1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

neuer rechner

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Fischfänger, 19. Dezember 2006.

  1. Fischfänger

    Fischfänger Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Themen:
    9
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sachsen/Zwickau
    hallo,

    mein alter rechner ist jetzt von 2000 und ich wollte mir doch gerne mal einen neuen zulegen. da ich mich nun nicht übermäßig mit pc's auskenne dachte ich ich frag nach.

    was meint ihr zu folgendem gerät:

    prozessor: core 2 duo E6400 2x
    grafikkarte: geforce 7500LE / 512mb
    prozessorgeschwindigkeit: 2,13ghz
    arbeitsspeicher: 2048mb
    festplatte: 320gb
    kartenleser: 8 in 1 und noch weitere späße sind drin.

    ich will diesen rechner gesondert zur arbeit und zum gelegentlichen spielen nutzen. (fußballmanager 2007, gothic 3...)

    die einzige angst die ich habe ist, das wieder so ein billigboard drin ist und nicht zu 100% mit den anderen komponenten zusammenarbeitet.
    ergo: geschw. einbußen und abstürzen...

    was meint ihr, ist das was?

    danke und ciao
     
  2. sepp

    sepp Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    368
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau



    hallo fischfänger,

    wenn du dich nicht so übermässig mit pc´s auskennst, dann kauf dir doch nen mac!

    grad diese woche hat mein kollege geswitcht. naja angefixt habe ich ihn mit nem ipod und jetzt grinst dieses aas bis hinter beide ohren, denn sein macbookpro sticht mein olles powerbock natürlich aus.

    schönen abend noch

    sepp
     
  3. Socratez

    Socratez Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    Nun in der Heutigen Zeit brauch man eigendlich keine Ahnung mehr von PCs zu haben. Wenn man sich mit der Materie beschäftigt oder ein armer Sack ist der das 3 Jahre lang im Abitur 6 Stunden die Woche als LK hatte :cry: . Kauft man die einzellteile und beginnt zu schrauben^^

    Ich würde mir an deiner Stelle eines der Vertigen Modelle auf dem Markt zulegen. Schau da einfach auf Prozessor RAM und Graka. Rest ist eh meist nicht Angegeben aber auch super schnell nachgekauft und umgetauscht. Also, wenn dir das Ding gefällt leg es dir zu....wenn dir dann noch nen Ram Baustein kauft..(Was ich bei 2 GB nicht glaube^^) oder eine andere Komponente die aus irgendwelchen Gründen nicht mit dem MB zusammenspielt. Werf das MB raus und schraub ein neues rein.

    Doch sei dir versichert, die Vertig PC Anbieter machen sich auch ihren Kopf wie sie etwas GUT machen können. Sicher denkt jeder in der Heutigen Zeit und erstrecht in Deutschland das jeder in Lumpen will. Doch soll es noch eingie Erliche Menschen und Geschäftsleute gehen. Somit du noch nicht mal davon ausgehen musst das ein MB scheiße ist nur weil es nicht angegeben ist. Den mit MB angaben kann kaum wer was anfangen, von daher werden sie bei der PB nicht mit Angegeben um den Kunden nich noch mehr zu verwirren.

    greez
     
  4. angeliter

    angeliter Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Themen:
    49
    Beiträge:
    999
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    8O computertechnik als LK?!? sachen gibt's ... deutsch braucht man für's abi aber wohl nicht mehr?!? 8O :wink:
     
  5. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    @angeliter: doch ich hab deutsch als LK und man brauch's noch fürs abi! ;-)

    greetz
     
  6. Earthshaker1989

    Earthshaker1989 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    wer brauch denn deutsch, um einen fisch zu fangen?! ;)
     
  7. sepp

    sepp Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    368
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau
    ich schmeiss mich wech!

    sepp
     
  8. Socratez

    Socratez Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    Das nennt man BG = Berufliches Gymnasium (wie auch immer das schreibt^^) Also ums kurz zufassen 11-13te mit Algemeiner Hochschulreife als Abschluss...zur Krönung gibt es 6 Stunden die Woche mehr die Fächern einer Berufrichtung zugeordnet sind. Bei uns gab es Wirtschafft und ähm Datenverabeitungstechnik. Hatte den ab 11 den LK Technickwissenschafften und den Beikurs Programmieren....

    Soviel zu der Erklärung^^ und Deutsch...musste ich dank meiner Legastenie damals Mündlich machen...man brauch es zwar noch^^ aber schreiben muss man nicht mehr können...:)

    Nu aber BTT Back to Topic plz :wink:
     
  9. angeliter

    angeliter Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Themen:
    49
    Beiträge:
    999
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    8O wieder was gelernt ... :lol: war nicht böse gemeint, war nur erstaunt/amüsiert. :wink:
     
  10. JoergR

    JoergR Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leinfelden
    Der Core2Duo ist schonmal gut, besser wäre wohl der 6600 aber der ist auch deutlich teurer. Was soll denn das komplette System denn kosten?

    Bei den Grafikkarten würde ich echt auf die beiden 7500LE verzicheten, das wären 2 veraltete Grafikkarten im sonst guten System. Nimm lieber eine GF 7950GT oder ähnliches und rüste bei Bedarf auf SLI um, aber diese beiden Garafikkarten zu verwenden würde gleich kommen einem Ferrari die Reifen vom Trabbi aufzuziehen. Du würdest damit dein System unnötig ausbremsen.

    Zum RAM, nimm GUTE MARKENQUALITÄT, hier lieber etwas mehr investieren und dafür Ruhe haben. Die Corsair kann ich eigntlich immer empfehlen, sowie die aktuellen der "Kingston Hyper X" Serie. Die laufen echt stabil auch wenn man das System ein wenig übertaktet :D
    Für Gothic 3 und ähnliche müssen 2 GB schon drin sein, das Game frisst Ressourcen da wirds einem übel...

    Bei der Festplatte, würde ich persönlich zur Western Digital Raptor mit 150GB tendieren (kostet ca 200Euro, man sollte dann aber einen Lärmisolierten PC haben) und mir ne 2.te HDD als Datenspeicher einbauen (Nen Raid-5 mit Hot-Swap-Raptorplatten ... *träum*). Wäre jetzt die teurere Variante. Sonst einfach eine gute (Western Digital / Seagate) SATA HDD nehmen und glücklich werden.

    Kartenleser ... schön, da kann fast nix falsch machen und wenn, die dinger gibts wie Sand am Meer :D

    Ich hoffe das hilft dir ein wenig weiter, oder nen einfach mal ne Preisspanne in der du dich bewegen willst, dann fällt schon einiges leichter.

    Gruß Jörg
     

Diese Seite empfehlen