1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Multi zum schleppen

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von raider, 26. August 2013.

  1. raider

    raider Belly Burner

    Registriert seit:
    10. Juni 2012
    Themen:
    6
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Hi, ich möchte mich in Zukunft mit der Schlepperei beschäftigen. Leider habe ich davon wenig bis gar keine Ahnung. Ruten und Köder habe ich schon, dabei habe ich mich nicht wirklich schwer getan. (die Suche gab viel her)

    Bei den passenden Multis habe ich folgendes gefunden:
    • shimano Cardiff
    • tica caiman

    Leider kann ich beide nirgends begutachten... ich werde daher blind kaufen müssen. Jetzt zu meiner eigentlichen frage:
    Wenn ich in die forensuche nach Multis befragte, werden immer wieder baitcastmultis vorgeschlagen. Sind diese auch zum schleppen geeignet?

    Kann man zu meinen oben erwähnten Multis noch weitere Vorschläge hinzufügen?

    Ich angle bereits mit Multis auf Waller rechts und linkshand, bin also kein Anfänger und weiß was mich erwartet;)



    Danke für die Hilfe

    MfG daniel
     
  2. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Tja eigentlich kannst du sofern genug Schnur auf die Multi/Baitcaster passt jede rolle auch zum schleppen nehmen....
    Da ich selbst die Cardiff schon gefischt habe kann ich dir diese uneingeschränkt empfehlen....
    Mit der Rolle kannst denn auch mal paar würfe machen wenn du willst...
    ist eine Klasse Allroundrolle für einen guten Preis bekommst du dort anständige Leistung!
     
  3. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Wie Lui schon sagt, da geht fast alles. Kommt nur auf die Ködergröße an und ob du werfen willst. Fürs reine Schleppen ne C3 oder 4 zum Beispiel.
     
  4. raider

    raider Belly Burner

    Registriert seit:
    10. Juni 2012
    Themen:
    6
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    das dachte ich mir schon, dass die schnurfassung das problem werden wird...
    für mich ist das durch die suche nicht wirklich heraus gekommen.

    so wie es aussieht, angeln viele mit abu rollen. diese haben bis jetzt in meiner welt keine rolle gespielt. Ich werde mir diese wohl näher ansehen

    MfG Daniel
     
  5. sepp1973

    sepp1973 Belly Burner

    Registriert seit:
    17. Juli 2012
    Themen:
    1
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Fridolfing
    Hi!
    Wenn die Schnurfassung das Problem sein soll dann nimm ne ABU Revo Toro Winch in 61er Grösse. Nehm ich zum Schleppen mit Grossködern und auch zum werfen der echt fetten Swimbaits (25er Jackson Shad, TwinFin u.ä) und hab da 200m 36er PowerPro drauf, wenn das nicht reicht weiss ich auch nicht. Ansonsten kann ich mich nur meinem Vorposter anschliessen, zum normalen Schleppen ist eine ABU 5601C3 in meinem Repertoire. Eine gut verarbeitete, stabile Rolle und damit kann man auch mal n Köder Werfen wenn sein muss...
    Gruss, Sepp
     
  6. Bulettenbär

    Bulettenbär Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Themen:
    0
    Beiträge:
    191
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hagen
  7. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Wobei das beim Schleppen eigentlich Rille ist.
     
  8. Bertus

    Bertus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    243
    Likes erhalten:
    10
    Moin, Moin,

    beim Schleppen auf Hecht setze ich seit Jahren häufig die
    "ABU Ambassadeur 5601 JB" ein.

    Die hatte ich einfach mal rumliegen. Funktioniert wie gesagt seit Jahren problemlos mit fast allen Köder die man so auf Hechttouren einsetzt. Die Ködergröße ist halt wesentlich von der eingesetzten Rute abhängig, die Rolle hat da gar keine Probleme.

    Für meinen Bedarf fasst sich auch ausreichend Fluoro-Schnur, welche ja bei der gewünschten Tragkraft etwas dicker aufträgt. Ich habe 150 Meter, ich glaube 16 lbs drauf.

    Habe mich schon eine Weile nicht mehr drum gekümmert, aber die kleine Toro schien mir auch ganz geeignet. Weiß aktuell nicht wie im Moment das Angebot aussieht, gibt glaube ich Nachfolger von dem Teil welches ich meine.

    Petri Bertus
     

Diese Seite empfehlen