1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Morethan Branzino oder InfintyQ Zaion

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Basti1, 8. August 2009.

  1. Basti1

    Basti1 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Emsdetten
    Hi
    Wollte mal fragen ob schon jemand beide rollen mal gefischt hat und mir sagen kann welche von beiden eher zu empfehlen ist vom preis lestungs verhältnis. Ich tendiere stark zur Morethan allein schon vom aussehen. aber vieleicht hat ja jemand mehr erfahrung und kann etwas berichten.
     
  2. Basti1

    Basti1 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Emsdetten
    Kann mir denn keiner auskunft geben?
     
  3. flochie

    flochie Keschergehilfe

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Basti 1,

    hab beide und muss sagen, dass die Infinity Q Zaion komplett ausreicht. Sieht nun auch nicht wirklich schlecht aus. Am meiste fische ich jedoch meine Daiwa Infinity XP. Muss sagen, dass die Rolle bei weitem das beste Preis-/Leistungsverhältnis hat. Ist halt ein Arbeitstier!

    Gruß,
    Flochie
     
  4. Veit

    Veit Gummipapst

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Themen:
    13
    Beiträge:
    867
    Likes erhalten:
    0
    Die Infinitiys hatte ich schon probegefischt, mit ner S. Stella oder Aspire (ähnliche Preisklasse) können sie aber vorallem was das Laufverhalten angeht nicht mithalten. Dazu gibts auch bei teuren Daiwas immer wieder Geräusche vom Schnurlaufröllchen.
    Ich weiss, das ist keine Antwort auf die Frage, aber vielleicht ja ein Wink mit dem Zaunpfahl, sein Geld in wa besseres zu investieren. ;-)
     
  5. Pike-Eye

    Pike-Eye Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    0
    Ich hätte vor einiger Zeit eine Morethan sehr günstig bekommen können, was dann (zum Glück?) doch nicht geklappt hat. Daraufhin habe ich mir dann mal die Infinity Q Zaion angesehen. Habe sie jetzt seit März und bin total begeistert. Vorher hatte ich eine Shimano Aspire und Twinpower (Japan 2008) und kann Veits Aussage absolut nicht bestätigen. Das Problem mit dem Schnurlaufröllchen soll es wohl bei den alten Inifnitys gegeben haben, wurde aber anscheind gelöst. Der Lauf der Infinity Q Zaion unterscheidet sich, wenn überhaupt, nur minimal im Vergleich zur Aspire. Nach langem Suchen habe ich nun endlich die für mich perfekte Rolle gefunden.
     
  6. Basti1

    Basti1 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Emsdetten
    Also wenn ich das richtig verstehe liegt der größte unterschied zwischen Morethan und Infinty Q im Preis und der unterschied im laufverhalten ist nicht zu merken?
     
  7. Pike-Eye

    Pike-Eye Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    0
    Ohne die Branzino gefischt zu haben behaupte ich einfach mal, dass die ~250 Euro Mehrpreis nicht gerechtfertigt sind.
     
  8. kotlet25

    kotlet25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    333
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Godesberg
    ich möchte mal sagen das meine Zaion miterweile besser leuft als am anfang und vor einer stella in laufverhalten nicht versteken muss
     
  9. Walstipper

    Walstipper Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    473
    Likes erhalten:
    132
    Die Branzino ist ein Arbeitstier, eine Zugpferd das sich nur lohnt wenn man es auch auslasten kann.
    Es gibt Leute die damit seit 2 Jahren bis 100 durch die Gegend jiggen.
    Auch sieht man sie beim leichten Big-Game.
    Vom Look her ist für mich sowieso keine Statio schärfer, ich hab mene nur hergebeben weil ich sie nicht auslasten hätte können.
    Die Rolle taugt wirklich nur zur Belastung, sonst reicht auch das normale Getriebe einer Infinity Q etc.
     

Diese Seite empfehlen