Sonntag, 23.01.2022 | 04:57 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

Megabass Levante f3 66lv für Rig geeignet??

Barsch-Alarm | Mobile
Megabass Levante f3 66lv für Rig geeignet??

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

PhilippBE

Echo-Orakel
Mitglied seit
24. April 2019
Beiträge
132
Punkte für Reaktionen
149
Ort
Bern
Hallo zusammen. Ich habe mir die Megabass Levante f3 66lv als Hardbaitrute zugelegt. Das ist auch die Disziplin die geplant war und ist. Ich frage mich aber ob jemand mit der Rute Rigs (C-Rig, T-Rig) fischt uns mir etwas über das Verhalten der Rute mit Rigs sagen kann. Feinfühligkeit, Wurfverhalten etc würde mich brennend interessieren. Falls es mal eine one rod Mission gibt.
 

Honza

Gummipapst
Mitglied seit
8. Juli 2020
Beiträge
940
Punkte für Reaktionen
2.094
Ort
Linz
Warum probierst es nicht einfach aus?

Ich fisch damit total gerne Rigs mit Gewichten bis 10g, aber Rig ist nicht gleich Rig. Ein TRig oder CRig kannst du jiggen oder schleifen.
Jiggen finde ich mit gewichten bis 7g ok. Danach gehts eher Richtung schleifen.

Und du wirst mit härteren Ruten natürlich immer ein besseres Gefühl haben, aber oft nehme ich einfach nur die Levante mit in den Hafen und habe damit vielseitigen Spaß.
 

PhilippBE

Echo-Orakel
Mitglied seit
24. April 2019
Beiträge
132
Punkte für Reaktionen
149
Ort
Bern
Ich finde die Aktion sensationell und wollte sie eigentlich als reine Hardbaitrute nutzen. Aber in der kalten Jahreszeit kommt man auf Ideen. Und dachte ich mir ich nutze mal das Schwarmwissen.
 

Onkel Pauli

BA Guru
Mitglied seit
5. März 2016
Beiträge
3.016
Punkte für Reaktionen
5.776
Ort
Leipzig
Oft findet man in den Specs (so wird es wohl auch bei Megabass sein), dass Ruten, die für Hardbait-Ruten, auch Rigs bedienen können. Allerdings wird es wohl so sein, dass der gemeine Japaner diese eher schleift als jiggt.
 

RobertZürichsee

Master-Caster
Mitglied seit
3. Januar 2019
Beiträge
697
Punkte für Reaktionen
2.590
Alter
30
Es gibt die F3 66LV die mit Regular angegeben ist und die F3 67LV die mit Fast angegeben ist. Somit ist eigentlich klar welche für was gedacht ist. Alles andere sind persönliche Vorlieben und wenn du die Rute schon hast dann probier es doch einfach aus.
 

Oben