1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Neue Beißfreude

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von fischermann, 31. August 2003.

  1. fischermann

    fischermann Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Themen:
    4
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lichtenau (PB)
    Hallo Kollegen, mit dem Wetterumschwung der letzten Tage ist auch die Beißfreudigkeit der Fische wieder gestiegen, diese Erfahrung hab ich zumindest gestern gemacht. Die Barsche scheinen sich willenlos auf den Spinner zu stürzen, ganz im Gegensatz zu den dürren Wochen zuvor. Ein anderer Auslöser könnte auch sein, das die Fische bedingt durch den Wasseranstieg wieder in Beißlaune kommen. Ich befische nämlich ein Regenrückhaltebecken und habe alle Bisse dort bekommen, wo es noch vor ein paar Tagen trocken war, in den abgesenkten Randbereichen. </P>


    Na dann ran ans Wasser!</P>


    <FONT size=2></FONT> </P>
     
  2. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    397
    Beiträge:
    3.433
    Likes erhalten:
    415
    Ort:
    Berlin, Germany
    sieht so aus, als würde jetzt so langsam aber sicher die raubfischsaison eingeleutet werden. endlich!
     
  3. fischermann

    fischermann Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Themen:
    4
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lichtenau (PB)
    tja, konnte heute beim angeln einen echten barschklopper von gut 45cm bestaunen, war aber leider nicht von mir ;-(
     
  4. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    397
    Beiträge:
    3.433
    Likes erhalten:
    415
    Ort:
    Berlin, Germany
    aber wenn in einem gewässer solche klopper drin sind, muss das doch power für angelstunden ohne ende geben. ich drück dir die daumen (allerdings nur mal kurz), dass es klappt.
     
  5. fischermann

    fischermann Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Themen:
    4
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lichtenau (PB)
    @ jd:
    tja, beangele dieses gewässer seit ca. einem jahr intensiv und habe bisher keinen barsch über 30 cm gefangen. kannst ja mal vorbeikommen, ne gastkarte lösen und mir das angeln beibringen!

    gruß, fischermann.
     
  6. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    397
    Beiträge:
    3.433
    Likes erhalten:
    415
    Ort:
    Berlin, Germany
    um ehrlich zu sein, glaub ich nicht, dass ich an deinen see komme und dann den 40er abräume. komm halt zu einem der anglertreffen. da fahren wir an gewässer, die richtig großfisch zu bieten haben. und da sind dann auch ne menge leute da, von denen man was lernen kann. da mein ich nicht mich. z.b. jetzt bei hacki (7.11. bis 9.11.) kümmern sich eine menge guides um uns. und die kennen sich an ihrem hausgewässer richtig gut aus. da lernt man was. hab bei meinen beiden ausflügen dorthin so viel wissen abgesaugt, dass sich die anreise fünfmal gelohnt hat. und spaß macht so was auch.
     

Diese Seite empfehlen