1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Oder stinkt nach Chemie

Dieses Thema im Forum "Berlin & Brandenburg" wurde erstellt von grasfisch, 27. Mai 2012.

  1. grasfisch

    grasfisch Belly Burner

    Registriert seit:
    4. April 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    1
    Hallo Oderangler,

    ist euch auch schon der gestank vom oderwasser aufgefallen.ich hatte jetzt schon an drei tagen ,das das wasser irgendwie nach lösungsmittel riecht.
    ich mein das berüchtigte phenol kann es ja nicht sein,soll sich ja wohl nur bei kalten wasser bemerkbar machen. :?

    gruss stefan
     
  2. MikeThePike

    MikeThePike Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    0
    Öhm, mal ganz doof gefragt: mal daran gedacht, bei einer zuständigen Behörde (ob nu Fischerei, Umwelt oder Wasserstraße ist ja fast egal) anzurufen und das mal dort zu melden? Evtl. können die was dazu sagen, und falls wirklich eine Verunreinigung vorliegt, die noch nicht erkannt wurde, müssten schnellstens Proben genommen werden um Maßnahmen einleiten zu können.
     
  3. grasfisch

    grasfisch Belly Burner

    Registriert seit:
    4. April 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    1
    @mike,ja das hab ich schon gemacht,aber wochenende,feiertage und behörden können nicht so gut miteinander ;) wollte ja nur wissen ob es jemand anderes auch gerochen hat.
     
  4. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.080
    Likes erhalten:
    453
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Nix Chemie !!!
    Da in unserem schönen deutschen Öko-Land allet nur noch Umweltfreundlich is, wurde von den Überschwemmungswiesen die janze stehende Gülle, die sich beim letzten Hochwasser anjesammelt hat, in die Oder abjelassen.
    Stinkt wie die Pest, Sauerstoff gleich Null und an der Wasseroberfläche hört der "Naturschutz" halt uff.
    Wenn die janze Jauche stromabwärts jetrieben is, kannste in eener oder zwee Wochen vielleicht mal wieder mit 'nem Fisch rechnen. :roll:

    C’est la vie
     

Diese Seite empfehlen