1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Mein Barsch frisst mir aus der Hand

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Ghost_Carp, 4. September 2011.

  1. Ghost_Carp

    Ghost_Carp Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Themen:
    11
    Beiträge:
    53
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Gemeinde

    Gefangen hab ich ihn vor 5 Jahren mit stolzen 10cm :D er wurde von Jahr zu Jahr immer großer in meinem "Schwimmteich", nur mittlerweile steht er und wächst nicht mehr, das Futterangebot wird für ihn im Teich wohl schon zu eng bzw. zu Nährstoffarm um sein Wachstum zu fördern.
    Er hat jetzta eine stattliche größe von ca. 25-30cm und schreit förmlich nach Futterfischen, dem Wunsch werd ich ihm demnächst erfüllen.
    Muss nur irgendwo Goldfischlis auftreiben und er wird sich daran freuen.

    Ich begann ihn mit Würmern zu füttern, das natürlich auch nur hin und wieder und nur in der warmen Jahreszeit.

    Mittlerweile hab ich eine sehr gute Beziehung zu ihm aufgebaut und des öfteren frisst er mir sogar aus der Hand :D

    Er ist aber noch etwas Kamera scheu und entschuldigt die schlechte Aufnahme vom Handy, man sieht aber hoffentlich wie er frißt ect.

    Hab das Video absichtlich nicht bearbeitet, damit man auch wirklich sieht das es nicht geschnitten ist ect....

    Klick
     
  2. Gufihannes

    Gufihannes Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    352
    Likes erhalten:
    0
    Der hat aber mächtig Kohldampf :)

    Senke Ihm doch mal ein paar Brutfische, die Ufer sind im Moment voll davon.
     
  3. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    261
  4. Ghost_Carp

    Ghost_Carp Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Themen:
    11
    Beiträge:
    53
    Likes erhalten:
    0
    Ich werd ihm eh ein par Goldfische besorgen, das Problem mit den anderen Futterfischen ist das sie sich warscheinlich mit der Zeit ziemlich schnell vermehren werden und das will ich vermeiden.

    Mach das aber es braucht Zeit das er dir vertraut, sieht einfacher aus als es wirklich war/ist :D
     
  5. Gufihannes

    Gufihannes Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    352
    Likes erhalten:
    0
    Unbegründet, auch Weißfische brauchen Ihre Zeit zur Geschlechtsreife!
    Da wird Dein Barsch schneller sein. ;-)
     
  6. BornBarschFisher

    BornBarschFisher Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    153
    Likes erhalten:
    1
    wenn ich dir einen guten tipp zur barsch haltung geben darf:

    tu mindestents noch einen barsch der selben größenordnung in das becken
    barsche sind rudeljäger , egal wie groß
    oft wachsen sie so doof es klingt zu 2 besser!
     
  7. readyTOfish

    readyTOfish Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    16. August 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    genau so ist es, fang noch 2 bis 3 barsche und lass sie zsm schwimmen.
    dann noch ein paar kleine fischchen, und tuh deim barsch doch mal was gutes und mach ein paar steine, äste oder pflanzen in den teich ;)
     
  8. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    261
    Jo mach ich. Ich hab schon 2 Rotfedern drin, die jeweils so um die 30cm haben. Sind auch schon 2-3Jahre da drin...
     
  9. Ghost_Carp

    Ghost_Carp Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Themen:
    11
    Beiträge:
    53
    Likes erhalten:
    0
    Das ist mir schon klar, nur es solln dann max 3 Barsche bleiben und nicht irgendwann 100te, da der Teich zum baden benutzt wird und es eben kein Fischteich ist, nur sag das denen dann mal :D

    Der Uferbereich ist voll mit großen Steinen und Pflanzen :wink:
     
  10. ChristianO

    ChristianO Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    732
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    Oberbayern
     
  11. Cocun

    Cocun Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Görlitz
    am schnellsten würde der barsch wachsen wenn du die maximale (ich denke 10-15 Kg fisch/m³ mit technischer belüftung) fischdichte hälst, denn da hilft der futterneid und die schwarmbildung um besseres wachstum zu erzielen. es ist dann ohne probleme machbar mit 0,8 Kg futter 1 Kg fisch zu erzeugen.

    aber jetzt mal was praxistaugliches: denn nächsten barsch im brutfischstadium besorgen und von anfang an mit lebendfutter/pelletfuttergemisch auf komplett-pellet umstellen und wie ne forelle füttern ;)
     
  12. BornBarschFisher

    BornBarschFisher Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    153
    Likes erhalten:
    1
    wenns zu viele werden kannst sie einfach aussetzen sind ja barsche
    mit meinen fischen geht das nicht
     
  13. fubar

    fubar Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    198
    Likes erhalten:
    0
    Ganz schlechte Idee!!! Schonmal die Woerter "Krankheit" oder "Parasit" gehoert?
     
  14. Cocun

    Cocun Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Görlitz
    naja, wenn er die f1 generation der barsche in das gewässer aussetzt, aus dem er die elterntiere hat und das becken vorm besatz desinfiziert hat solltes es an sich keine probleme geben...
     
  15. Raubmade

    Raubmade Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    die sandigen Strände der Havel
    ....die bratpfanne gibts auch noch! :)
     
  16. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Aber doch nich wen man sich an die Tierchen gewöhnt hat un ihnen Namen gegeben hat :lol: .
     
  17. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    261
    Wie heißen denn eure hausbarsche? :wink:
    Ick glaub ich werde ihn jonny nennen :lol:
     
  18. die-radde

    die-radde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Themen:
    43
    Beiträge:
    487
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Will auch so ein großes Becken haben, da kann ich mir die Karauschen fürs Wallerfischen drinnen bunkern

    PS: Ich würde meinen Barsch Hotte oder Keule nennen
     
  19. BarschKing090

    BarschKing090 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    29
    Beiträge:
    346
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    hey ghost_carp dich kenn ich auch noch aus einen anderen forum ;)
     
  20. DelPieto

    DelPieto Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Themen:
    12
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Also ich würde auch empfehlen Futterfisch zu senken, wenn du 5-8cm Fischen einsetzt, werden die gefressen, bevor sie sich reproduzieren können... und du kannst ja erstmal mit 10-20 Stück anfangen.. ich glaube nicht, dass die lange im Becken bleiben werden ;)

    Deine 20-30cm Rotfedern vermehren sich doch auch nicht oder?

    Gruß Peter
     

Diese Seite empfehlen