1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Offset Haken

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von piketime84, 18. August 2010.

  1. piketime84

    piketime84 Nachläufer

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Themen:
    8
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Hallo, Habe mir jetzt mal ein paar dropshot sachen zu gelegt, nur mit den Haken habeich noch bedenken. Welche Größe verwendet ihr denn so bei 7,5 cm großen Ködern.

    Danke im voraus
     
  2. barschfreak1.0

    barschfreak1.0 Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Themen:
    22
    Beiträge:
    804
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Achern
    zum dropshotten muss man ja nicht unbedingt offsethaken verwenden.
    dropshothaken der Größe 4 wären mir bei 7,5 cm Ködern lieber.
     
  3. Luiz

    Luiz Gummipapst

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    43
    Beiträge:
    851
    Likes erhalten:
    154
    Ort:
    Düsseldorf/ Copenhagen
    nosehooking in gr 2
     
  4. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    903
    Likes erhalten:
    72
    Ort:
    Berlin
    Ist eben vom Köder abhängig. 7,5cm Gesammtlänge (Fischimitat) oder 7,5cm mit Fühlern und Fransen (Krebse)? Wenn Du keine Gelegenheit haben solltest, den Köder neben den Haken zu halten, um zu sehen, ob's passt, solltest Du dir ein kleines Sortiment zulegen. Gamakatsu in 4 und 2er Größe sollten passen. Vieleicht noch eine Packung X-Point in 6. Das müsste reichen.

    Gruß, Basti
     
  5. The_Fox

    The_Fox Twitch-Titan

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Vierer erscheinen mir bei den ködern noch nen bissle klein zumindest offsethaken

    da nehm ich meistens 1-2 bei fransenködern auch 3
     
  6. barsch_o_holika

    barsch_o_holika Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Oktober 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    138
    Likes erhalten:
    0
    köderdicke is auch net zu vernachlässigen.
    für dickere/höhere köder(z.b.:fin-s shad v. LC)benutz ich haken mit weiterem bogen,wie z.b. die wide gap-haken von camo,für schmälere z.b. illex texas wide hooks;
    beide recht preisgünstig und nich so kacke von der quali her,wie z.b.
    die haken von balzer.
     
  7. kleineFische

    kleineFische Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    174
    Likes erhalten:
    0
    Ich werde in der nächsten Saison mal die "Spezialhaken für Wechselbleie" vom Tackle-Dealer intensiv testen.
     
  8. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Servus!
    Also ich benutz fast ausschließlich die Offsethaken von Camo! Super vom Preis-Leistungsverhaeltnis her und immer vorraetig!
    Bin sehr zufrieden mit ihnen!!

    MfG Christian
     
  9. Moyo

    Moyo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Themen:
    35
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    31195 Lamspringe
    ich kann die offsethaken von camo-tackle auch wärmstens empfelen.
     
  10. Scott

    Scott Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    366
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    49509 Recke
    Wie sieht es denn mit den Offsethaken vom Tackledealer aus. Die sind recht günstig, was mich an der Qualität zweifeln lässet. Hat de einer Erfahrungen?
    Danke schon mal :)

    Tl, Scott
     
  11. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.133
    Likes erhalten:
    59
    bei solch kleinen ködern nimmst du haken die man sonst auch zum DS nimmt, oder einfach normale haken mit öht, größe 1 bzw. 1/0 und dann den köder nosehooked anbieten
     
  12. kleineFische

    kleineFische Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    174
    Likes erhalten:
    0
    Es gibt sicher noch dünndrähtigere als die vom Tackeldealer, aber scharf sind die allemal.
     
  13. Scott

    Scott Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    366
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    49509 Recke
    Also sind die insgesamt wohl ganz brauchbar?
    Wäre bei 3€ für 10 Stück natürlich super. :)
     
  14. vanhalen

    vanhalen Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Themen:
    21
    Beiträge:
    112
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fische auch die Haken von Camo-tackle und bin bisher sehr zufrieden damit.
     

Diese Seite empfehlen