Sonntag, 13.06.2021 | 16:50 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Neuling in BB

Barsch-Alarm | Mobile
Neuling in BB

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Jogginghosenheini

Finesse-Fux
Mitglied seit
17. Dezember 2018
Beiträge
1.300
Punkte für Reaktionen
1.827
Ort
.
Grüßt euch Liebe Brandenburger,

ein paar von euch werden mich zwar schon kennen, jedoch möchte ich mich nochmal kurz für die Leute vorstellen, die meinen Namen im Forum noch nicht gelesen haben.

Ich bin Christoph, 20 Jahre alt und ich ziehe in weniger, als einen Monat nach Brandenburg/Plaue.

Ich angel sogut, wie auf alles, was Flossen hat.

Da ich absolut keine Ahnung von der Region habe, wollte ich mich hier im Forum mal umhorchen.

Die ersten Gewässer, die ich mir schon ansehen konnte, waren der Wendsee und der Woltersdorfer Altkanal. Beide Gewässer sahen sehr interessant aus! Mich würde das Fischvorkommen dort sehr interessieren, da ich auch gleich in die Nähe der Gewässer ziehe.

Kann ich diese Gewässer mit der DAV Karte befischen, oder gehören diese dem Fischer?

Da ich schon ein paar Barsche entdecken konnte, wollte ich fragen, wie es mit den Größen dort aussieht? Wenn ihr nurnoch einen Köder mit ans Wasser nehmen dürfte, welchen würdet ihr verwenden? (1. Ich möchte nicht einen Köder von der Marke xy wissen, sondern lediglich den Ködertyp. 2. Erstens möchte ich erstmal Barsche fangen. Dabei spielt die Größe eine Stark untergeordnete Rolle!)

Vielleicht hat ja jemand Lust mich an die Hand zu nehmen und mit mir Fischen zu gehen. Es wäre mir eine Ehre!

Meine Barschsaison geht von Mitte April bis Ende September, da ich im Herbst eher auf andere Spezies gehe und im Frühjahr die Jungs und Mädels lieber in Ruhe lassen möchte.

Falls jemand antworten auf meine Fragen Preis geben möchte, wäre ich sehr dankbar!

Mit freundlichen Grüßen, Christoph
 

Veron

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
1. Dezember 2015
Beiträge
322
Punkte für Reaktionen
679
Ort
Berlin
Kenne die Ecke da drüben jetzt auch nicht wirklich, Angel zwar viel im Norden Brandenburgs aber soweit Im Westen dann doch nicht!
Ich kann dir die app Fischroute ans Herz legen! Das steht zumindest drin wenn es DAV ist und manchmal hast du auch eine beschreibung für den See!
 

perci.dae

Master-Caster
Mitglied seit
11. November 2016
Beiträge
509
Punkte für Reaktionen
741
Alter
44
Ort
Köpenick
Hi Christoph,

ich komme auch nicht aus der Gegend (komme aus Köpenick), hatte aber letztes Jahr nen Wochenende ein Hausboot in Plaue gemietet. Für Barsch ist die Havel (und Ihre Seen) ein meiner Meinung nach sehr gutes Gewässer. Direkt in Plaue ist Jan Borek mit seinem Angelladen ansässig, ein ganz feiner Kerl, der auch nicht mit guten Tips zu den Gewässern hintern Berg hält (also solange man in der Lage ist ein freundliches und nicht vorraussetztendes Gespräch zu führen, aber da mch ich mir bei Dir keine Sorgen).
Bei uns war Spät-Herbst und die Barsche hatten sich bereits im Brandenburger Stadtbereich eingefunden. Ich bin mir sicher das Du in der Ecke fischtechnisch viel Spass haben wirst. Mal schauen, wenns passt komm ich mal rüber, is ja keine Weltreise :cool:

Grüsse Miguel
 

Jogginghosenheini

Finesse-Fux
Mitglied seit
17. Dezember 2018
Beiträge
1.300
Punkte für Reaktionen
1.827
Ort
.
Vielen Dank für die Infos!
@perci.dae das klingt doch gut! Vielleicht klappt das ja mal:)

Mit dem Jan Borek hab ich schon gequatscht. Ein echt netter Herr mit einem niedlichen Angelladen, der für die Größe gut bestückt ist!
 

Oben