1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

neue (Schimano) Spinnrute

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Baraccus, 20. September 2006.

  1. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Hallo, ich habe nun seit über 8 Jahren mit meiner guten alten Jenzi "Fiorentina Spin" 2,40m 10-40g gefischt. Mit der ich mehr als zufrieden bin.

    Jetzt würde ich aber doch gerne mal eine neue Rute ausprobieren, wobei mein interesse besonders einer Schimano-rute gilt. Meine Jenzi bekam man damals für umgerechnet 80 - 100 Euro. Aber wenn ich eine rute mit schön schmalem Carbonblank für weniger bekomme wäre es mir lieber.
    so zw 40 u 60 Euro hatte ich gedacht.

    Was wäre denn zu einer Nexave AX oder Forcemaster zu sagen? Oder sollte man (des vielleicht besseren Blanks wegen) doch schon eher etwas mehr investieren und zur beastmaster greifen?

    Übrigens sollte sie auch 240cm haben und 40g Wg.

    Bin für alles offen, auch andere Marken würde aber wirklich mal gerne eine Shimano testen.
     
  2. Grigo

    Grigo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    111
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oranienburg
    Petri Baraccus,
    Fishing ONE Zander 2,40m,8-49g W.Gew. 2 Teine Aktion A für 59,90€ oder
    OVER THE TOP Hecht aber erst ab 2,70m 40-80g W.Gew. für 69.90+Versand bei www.HiKi.at.
    Bin mit der Zander sehr zufrieden.

    Gruß Andreas
     
  3. Hipken

    Hipken Echo-Orakel Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Juli 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    196
    Likes erhalten:
    0
    Das wär ja eigentlich wieder was für Köder & Co., aber naja...
    Ich würd dann schon eher zur Speedmaster tendieren, kriegste für knapp über 100 Eur.
     
  4. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    @Grigo

    Danke, beide Ruten sehen sehr interessant aus, auch wenn mir die Marken völlig neu sind.

    @Hipken

    Und wo siehst du die Vorteileder Speedmaster? Ist doch der gleiche Blank (Biofibre) wie bei der Beastmaster oder?
     
  5. Hipken

    Hipken Echo-Orakel Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Juli 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    196
    Likes erhalten:
    0
    besser, schicker, leichter... und 2 Ringe mehr...
     
  6. Zandercatcher

    Zandercatcher Master-Caster

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Herten
    schlecht ist die beastmaster aber auch nicht...
     
  7. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    858
    Likes erhalten:
    13
    aber um einiges schwerer...
     
  8. Hipken

    Hipken Echo-Orakel Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Juli 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    196
    Likes erhalten:
    0
    @Zandercatcher: stimmt...

    aber nich so schick :wink:


    is ja auch immer Geschmackssache, mir persönlich wär schon allein die Optik der Speedmaster den Fuffi mehr wert... und das geringere Gewicht natürlich auch...
     
  9. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Ich würde auch die Speedmaster vorziehen,iss schön Schlank und um einiges Leichter-nimm sie mal in die Hand und vergleiche,zur Optik muß man ja nix mehr sagen! :wink:
     

Diese Seite empfehlen