1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Pezon & Michel Invitation Sensitive 2,40 m / 10-40 g WG

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Bachangler, 28. Mai 2007.

  1. Bachangler

    Bachangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Themen:
    30
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hünstetten Wallrabenstein
    Hallo zusammen,
    was haltet ihr von der oben genannten Rute als Spinnrute fürs leichte hecht und Zander angel (mit Spinnern bis Größe 5) und zum schwereren Barschfischen? Hat jemnd Praxiserfahrungen mit der Rute?

    Bin für Tipps sehr dankbar!!

    Basti

    P.S.: Brauche die Rute bald. Also wenn möglich ne schnelle Antwort :wink:
     
  2. Bachangler

    Bachangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Themen:
    30
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hünstetten Wallrabenstein
    Hallo wäre wirklich dankbar für Tipps!!
     
  3. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    hallo bachangler!
    die rute ist ganz gut,vorallem für den preis !müsste für deine ansprüche reichen als leichte spinnrute für hechte und zander!
    sie ist schnell,straff aktion und hat ausreichend reserven um auch grössere hechte auszudrillen!
    einzig der schmale korkgriff ist etwas gewöhnungsbedürftig aber man kann sich drab gewöhnen!also gute rute für wenig geld!
    gruss micha
     
  4. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    fällt mir gerade auf :ich habe die 2,70m version!aber die 2,40m ist genau so!
     
  5. geforce100

    geforce100 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Hi,
    da kann ich mich "michaausberlin"s Antwort eig. komplett anschließen...ich hatte sowohl die 2,70er als auch die 2,40er (immer noch im Einsatz) und mich haben beide Ruten überzeugt. Hab sowohl mittelgroße Hechte als auch rel. große Barsche gefangen und musste die Ruten eig. nie komplett ausreizen; nur zu schwere Köder solltest du nicht verwenden, denn nach meinen Erfahrungen ist die Rute zu weich für bspw. große+schwere Spinner in der Strömung.
    Aber meine Empfehlung hast du :)

    Gruß
     
  6. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    habe sie hauptsächlich zum gummifischangeln im gebrauch auf zander und da hat sie eine gute figur gemacht!zanderbisse donnern durch die straffe aktion ordentlich ins handgelenk!
    gruss micha
     
  7. Bachangler

    Bachangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Themen:
    30
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hünstetten Wallrabenstein
    Also ist sie ok für große Spinner (bis5er) und auch mal en schweren Wobbler (auch ab und zu bis 52g) oder könnt ihr mir Ruten im gleich en Preissegment aber en bissl schwerer empfehlen (WG)?

    Basti
     
  8. geforce100

    geforce100 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Welchen Wobbler meinste denn genau? und wo fischt du?
    Gruß
     
  9. Bachangler

    Bachangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Themen:
    30
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hünstetten Wallrabenstein
    mittlerem See. ich meine wobbler wie z.B. den Salmo Skinner 15 floating in 52 g
     
  10. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    abend!
    die rute gibt es auch als invitation powermit einem wurfgewicht von 40-80gramm!schaut genauso aus vom aufbau her nur mit dickeren (normalen)griffstück!hatte ich zwar schon in der hand aber noch nicht gefischt damit und der preis ist auch nicht viel höher als bei der sensitive
    gruss micha
     
  11. Bachangler

    Bachangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Themen:
    30
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hünstetten Wallrabenstein
    aber iss die für 4er bis 5er spinner nicht en bissl zu schwer (die power)
     
  12. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    hallo basti!
    ob die rute (sensitive)für einen 5er spinner reicht kann ich dir nicht sagen!werfen würst du ihn mit sicherheit ohne probleme können ,aber ob die rute beim einkurbeln ausreicht.... :?: 3er und 4er mepps aglia long gingen ohne das die rute jetzt ausgereizt war!ist ja auch ein wenig abhängig vom modell wieviel druck sich aufbaut!
    kann ich dir jetzt auch nicht wirklich weiterhelfen :?
    gruss micha
     
  13. Spin_Fischer

    Spin_Fischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Themen:
    45
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Garrel
    Ich überlege auch schon eine ganze weile ob ich mir die hole da das blinkern am 16.6 in meinem hausgewässer wieder frei ist und ich noch ne neue hecht und Zander rute brauche.
     

Diese Seite empfehlen