1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Owner oder andere Jighaken schärfen

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Mozartkugel, 7. Februar 2014.

  1. Mozartkugel

    Mozartkugel Gummipapst

    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Themen:
    103
    Beiträge:
    885
    Likes erhalten:
    74
  2. Paul55oo

    Paul55oo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    179
    Likes erhalten:
    3
    Liebe Mozartkugel,

    um Deine Frage zu beantworten habe ich mir das gesamte Video angesehen. Unser Held der Karpfenszene erklärt in einem fünfminütigen Film, dass man den Haken erst in Salpetersäure taucht, danach in Wasser und mahnt, den ganzen Kram nicht umzuschmeißen. Er erklärt nicht, woher er die Säure hat und wie er das Zeug nach dem Schärfen seines Karpfenhakens entsorgt hat. Da der Videoautor sich seit diesem Beitrag (2011) nie wieder gemeldet hat, befürchte ich das schlimmste. (siehe Ester der Salpetersäure)
    Nun zu Deiner Frage nach den Alternativen: Alles, wirklich alles andere ist besser: Kaufen oder Feilen wären naheliegend; dabei ist die Gefahr, dass Deine Bude in die Luft fliegt als überschaubar einzuschätzen.
    Guten Abend!
     
  3. zanderisi

    zanderisi Nachläufer

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Dem ist nichts hinzuzufügen:-D
     
  4. pikemike

    pikemike Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    304
    Likes erhalten:
    0
    »Liebe Mozartkugel« ist auch so eine wunderbar liebevolle Ansprache... Herrlich!

    Machs von Hand auf einem Naßschleifstein, meditativ statt chemisch. 1000er Körnung sollte reichen, eher feiner und eigentlich reicht es auch meist, von der Außenseite zu schleifen. Für unterwegs ist sowas hier großartig: Schleifstein im Scheckkartenformat. Bitte auch fein und nicht grob.

    Falls das alles nicht hilft, zeig den Haken einfach den angelkalender.com, den ich mal nicht verlinke. :)
     
  5. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    903
    Likes erhalten:
    72
    Ort:
    Berlin
    Es gibt zwar viele überflüssige YouTube-Videos (sehr viele), aber das ist eines der überflüssigsten, die ich kenne. Paul55oo schrieb es schon, dem stimme ich auch komplett zu!
    Es ist unverantwortlich, mit unglaublich scharfer Säue zu hantieren, nur um ein fragwürdiges Ergebnis beim Hakenschärfen zu erreichen. Ich hab unterwegs immer einen feinen Schleifstein dabei. Kostet 3-4€, hält bislang seit gut 4 Jahren, obwohl sehr häufig in Gebrauch. ;)
     
  6. Bookwood

    Bookwood Gummipapst

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    40
  7. Rocke

    Rocke Gummipapst

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    796
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Wie zum Teufel kommt man an so viel Säure..
    Da wundert mich manchmal nichts mehr, wenn man den Radio aufdreht :D
     

Diese Seite empfehlen