1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Neuling braucht Hilfe Lowrance Elite 5 (x) Chirp

Dieses Thema im Forum "Echolot & Co." wurde erstellt von Big wave, 22. Februar 2015.

  1. Big wave

    Big wave Barsch Simpson

    Registriert seit:
    8. Februar 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Biedenkopf
    Hallo Zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und verfolge mit großemInteresse einige Themen.

    Hier meine kurze Vorstellung: Ich bin 33 Jahre alt, kommeaus der Nähe von Biedenkopf und habe letztes Jahr meinen Angelschein gemacht.
    Ich hätte da gleich mal eine Frage an Euch: Ichinteressiere mich derzeit für ein Echolot, Lowrance Elite 5 (x) Chirp . Ob mitoder ohne GPS bin ich mir noch nichtsicher. Kennt sich da jemand mit aus oder hat Erfahrungswerte mit dem Gerät?
    Ich möchte mir gerne ein Echolot zulegen, was ichhauptsächlich am Edersee und evtl. einmal im Jahr in Norwegen nutzen möchte.
    Ich habe im Internet für das Echolot einige Gebergefunden:
    83/200/455/800 KHZ
    50/200/455/800 KHZ
    40-60/160-240/455/800 KHZ

    Wo liegen die Unterschiede und welcher ist für was zubenutzen?
    Über eure Antworten freue ich mich.

    Gruss Big Wave

     
  2. Thrillhouse

    Thrillhouse Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    124
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Basdorf-Edersee
    Am Edersee auf jeden Fall mit GPS!
    Ne gescheite Hintergrundkarte gibt es bald auf meiner Homepage.

    Du brauchst den 83/200/455/800 KHZ Geber.
    Der mit 50kHz ist für sehr tiefes Wasser.

    Einen richtigen Chirp Geber gibt es (noch) nicht von Lowrance.
    Der
    83/200/455/800 KHZ Geber wird mit den Chirp Frequenzen angesteuert.
     
  3. Big wave

    Big wave Barsch Simpson

    Registriert seit:
    8. Februar 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Biedenkopf
    Hallo!
    Vielen Dank für deine Antwort. Werde mir das lowrance elite 5 chirp holen! Hoffe das die Wahl gut ist!?
    Auf der Karte die du einstellen möchtest, sind da spots wie Gut Vorenhagen usw markiert? Hatte auf Edersee angeln gesehen das man dort auch eine karte dowloaden kann.
    Gruss Dennis
     
  4. Thrillhouse

    Thrillhouse Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    124
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Basdorf-Edersee
    Das ist eine hintergrundkarte wo der See nicht eingezeichnet ist. Die ist nur für das drumherum wenn man eine extra Tiefenkarte hat.
    Es wird nur eine richtige Hintergrundkarte für den See geben. Die ganzen Spots muss man selber hinzufügen;-)
     
  5. Aquarix123

    Aquarix123 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Hallo, ich kann deine Entscheidung auch bestärken... Die Elite Serie von Lowrance bietet insgesamt ein geiles Preis/Leistungs Verhältnis... Ich nutze das Elite 5x, welches jedoch langsam recht schwer zu bekommen ist...

    Also, aus meiner Sicht alles richtig gemacht...;-)
     

Diese Seite empfehlen