1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Mit was auf Waller?

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von Tinski, 14. Oktober 2008.

  1. Tinski

    Tinski Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    125
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Limburg
    Hallo!

    Da es bei uns in der Lahn ziemlich viele Waller gibt ( Schonmaß- und zeit wurden schon abgeschafft) wollte ich mal fragen mit welchen Ködern man so auf die spinnt, also wie groß sollten Gufis sein etc. Und kann man eigentlich auf Waller jerken?

    lg

    Tinski
     
  2. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    Moin Tinski!

    Da wird der Lahnfischer der richtige Ansprechpartner sein!

    Prinzipiell gehen Gummis ab ca. 23cm(Kopyto, Fin-S Fish, Twin Fin !!!), dicke Blinker (auf Einzelhaken umrüsten) etc.
    Natürlich kannst du auch mit kleineren Ködern Waller fangen....
     
  3. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    ich kenn mich aber nicht so an der lahn aus aber für waller braucht manrichtig fette blinker die du immer wieder an den gleichen platz wirst und somit die waller angelockt werden
     
  4. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    der beste gufi auf waller is ausnahmslos der sandra von delalande in 23cm
    hab damit schon nen etler gefangen obwohl es bei uns fast keine gibt, aber wenn einer kam dann auf den sandra, immer auf redhead. auch die dicken hechte mögen den wie sau. :wink:
     
  5. lelox

    lelox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    180
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Dreyeckland
    Beim Lahnfischer war das z.B. ein 6er salt shaker (Gummifisch).
     
  6. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    die köder auf waller müssen nicht wirklich zwingend gross sein.
    10-12cm reicht vollkommen aus. zumindest bei uns an der elbe.

    alles was krach und druck macht und langsam führbar ist, ist geeignet.

    meine lieblinge auf waller sind prologic prey 89, big-s, 28g-spöket, rat-l-trap und ähnliche (zb screamin devil von spro), grosse spinner.

    das jerken auf waller ist eher zufallssache.
    bessere ergebnisse bekommst du mit einem langsam und regelmässig eingekurbelten köder. der produziert gut verfolgbare, konstante signale.
     

Diese Seite empfehlen