1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

No Actionshads VS. Wackelschwanz

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von ANGELSÜCHTIGER, 26. Dezember 2006.

  1. ANGELSÜCHTIGER

    ANGELSÜCHTIGER Barsch Simpson

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hannover
    Erstna Hallo an alle,

    Ich wollte mich mal erkundigen, wie ihr den Vergleich zwischen NA Shads und Wackelschwanz Gummis beurteilen würdet.
    1. Welcher Köder fängt eurer Meinung nach besser?
    2. Welche Größe und Farbe ist für Barsch ideal (am besten :D )?
    3. Was haltet ihr von den No Action imitationen von Berkley?

    Würde mich über eure Beurteilungen freuen,
    mfg BarschIllex
     
  2. Exos

    Exos Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    187
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bern, Schweiz
    Je nachdem wie die Fische drauf sind. Musst halt selber herausfinden. Fangen tun beide auf jeden Fall! zum Beispiel im Winter würde ich eher auf No action shads greifen.
     
  3. Tristan

    Tristan Angellateinschüler

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    hmm... kommt halt drauf an wie exos schon gesagt hat. bei mir fangen wackelschwänze wie z.b. kopyto auf jeden fall am besten.

    grüße tristan :wink:
     
  4. balla-barsch

    balla-barsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    0
    yaaa, bei mir ist auch kopyto Nr.1 !!!!! :wink:
     
  5. BarschIllex

    BarschIllex Barsch Simpson

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hannover
    jo danke schonmal:D
    Hab heute mal nen No Actionshad an unserem Kanal im Hafen ausprobiert, konnte leider keinen auf ihn erwischen, dafür auf einen Profiblinker
    Attracktor Perlbraun 2 Barsche um die 30cm, aber wieder released. :wink:
    mfg Barchillex
     
  6. balla-barsch

    balla-barsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    0
    SPITZE!!! :wink:
     
  7. MinnKota

    MinnKota Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    553
    Likes erhalten:
    0
    Moin
    Das kommt auf die Situation an. Ich bevorzuge ganz klar NoActionShads den normalen Schaufelschwänzen gegenüber.
    Die sind Billiger (SPASS!) und ich denke das der NoActionShad sich in Form und Laufverhalten extrem von Gummifischen mit Schaufelschwänzen unterscheiden, was meiner Meinung nach die Folge hat, dass diese auch sehr gut funktionieren wenn das Gewässer überberfischt ist. Zum anderen wird glaube ich kein echter Fisch im Wasser ein Schwimmverhalten an den Tag legen wie es der steifste Gummifisch mit Schaufelschwanz macht. Wenn ja dann lehr mich eines besseren ^^
    Ein echter Fisch schießt mit einem dezenten Flossenschlag meterweit durchs Wasser wenn er es will. Scheue Zander lassen sich also definitiv leichter mit NoActionShads fangen und das sind ja bekanntlich gerade die großen.
    Für mich gibt es nur drei Situationen wann ich einen Schaufelschwanzköder an die Schnur hänge:
    - Wenn es Windig ist und ich die NoActionShads nicht so führen kann wie es sich dafür gehört oder mir gerade mehr nach einer entspannteren „Schaufelschwanzführung“ ist.
    - Wenn die Fische sehr aktiv und "dumm" sind weil sie diese schneller im Wasser finden oder
    - Wenn z B. im Winter die Fische sehr schlecht zu fangen sind weil sie träge oder satt sind und alles nur noch auf Aggression hinausläuft.
    Seitdem ich vor 4 Jahren mal aus Spaß son Ding aus den USA an der Angel hatte und sofort gut fing, fische ich in den anderen Situationen lieber mit Fin-S, Shad, Fine Fish.... und dem Rest der Familie ;)
    Wer es noch nicht probiert hat , dem rate ich damit anzufangen J
    Gruß Freddy
     
  8. LesTer

    LesTer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. November 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Delbrück
    wie führt man denn no actionshads und fangen die dinger auch Hechte??
     
  9. minden

    minden Master-Caster

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    12
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hinter den Bergen, bei den 7 Zwergen
    kannste normal führen, wie nen anderen Gummifisch auch, wobei ich manchmal ganz leichte zupfer mit dem Finger -der bei mir zur Bisserkennung in der Schnur ist- mache. Und ja, auch Hechte solen schon damit gefangen worden sein :wink:

    Aber denk nicht das es der Wunderköder ist, er fängt, normal fängt aber auch,...versuchs aus...
     
  10. MinnKota

    MinnKota Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    553
    Likes erhalten:
    0
    Ich würde mal sagen das bei normaler Führung Schaufelschwänze meist besser fangen weshalb ich Gufineulingen wirklich nicht unbedingt zu NoActionShads raten würde. Normale Gummis laufen ja förmlich von selbst und machen manchen Fehler dadurch wieder gut.
    Wie man die Dinger führt ist denke ich auch Situation oder Gewässerabhängig bzw. was man imitieren will. Einfach probieren und schauen was besser läuft :) Allerdings habe ich festgestellt das man NoActionShads nicht unbedingt wie normale Gummifische Führen sollte um wirklich besser zu fangen. Ich hatte immer den Eindruck das die besser fangen wenn man sehr viel mit der Rute und Rolle zusammen arbeitet und auch mehr in die leicht lose Schnur jiggt wie man Wobbler twitscht aber da macht denke ich jeder seine Persönlichen Erfahrungen.
    Gruß Freddy
     
  11. nie-ohne-gummi

    nie-ohne-gummi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    ..........
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2015
  12. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    jeder köder zur richtigen zeit und situatíon fängt seine fische! man kann nix verallgemeinern, denn auch im winter fängt man oftmals auf "wackelschwänze" und im sommer auf "no-actions"
    man sollt immer beide varianten bei haben und je nach situation reagieren...
    nur wer viel probiert wird im endeffekt erfolgreich sein!
    also ich fange je nach situation mit beiden ködern gut, es gibt aber keine faustregel...

    greetz
     
  13. minden

    minden Master-Caster

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    12
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hinter den Bergen, bei den 7 Zwergen
    Genau das meine ich mit den Finkerzuppeln in der Sinkphase. Da die Dinger Sauweich sind, bringen nämlich selbst diese leichten "Zuppler" eine gute Aktion in ""No""Aktion;-)
     
  14. MinnKota

    MinnKota Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    553
    Likes erhalten:
    0
    Das isses!
    Verallgemeinern lässt sich zum Glück gar nichts.
    Ich finde das macht ja den Reiz des Gummifischangeln aus. Es gibt so viele Formen, Farben, Bleiköpfe(farben) und Führungstechniken das es gar nicht langweilig werden kann :). Heute gabs auch wieder zwei Zander+ Bisse auf Schaufelschwänze^^
     
  15. DuffyDuck

    DuffyDuck Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    ><(((((°>
    @ Zanderkranker
    du bringst es auf den Punkt
    das unterschreibe ich so wie es da steht
    cya Duffy
     
  16. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    na dann sind wir uns ja alle einig! 8)

    am besten halt immer beide arten von gummis in der kiste haben und sich nicht nur auf eine fixieren... :D
     
  17. minden

    minden Master-Caster

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    12
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hinter den Bergen, bei den 7 Zwergen

    Und bei mir Null Bisse auf NOAKTION :oops: :wink:
     
  18. balla-barsch

    balla-barsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    0
    @kranker , so is es!!!!!!! :wink:
     

Diese Seite empfehlen