Montag, 06.12.2021 | 01:00 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Neue Spinnrolle

Barsch-Alarm | Mobile
Neue Spinnrolle

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Angeljannik

Echo-Orakel
Mitglied seit
9. April 2018
Beiträge
135
Punkte für Reaktionen
9
Alter
26
Hallo,
Ich will ein neues Abo bei der Fisch und Fang machen.
Dort gibt es Top Premien und da ich noch eine neue Rolle für die Fisch und Fang Wobblerrute brauche,wollte ich mir als Premie eine Rolle aussuchen.
Da kommen 2 in Frage nämlich die Okuma Helios Hsx 30 und die Daiwa Legalis LT.
Hat jemand Erfahrung mit den Rollen ?
Und welche von den beiden würde besser auf die Rute passen ?

LG Jannik
 

luemmel272

Twitch-Titan
Mitglied seit
23. August 2018
Beiträge
67
Punkte für Reaktionen
21
Hallo Jannik, zu der Legalis gibt es einige positive Testberichte. Damit machst du bestimmt nichts falsch.
Gruß
 

Promachos

BA Guru
Mitglied seit
2. Dezember 2006
Beiträge
3.490
Punkte für Reaktionen
8.262
Ort
Bamberg
Ich habe mit der Helios-Serie nur die besten Erfahrungen gemacht und kann sie bedenkenlos und zu 100 % weiterempfehlen.
Vor einiger Zeit gab's die bei Fishdeals zu einem sagenhaften Preis, schau doch mal...

Gruß Promachos
 

valle

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
20. August 2018
Beiträge
299
Punkte für Reaktionen
714
Ort
Rheingau
Hallo,
Ich will ein neues Abo bei der Fisch und Fang machen.
Dort gibt es Top Premien und da ich noch eine neue Rolle für die Fisch und Fang Wobblerrute brauche,wollte ich mir als Premie eine Rolle aussuchen.
Da kommen 2 in Frage nämlich die Okuma Helios Hsx 30 und die Daiwa Legalis LT.
Hat jemand Erfahrung mit den Rollen ?
Und welche von den beiden würde besser auf die Rute passen ?

LG Jannik
Thread: RUTEN (Spinning)!? o_O
 

Angeljannik

Echo-Orakel
Mitglied seit
9. April 2018
Beiträge
135
Punkte für Reaktionen
9
Alter
26
Ich habe mit der Helios-Serie nur die besten Erfahrungen gemacht und kann sie bedenkenlos und zu 100 % weiterempfehlen.
Vor einiger Zeit gab's die bei Fishdeals zu einem sagenhaften Preis, schau doch mal...

Gruß Promachos
Kann die Rolle soviel wie eine Stradic oder merkt man da doch den Preisunterschied?

LG
 

valle

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
20. August 2018
Beiträge
299
Punkte für Reaktionen
714
Ort
Rheingau
Finde den Vergleich seltsam. Du schreibst doch selber, dass nur Daiwa Legalis LT und Okuma Helios Hsx zur Auswahl steht. Warum denn jetzt der Vergleich zur Stradic?

Interessant finde ich, dass die Stradic oft als Referenz/Benchmark betrachtet wird und doch wollen die Leute eine Alternative haben/finden. Warum? :confused:
Wenn du eine Stradic gut/sehr gut findest, dann nimm doch direkt eine Stradic, die sich bei vielen bewehrt hat. Ich habe auch eine in 1000er Größe (Ci4+ FB) und bin zufrieden.

Der Vergleich zur Okuma Helios wäre doch auch sehr subjektiv und personenabhängig, daher m. M. n. nicht sonderlich aussagekräftig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Angeljannik

Echo-Orakel
Mitglied seit
9. April 2018
Beiträge
135
Punkte für Reaktionen
9
Alter
26
Finde den Vergleich seltsam. Du schreibst doch selber, dass nur Daiwa Legalis LT und Okuma Helios Hsx zur Auswahl steht. Warum denn jetzt der Vergleich zur Stradic?

Interessant finde ich, dass die Stradic oft als Referenz/Benchmark betrachtet wird und doch wollen die Leute eine Alternative haben/finden. Warum? :confused:
Wenn du eine Stradic gut/sehr gut findest, dann nimm doch direkt eine Stradic, die sich bei vielen bewehrt hat. Ich habe auch eine in 1000er Größe (Ci4+ FB) und bin zufrieden.

Der Vergleich ist doch zur Okuma Helios wäre ja auch sehr subjektiv und personenabhängig, daher m. M. n. nicht sonderlich aussagekräftig.
Die beiden Rollen sind die Abo Prämien von der Fisch und Fang,wenn die aber nichts taugen dann lege ich mir lieber eine Stradic zu,da ich von der auch schon eine habe und auch sehr damit zufrieden bin.
 

PM500X

BA Guru
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
19. Juni 2015
Beiträge
3.917
Punkte für Reaktionen
14.204
Ort
Lörrach
Nimm doch einfach die Okuma. Die kostet im Netz fast doppelt so viel wie die Daiwa. Entweder sie gefällt dir, oder du verkaufst sie weiter, legst noch n paar Euro drauf und kaufst dir einfach eine zweite Stradic. Oder du gehst halt mal in einen Angelladen und schaust dir die Legalis LT an. Die sollte doch fast jeder Laden, der Daiwa führt, auf Lager haben.
 

Angeljannik

Echo-Orakel
Mitglied seit
9. April 2018
Beiträge
135
Punkte für Reaktionen
9
Alter
26
Nimm doch einfach die Okuma. Die kostet im Netz fast doppelt so viel wie die Daiwa. Entweder sie gefällt dir, oder du verkaufst sie weiter, legst noch n paar Euro drauf und kaufst dir einfach eine zweite Stradic. Oder du gehst halt mal in einen Angelladen und schaust dir die Legalis LT an. Die sollte doch fast jeder Laden, der Daiwa führt, auf Lager haben.
So werde ich es machen
 

Promachos

BA Guru
Mitglied seit
2. Dezember 2006
Beiträge
3.490
Punkte für Reaktionen
8.262
Ort
Bamberg
Kann die Rolle soviel wie eine Stradic oder merkt man da doch den Preisunterschied?
Wie vom Vorredner schon gesagt, ist diese Frage nur subjektiv zu beantworten. Ich habe im Bereich "Spinnrollen" vor einiger Zeit ein paar Takte zur Helios geschrieben, das kannst du dir ja mal durchlesen und dir dann eine eigene Meinung bilden.
Außerdem finde ich es immer schön, mal was anderes als (fast) alle anderen zu fischen. Auch das spricht meiner Meinung für den "Exoten" Helios.

Gruß Promachos
 

Oben