1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

mit welchem köder im sommer

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von 19barsch95, 3. Januar 2007.

  1. 19barsch95

    19barsch95 Belly Burner

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    59581 Warstein
    mit welchem köder soll mann im sommer angeln? mit Spinner? Blinker? Gummi? Wobbler? oder mit natur? :D
     
  2. Exos

    Exos Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    187
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bern, Schweiz
    Egal, im Sommer würde ich alles 1 Nr. kleiner nehmen als sonst. Denn dann tummeln sich viele Kleinfische in den Gewässern. Hatte bis jetzt mit Spinnern den besten Erfolg im Sommer auf Barsche.
     
  3. balla-barsch

    balla-barsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    0
    Im Sommer angel ich gerne mit spinner , oder mit popper!!!! Aber jetzt ist ja erstmal winter!!! :roll:
     
  4. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    im sommer gehn kleine gufis oder twister gut, aber auch suspender wobbler, wie es sie von illex gibt!
     
  5. BARSCH-RITTER

    BARSCH-RITTER Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    126
    Likes erhalten:
    0
    von ilex die finde ich eifach nur classe :D
     
  6. Hamme-Freak

    Hamme-Freak Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Themen:
    9
    Beiträge:
    226
    Likes erhalten:
    0
    jo ich auch!
    Am besten einen kleinen Wobbler fischen und daneben eine "tote Rute" mit wurm! :D
     
  7. Max_999

    Max_999 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    am Bodensee
    illes is super ich finde der squirril geht am besten auf barsch
     
  8. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    tiny fry und flat fly dürfte aber im sommer besser auf barsch gehn, der ködergröße wegen! auch der crank dad usw..sind gute barschlures für den sommer...
     
  9. das101

    das101 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Themen:
    19
    Beiträge:
    206
    Likes erhalten:
    0
    alles was etwas kleiner ist und flacher läuft!
     
  10. Popperfreak

    Popperfreak Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    300
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Wacky-rig an Stegen funzt auch super! Oder Softjerks, kleine Wobbler, Walk-the Dog Köder usw. mann muss seine Köder einfach nur recht aggressiv durchs Wasser peitschen, dann gibts schon Bisse.
     
  11. Turbotail90

    Turbotail90 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    384
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Würmchen oder besonders Hell Gies laufen im Sommer am DS hervorragend!
    Geheimtipp: Kleine Fischchen sind der bringer! Je nach dem, wo du fischst, kannst du sie an ner kleinen Wasserkugel anbieten, zum zuppeln einfach durch die Lippe, kleines Blei davor, und ab dafür!
    Aber wie gesagt, leider ist ja im Moment noch Winter...
     
  12. barschesoxundco.

    barschesoxundco. Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    68
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Ich finde im Sommer kleine Spinner Gr. 0,1,2 und kleine nicht so tief laufende Illex und Megabass Wobbler und Popper einmalig!
    Aber auch kleinere Wobbler anderer Firmen ziehe ich gerne durchs Wasser
     
  13. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Mepps bis Größe 3,kleine Wobbler für Oberfläche und Mittelwasser.Würmchen für auf Grund,sowohl schwebend,fein gezupft,als auch liegend.
     
  14. Turbotail90

    Turbotail90 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    384
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Stimmt, hätt ich fast vergessen, Popper und jegliche Art von Oberflächenköder laufen echt gut!
     
  15. mypanic

    mypanic Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Themen:
    77
    Beiträge:
    574
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    man hört ja hier kaum was von gufis!also bei mir sind ganz klar kleine gufis die nummer 1!
     
  16. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Hmm, ich werd diese Saison mal ein paar größere Streamer in Fingerlänge testen. Auch die etwas größeren Geschütze bei den Kunstködern werd ich auffahren, z.B. Rapala´s Husky Jerks 8cm oder die X-Raps in 8cm, Countdowns 7cm (ok, sind keine wirklichen riesen), illex arnaud 10cm oder den water monitor 8,5cm, nen Frenzy 9cm, oder den ein oder andren Wobbler dieser Größenordnung. Dazu noch Dropshoten, oder nen Dropshotlure an nem Texas-/Carolinarig mit nem großen Conehead vom Fliegenbinden.
     
  17. Ritchi

    Ritchi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Themen:
    11
    Beiträge:
    109
    Likes erhalten:
    0
    Kleine gufis sind die erste wahl! :)
    natürlich t-rig und DS :wink:
     
  18. zanderzahn

    zanderzahn Twitch-Titan

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dillingen-Saar
    letzten Sommer fing der Bullhead von Salmo 4,5cm super, obwohl mit den üblichen Gufis kaum was ging. Auch hier : Probieren geht über Studieren. Zu verschieden sind die Bedingungen und Standplätze von Jahr zu Jahr.
     
  19. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Tja, ich fische in der Rur, wo ich mir den "Vorteil" zu Nutze machen kann, dass die Barsche das nehmen müssen, was kommt, obwohl da jede Menge kleine Döbel und Barsche an der Stelle vorhanden sind, also ich werd wiegesagt Streamer fischen, sowie einige Illex-Wobbler von 38er Chubbys über 61er, 67er und 76er Squirrels und Squad Minnows-/Shads, Rapalas von 5-8cm ausprobieren. Hab die meisten Barsche und Döbel auf Wobbler gefangen.
     
  20. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Also im Sommer empfehl ich dir ganz klar Gummis in allen Variationen.
    Am t-Rig,DS-System und am normalen Jig.

    Alles nur was kleiner als im Winter.
    Wie von Turbotail90 schon gesagt laufen Hellgies gut am DS auf Barsch.
    Vorallem Brauntöne :wink:
     

Diese Seite empfehlen