1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

noch einer us dr Schwiz

Dieses Thema im Forum "User stellen sich vor" wurde erstellt von Anuesh, 24. Mai 2016.

  1. Anuesh

    Anuesh Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Sali Zäme [​IMG]

    Seit einiger Zeit verfolge ich interessiert euer Forum und möchte mich nun doch zu erkennen geben.
    Fische in der schönen Schweiz (Region Zürich) ab und zu auch gerne im näheren Ausland.
    Zielfische sind Barsch, Hecht, Zander.
    Angefangen habe ich vor 3 Jahren und bin noch fleissig am lernen.
    Grüsse
    [FONT=Verdana, Arial, Tahoma, Calibri, Geneva, sans-serif]Anu[/FONT]
     
  2. nomec

    nomec Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. April 2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    156
    Likes erhalten:
    30
    Sali Anu

    Herzlich willkommen ebenfalls aus der Schweiz!
     
  3. Jim Knopf

    Jim Knopf Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    23. Mai 2016
    Themen:
    0
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Salü Anu

    Schön, dass sich hier auch ein paar Schweizer tummeln.

    Ich bin gestern zufällig auf diese Seite gestossen und habe mal einen Account eröffnet.
    Letzten Sommer hat mich irgend so'n Spinner in Norwegen dazu überredet es mal mit Fjordangeln auf Köhler und Dorsche zu versuchen und nun habe ich den Salat...8O

    Ein paar Ruten wurden angeschafft (es sind schon deren 6 :mrgreen:) viel, viel Köder und sonstigen Plunder und dann habe ich viele Stunden am Zugersee mit üben und lernen verbraten.

    Da stehe ich nun stunden über Stunden am Zugi, träume von Norge und fange nix.
    Probiere dies und das, übe, übe und übe und fange nix...

    Der Winter kommt, Angelpause, es geht weiter mit You Tube:lol:, Bücherwälzen und der Erkenntnis, dass die Angelei in Norge doch viel einfacher ist.

    In einer ganz schwachen Minute melde ich mich bei Hebeisen für einen Eglikurs an.
    Jess! Das ist doch was!
    Einen Morgen lang wird geübt und geworfen was das Zeug hält. Drop Shot, Texas- oder Carolina Rig, Jiggen, jerken, Wobblerlis etc. Jetzt weiss ich Bescheid.
    Ja, sogar ein paar heisse Tipps für Angelstellen habe ich bekommen. Diese zwar allesamt am Zürisee und keine am Zugi, aber egal, Hauptsache es geht endlich was mit den Helvetischen Fischen.
    Und...
    ...öhm ja...
    ... Rute Nr 7 habe ich auch nach Hause geschleppt. -Cheibe Züügs aber auch...:mrgreen:


    Nächste Woche geht's dann wieder ab nach Norge, zum allerersten mal mit Schwerpunkt Angeln. Jeah!!:D


    Hmm, nun ist's doch etwas viel Text geworden. Sorry, wenns etwas zu viel Gelaber war.


    Grüess

    JK
     
  4. MOORLA

    MOORLA BA-Begrüßungsminister Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    2.173
    Likes erhalten:
    153
    Ort:
    Eschwege (Nordhessen)
    Na dann mal herzlich willkommen Anu ;-)

    Ich wünsche dir viel Spaß in unseren Reihen.

    LG Alex
     
  5. Anuesh

    Anuesh Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Vielen Dank! Habe bereits mal eine Frage geäussert und hoffe natürlich auf eure Experten Meinung :)

    @Jim viels spass in Norge!
     

Diese Seite empfehlen