1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Neues Echolot

Dieses Thema im Forum "Echolot & Co." wurde erstellt von Holli, 29. Januar 2010.

  1. Holli

    Holli Barsch Simpson

    Registriert seit:
    5. Dezember 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Hallo möchte mir gern ein neues Echolot kaufen.Könnt ihr mir weiter helfen.
    Ausgeben möchte ich so um die 500,-.Es soll hauptsächlich im Flachwasser genutzt werden.Würde mich freuen wenn mir jemand Tips geben kann was da im Moment so am Markt ist.
     
  2. bastianxx

    bastianxx Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    222
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Herne
    Hi Holli!

    eins der beliebtesten lote ist mit sicherheit das x-125 von lowrance. das liegt sogar noch um einiges unter deiner preisobergrenze, hinkt aber auch dem heutigen stand der echotechnik etwas hinterher.
    wenn es etwas mehr als das x-125 sein darf, würde ich dir als nächstes das humminbird 727 oder das 737 empfehlen. sind zwar auch nicht die neusten geräte (das wäre dann wohl das 728) aber immer noch besser ausgestattet als das x-125. die 7er humminbird serie hat bereits die "neue" quadrabeam technologie und bereits das 727 hat mit 4000w ein höhere senderleistung und somit auch eine höhere detailgenauigkeit als das x-125 mit 2400w.
    als faustregel kann man sagen: je höher die sendeleistung, desto größer ist nicht nur die zu erreichende tiefe sondern auch die höhere detailgenauigkeit.

    durch die quadrabeamtechnologie ist das echo auch besonders für relativ flache gewässer geeignet und man bekommt zusätzlich informationen seitlich vom boot.

    das x-125 ist mit sicherheit ein sehr gutes und günstiges lot, wenn man aber die möglichkeit hat das budget ein wenig zu erhöhen würde ich immer auf das humminbird 737 zurückgreifen.

    beste grüße,

    sebastian
     

Diese Seite empfehlen