1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Pfad zum Glück..

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Basshunter94, 27. Juni 2012.

  1. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15
    Moin Leute, :)

    Folgende Lage 8O
    Meine Quantum Incyte Rolle ist nach 2 Jahren Platt, mehr als Platt.
    Sie läuft etwas unrund, und die Schnur wird manchmal oben IN die Bremse gewickelt.
    Gestern bin ich dann nach einem Schnurtüdel und 30 meter abgerissener Power Pro quasie durchgedreht..
    Glücklicherweise bekomm ich anfang nächsten Monat Urlaubsgeld und hab mich so Kurzerhand entschlossen, mir ein neues Röllchen zu gönnen.

    Ihren Einsatz findet sie Größtenteils beim Jiggen in der Weser auf Zander ( Köpfe bis 25 Gramm)
    Gelegentlich werd ich sie auch an ein Paar größeren Seen auf Hecht Nutzen.
    Köder hierbei: Größere Swimbaits um die 60 Gramm und 19er 4 Play.

    Ich brauch also ein Leichtgäniges Kraftpacket.
    Ich werde sie 3-4 Mal die Woche im Einsatz haben.
    Ruckfrei Arbeitende Bremse und gute Schnurverlegung versteht sich vermutlich von selbst.

    Die Rolle sollte leicht auch in Deutschland zu beziehen sein.
    Hersteller ist mir erstmal egal.
    Schwanke noch zwischer einer 3000 oder 4000.
    Preisleich was zwischen 150 und 200 €..bin halt Azubi..
    Und bitte keine "gebrauchten" weil davon halte ich gar nichts.

    Achja, vermutlich gibt es schon einige Themen hierzu.
    Aber es ändern sich ja viele dinge...

    Greeez
     
  2. Percarius

    Percarius Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    287
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    Berlin/ Paris
    Hi,

    also ich würde ziemlich uneingeschränkte Shimano empfehlen, mit anderen Marken habe ich keine eigenen Erfahrungen und halte mich dementsprechend mit Empfehlungen zurück. Bei deinem Einsatzgebiet würde ich dir zu einer 4000er raten.
    In deinem Budget kommt ziemlich viel in Frage.

    Im Prinzip diese hier grob gefasst:

    -leicht und hohe Übersetzung : Stradic CI4 4000
    -leicht und "normale" Übersetzung : Rarenium CI4 4000
    -schwer und hohe Übersetzung : Stradic FD 4000
    -bisschen schwerer und "normale" Übersetzung : Biomaster FB 4000

    Qualitativ passen alle. Mit der Übersetzung musst du nach deinen Vorlieben schauen und was vom Geweicht zur Rutenbalance passt.
     
  3. Spin89

    Spin89 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Themen:
    14
    Beiträge:
    210
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Bei dem Köderspektrum würde ich an deiner Stelle auch lieber ne 4000 wählen an deiner Stellen.

    Gruß lasse
     
  4. todo bien

    todo bien Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1.954
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Rosarito
    Die Stradic is ne feine Rolle und ein richtiges Arbeitstier. Kann ich dir wärmstens empfehlen! Aber leichgängig ist sie nicht.....erst wenn sie in Fahrt ist dann schnurrt sie wie ein Kätzchen....miau :)
     
  5. Breamhunter

    Breamhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Themen:
    3
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wunstorf
    Diese hier schon. Kann ich uneingeschränkt empfehlen. Zum Vergleichen habe ich hier noch ne Stella und Aspire liegen Und die Rolle paßt exakt ins Büdsche :D
     
  6. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15
    Okee danke Jungs :)

    Ich hab auch an eine 4000er Shimano gedacht.

    Ich denke mal ich geh zu nem Fachhändler und schau mir das ganze mal an. Nach dem "Begrabbeln" wird mir die entscheidung sicher leichter Fallen.
    Jetzt hab ich ja dank euch erste Anhaltspunkte.

    Schööönes Wochenende ;)
     
  7. JimmyEight

    JimmyEight Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    103
    Likes erhalten:
    0
    Genau das macht meine Incyte auch neuerdings! Woran liegt das?
     
  8. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15
    keine ahnung, wahrscheinlich ist sie einfach nciht so hochwertig verarbeitet.
    Hab damit mal ein paar große Hechtwobbler geschmissen..Seitdem ist es ganz vorbei :D

    hatte meine aber auch nicht von anfang an. War echt immer zufrieden mit der..
     
  9. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15
    Hab mich für einen 4000er Rarenium entschieden.
    Ihren Ersten Test hat sie gestern bestanden.
    Sie hat nen hecht und einen Guten zander sauber ausgebremst.
    Damit werd ich wohl lange meine Freude haben.
     

Diese Seite empfehlen