Habe mir aber auch nicht den ganzen Tröt zur NRX durchgelesen. Mein Modell habe ich ja und bin happy so wie sie ist.
Im Grunde aber auch LAX, einfach fischen, wenn die Rute einem liegt und passt ist super, ansonsten Kleinanzeigen und weg damit :)
 

Rowdy Roddy Piker

Gummipapst
Registriert
21. November 2019
Beiträge
771
Punkte Reaktionen
2.656
Ort
Berlin
Ich hab seit geraumer Zeit die Vermutung, dass es bei manchen Herstellern Schwankungen innerhalb der Modellreihen, z.B. je nach Charge gibt. Bekomme nur so selten identische Modelle in die Hand um das 1:1 zu vergleichen und zu belegen, vor allem bei den NRXen. Vielleicht ruf ich mal beim Elchinger an.
Hier Z.B., identisches Point Blank Modell, 691MXF BJ‘18 und BJ‘23. Den Unterschied spürt man schon deutlich:
Anhang anzeigen 286711

Würde auch ein bisschen erklären, wieso die Erfahrungen und Eindrücke so oft auseinander gehen.
Aber nun genug offtopic, die Blank-Power-Verschwörung is eigentlich nen eigenen Thread wert :D
Fände die 1:1 Vergleichstests mega interessant, aber dem Foto nach erscheint es mir logisch, daß die beringte Rute durch die Wicklungen + Stege die Parabolik etwas mehr eingrenzt, als beim nackten Blank. Sind ja pro Ring ein paar mm, die da versteift werden. Oder ist das ebenfalls ein beringter Blank? So, oder so, es bleibt ein Klasse Test und ich würd gern mehr solcher Vergleiche sehen.
 

Oben