1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Pepper B210UL

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von scorpion1, 24. Dezember 2015.

  1. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    jemand hier die BC Version der Pepper gefischt und kann sagen was die real mit macht ?
     
  2. -Yogi-

    -Yogi- Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. August 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    8
    Die Rute interessiert mich auch brennend... wäre super wenn jemand was dazu schreiben könnte.

    @ Martin - falls du dir die zulegst würde ich mich über ein paar Worte zu dem Stöckchen freuen

    TL Lars
     
  3. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Hab mich jetzt doch für die Fantasista Nano Studious entschieden.. war auch für 399€ zu bekommen und bietet vom Blank her bissl mehr.
    Hat auch den 3M Powerlux Blank aber mit Kreuzwicklung und ist nicht so "schwippig" wie die Pepper die konnte ich gestern mal befummeln, schwingt doch ähnlich nach wie die Statio Pepper ...für kleine Hardbaits sicher top aber fürs Riggen und Skirted Jigs ist mir das persöhnlich nichts.

    Zur Fanta kann ich dann gern paar Zeilen schreiben, erhoffen tu ich mir das der Solid Tip nicht zu fein ausfällt und die auch noch 7gr Bullets + 3" Trailer mit macht ohne das beim animieren die gesamte Tip sich krümmt aber das soll sie wohl packen.
     
  4. -Yogi-

    -Yogi- Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. August 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    8
    Danke für die Informationen. Über einen kleinen Bericht bezüglich der Fantasista würden sich bestimmt einige Leute freuen (ich mich auch). ;)
     
  5. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Jau gibt schon einen recht ausführlichen aber ich werd auch noch paar Texte schreiben zu ihr,auf den Blank bin ich extrem gespannt :)
     
  6. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Moin!

    Die PEPPER B 210 UL soll ja mit dem 6er RV-Guide von Fuji ausgestattet sein. Nun habe ich bisher nur Bilder von der Rute gefunden, wo der Bockring anscheinend falschherum montiert ist. Damit wäre das Prinzip der RV-Guides nicht umgesetzt und die Schnur würde immer am Rahmen schubbern. War auf der PEPPER B 210 UL die Du hast checken können der 6er RV falsch montiert oder ist doch ein 10er KW als Bockring verbaut?

    Grüße!
    DD
     
  7. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Kann ich kommendes WE nochmal nachsehen hab ich jetzt nimmer im Kopf, die Beschreibung zur Beringung ist im Illex Katalog allerdings bei vielen Modellen fehlerhaft aufgelistet.
    Also die auf die Beringung die im Katalog zu den Ruten angegeben ist kannst du absolut nix geben.
    Da steht die Artist B220H auch mit Torzite drinn :)

    Selbiges hatte man aber glaube ich bei der Eiger Phase 3 und der Super Eiger , bei der Super Eiger war er richtig herum was mich damals erstmal verwundert hatte da ich das Konzept nicht kannte und dachte das hier ein Montagefehler vorlag :)

    Hier auf dem Pic erkennt man es glaub ich , also wie du vermutet hast falsch herum so das die Schnur wirklich erst mit dem Rahmen Kontakt hat

    http://img.pecheur.com/casting-rod-illex-pepper-b-210-ul-bait-finesse-special-z-1171-117183.jpg

    und so müsste das ganze dann aussehen wenns richtig wäre (SUper Eiger)
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      97,7 KB
      Aufrufe:
      79
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2016
  8. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Japp, nach einem 10er KW sieht es nicht aus auf dem Bild der Pepper, dazu wirkt er zu klein. Wenn es der 6er RV ist, dann ist er falsch montiert.

    Beim LC sieht es etwas anders aus: Auf einer Spinning sollte der Bock "verkehrtherum" montiert werden, bei einer Casting normal. Zumindest empfiehlt Fuji das bei seiner ersten Bait Finesse Beringung von (glaube) 2012. Der RV baut ja höher auf, die Ringstellung (Neigung) wäre wäre eh kontraproduktiv, wenn er nicht als Reverse montiert wird. Beim LC hat die Einlage einen nahezu rechten Winkel zum Blank, da relativiert es sich etwas mit der Rahmenreibung, zumal ich denke, der kleine 5.5er LC wird auch etwas weiter von der Rolle entfernt montiert, im Gegensatz zum 6er RV ... (Hab grad noch mal nachgerechnet: Der Unterschied beträgt satte 9cm!).


    Grüße!
    DD
     
  9. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    hilft es dir wenn ich dann ein Detailbild vom Starter mache ?
     
  10. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Na klaro, dann sehen wir ja ob die Illexen den RV verstanden haben ;)
     
  11. Luiz

    Luiz Gummipapst

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    43
    Beiträge:
    851
    Likes erhalten:
    154
    Ort:
    Düsseldorf/ Copenhagen
    Sind die Pepper eigentlich immer noch so Schwabbelstöcke? Hatte mir die mal vor drei Jahren angeschaut und getestet.
     
  12. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.154
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
  13. geomujo

    geomujo Gast

    Und ne Augenweide dazu
     
  14. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    habs arbeitsbedingt leider nicht zur Messe geschafft :/
     
  15. Flori.

    Flori. Angellateinschüler

    Registriert seit:
    1. Februar 2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Die Pepper B 210 UL Bait Finesse Special steht schon bezahlt bei meinem Händler, jedoch bin ich mir noch nicht sicher welche Rolle sie schmücken darf.
    Ich muss dazu sagen, dass es meine erste UL Rute im BC Bereich ist. Hat sie schon jemand bestückt bzw wie? Hier im Forum wird viel und gutes von der Aldebaran BFS XG Limited geschrieben. Jedoch ist sie über meinen Händler nicht zu bekommen, da Shimano im Vertrieb einen JDM Bereich hat und dieser an einen gewissen Umsatz geknüpft ist. Um jetzt nicht einfach wahrlos iwo zu bestellen, gibts Alternativen die im untersten Wg performen? Ich bitte um Nachsicht, da ich mich in diesen Bereich erst "reinfuchsen" möchte.
     
  16. JohannesF

    JohannesF Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Themen:
    3
    Beiträge:
    316
    Likes erhalten:
    27

Diese Seite empfehlen