• Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

herrm

Schusshecht-Dompteur
Registriert
4. Januar 2004
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
Ort
Eberbach
Website
www.rancho-rio-ebro.de
hallo,
mein vorname ist claus,komme aus der nähe heidelberg,habe den neckar direkt vor der haustür . am liebsten fische ich mit kunstköder zander u.hecht ,natürlich auch wels da der bei uns stark vertreten ist (wallerhoz )
mein bevorzugtes gewässer ist aber spanien -ebro stauseen 2-3 mal im
jahr.
 

dietel

Barsch-Yoda
Teammitglied
Administrator
Registriert
18. Oktober 2002
Beiträge
4.516
Punkte Reaktionen
9.514
Ort
Berlin, Germany
Website
www.barsch-alarm.de
endlich kommen die ebro-spezis. super. was hälst du vom ebro im märz für zander und schwarzbarsch?

komme eigentlich aus heilbronn. hab da früher viel auf friedis gefischt. meinste es lohnt sich wirklich, im neckar aktiv auf raubfische zu angeln? früher (vor 15 jahren) waren in hn nicht mal barsche vertreten.
 
G

Guest

Gast
zander super,bin die 12 u. 13 woche selbst zum zanderfischen in spanien.
schwarzbarsch nicht gut,die stehen zu der zeit noch zu tief,ende april anfang mai ist es auf schwarzbrsch besser.
 

dietel

Barsch-Yoda
Teammitglied
Administrator
Registriert
18. Oktober 2002
Beiträge
4.516
Punkte Reaktionen
9.514
Ort
Berlin, Germany
Website
www.barsch-alarm.de
wo fährst du genau hin (unterkunft in einem camp?)? und vor allem: würdest du einer kleinen abordnung ein wenig zeigen, wo man fische fängt? ich will da unbedingt mal hin, um mich zandertechnisch auszutoben.

und dann noch was: wie kommt dieser beitrag als gast zustande? hast du dich ausgeloggt? komisch. das dürfte eigentlich nicht funktionieren.
 

herrm

Schusshecht-Dompteur
Themenstarter
Registriert
4. Januar 2004
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
Ort
Eberbach
Website
www.rancho-rio-ebro.de
bin oben in caspe,weil der obere Stausee besser zum kustköder fischen ist.
bin in einem camp mit appartments kostet aber gute euros,nehme aber mein eigenes boot mit.wir sind in der ersten woche 5 mann,in der zweiten
nur zu zweit. die grossen zander gehen im riba roja stausee besser,aber mit köderfisch,war im mai konnte teilweise nur mit einer rute fischen.
wenn du im märz zur selben zeit unten wärst könnte man ein treffen organisieren.
 

dietel

Barsch-Yoda
Teammitglied
Administrator
Registriert
18. Oktober 2002
Beiträge
4.516
Punkte Reaktionen
9.514
Ort
Berlin, Germany
Website
www.barsch-alarm.de
lass uns das mal ins auge fassen. wie gesagt: ich will auf jeden fall dort hin und wollte eigentlich auch an den caspe-stausee. allerdings eben mit guide. kann ja nicht den ganzen urlaub damit verbringen, die fische zu suchen. und da ich auch lieber bzw. fast ausschließlich mit kunstködern fische, scheint das ja dann wohl die bessere wahl zu sein. würde mich jedenfalls sehr über ein treffen freuen, wenn wir zur selben zeit vor ort sind.
 

Oben