1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Neues Geflecht gesucht (x-ter Thread dazu...xD)

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von F3lix, 3. April 2016.

  1. F3lix

    F3lix Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Oktober 2015
    Themen:
    23
    Beiträge:
    490
    Likes erhalten:
    70
    Hallo Leute
    Ich suche im Moment ein neues Geflecht für meine BC (Revo Premier gen2) und will eine sehr gute Schnur, da ich mir klargemacht habe dass die Schnur eine der wichtigsten, wenn nicht die wichtigste Komponente einer Kombo ist.
    Gefunden habe ich bisher:
    Daiwa Tournament 8 Braid
    Daiwa Tournament 8 Braid Evo
    Sunline Super PE 8-Braid
    Storck x8 HD
    Stroft GTP S
    Wobei die Stroft wegen dem unglaublich hohen Preis aus der Auswahl eher rausfällt.
    Wenn ihr noch bessere Alternativen habt oder mir sagen könnt welche davon wohl am besten sein wird, immer her damit
    Es wird wohl eine Schnur mit 20lb bzw 9 kg Tragkraft reichen, Gewichte werden 15g seltenst bis nie übersteigen.
    Grüße Felix
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2016
  2. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Da wirst du echt testen müssen , die Super 8 ist wirklich ne geile hochqualitative Line aber mir persöhnlich noch einen ticken zu weich, aber absolut nicht so weich wie die WX8 oder andere völlig BC untaugliche 8fach PEs. Ich muss auch dazu sagen das ich sonst neben der EVO fast nur die Cast Away fische eben weil diese steifen PEs wirklich einfach das Optimum an der BC sind.

    Die Cast Away hat einen deutlichen Vorteil gegenüber den anderen (fach PEs: durch die Monostränge ist sie sehr sehr Schockresistent das hat den Vorteil das du sie eine Nr schwächer fischen kannst als die anderen ohne das du beim Backslash befürchten musst das dir dein Bait ins Nirwana fliegt !

    Nachteil der Cast Away zumindest mit Titan SICs sehr laut, mit Torzite Einlagen muss ich sagen war sie wirklich angenehm leise aber bei normalen SICs doch schon recht laut.
    Dafür mit eine der knoten unsensibelsten Lines was auch ein nicht zu verachtender Vorteil ist.

    Also ich würde dir neben der 8braid EVO die derzeit einfach meine liebste PE ist eher zur Cast Away als zur Super 8 raten
    Meine persöhnliche Meinung


    15gr maximal also ML Rute ? dann kommst du mit Typ 0.8 bist 1.0 dicke hin also 10-12lb ..... 20lb sind da deutlich zu heavy... die Linestärke wähle ich so das der schwerste Bait beim Klemmer nicht abreisst... das ist eigentlich immer mein Entscheidungsfaktor zur Stärke der PE
     
  3. F3lix

    F3lix Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Oktober 2015
    Themen:
    23
    Beiträge:
    490
    Likes erhalten:
    70
    Danke für die Top ausführung
    Ich schau mal ob ich die Cast Away finde, wenn nicht nehm ich die 8 Braid Evo...
    Felix
     
  4. BigFishHunterNRW

    BigFishHunterNRW Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Oktober 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    109
    Likes erhalten:
    11
  5. F3lix

    F3lix Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Oktober 2015
    Themen:
    23
    Beiträge:
    490
    Likes erhalten:
    70
    Ja habs grad schon gefunden...Jetzt bestell ich mir noch des FC dazu und gut is...
     
  6. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    jau die Cast Away ist was das handling und zuverlässigkeit betrifft einfach top, mega abriebsfest, shockbeständig und knotenunsensibel das macht die Lautstärke alle mal weg. wie gesagt für die ML Rod kannste du bei der locker zur Typ 0.8 mit 12lb greifen
     

Diese Seite empfehlen