1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Pezon & Michel - Gunki Bushi S

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Jan Age, 23. Dezember 2014.

  1. Jan Age

    Jan Age Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. August 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    24
    Hallo liebe Forumsgemeinde!

    Der Tackleaffe schreit nach einer neuen Hechtspinne und da ja Weihnachten vor der Tür steht werd ich ihm den Wunsch erfüllen;-)
    Wie so oft gehts um die Eierlegendewollmilchsau, ich suche eine Rute mit der ich Spinnerbaits mit 1 1/2oz, 5,8er FSI´s aber auch mal fette Swimbaits mit 3,5 oz fischen kann.
    Die Penzon&Mitchel Gunki Bushi S 220 XH ist laut Beschreibung so eine Rute, aber wie sieht es in der Realität aus? Hat die Rute schon mal wer gefischt? Würd mich echt über Rückmeldungen freuen, andere Vorschläge sind auch immer willkommen!
    tl und merry X-Mas,
    Jan Age
     
  2. Promachos

    Promachos Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    43
    Beiträge:
    851
    Likes erhalten:
    247
    Ort:
    Bamberg
    Hallo!

    Ich hab sie seit ein paar Tagen, aber das Schwerste, was ich bisher gefischt habe, war ein 5'' Gufi am 20 Gramm Kopf. Das ging völlig ohne Probleme. Was soll ich als Ködergewicht mal ranhängen (Spinnerbaits und Swimbaits fische und besitze ich nicht)? Gufi mit Gesamtgewicht 45 Gramm?

    Gruß Promachos
     
  3. olivario

    olivario Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Themen:
    0
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    13189
    Ich fische die Rute als Castingversion. Obergrenze ist ein 8er Shaker mit 20/25gr Kopf.
     
  4. Jan Age

    Jan Age Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. August 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    24
    Danke Jungs für die Rückmeldungen!
    @Promachos: ich glaub olivario hat die Frage mit dem max. Wurfgewicht schon beantwortet.
    Also wenn ich das richtig verstanden habe, ist das Wurfgewicht etwas zu hoch angegeben?
    Wie siehts mit der Aktion aus? Würdet ihr sie eher als steifes Brett zum Jiggen beschreiben?
    Danke nochmal für eure Hilfe,
    lG,
    Jan Age
     
  5. Promachos

    Promachos Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    43
    Beiträge:
    851
    Likes erhalten:
    247
    Ort:
    Bamberg
    Hallo!

    Meiner Meinung nach ist das angegebene WG der Idealbereich; die Rute kann deutlich (+ 10 Gramm) mehr ab. Von der Aktion her würde ich sie eher als harte Jigrute bezeichnen.

    Gruß Promachos
     
  6. Promachos

    Promachos Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    43
    Beiträge:
    851
    Likes erhalten:
    247
    Ort:
    Bamberg
    Ich muss mich korrigieren: Ich meine die Bushi S 218 H:oops::oops:. Alle meine Äußerungen beziehen sich auf dieses Modell.

    Gruß Promachos
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2014
  7. Jan Age

    Jan Age Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. August 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    24
    Danke trotzdem;-)
    Ich werd mir das Teil einfach mal zulegen!
    LG und tl,
    Jan Age
     

Diese Seite empfehlen