1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Light Rig Special oder Light Rig Versatile?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Mr.Redfish, 9. Juni 2010.

  1. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Ich fisch jetzt seit ein paar Monaten eine P&M Redoutable Bass L 2-7g.Die war eigentlich immer optimal um kleinste gummies und jigs a la mono spin jig zu fischen. Leider fällt die jetz so langsam auseinander und is mir auch irgendwie n bischen zuuu weich...
    Ich suche jetzt allerdings ne Rute zum twitchen für 61er Squirrels usw.
    Da bin ich nu auf die Illex Ashura Light Rig Special 1,83m Wg. 1,8-10g und die Light Rig Versatile 1,8-7g gestoßen. Nu is die Frage, lohnt es sich die zu kaufen? kann ich damit dann auch noch so Mono-spin jigs und mikrogummies fischen? Ums mal zusammenzufassen: Ich brauch eine Rute mit sehr guter Bisserkennung, auch bei vorsiuchtigen anfassern, die rute sollte fein genug sein, um auch dein einsatz von kleinstködern zu erlauben, aber straff genug für nen kleinen squirrel, zum führen von bevy pencils und kleinen softjerks. Die Rute sollte ne gute performance beim wurf abliefern, damit techniken wie z.b. skipping leicht von der hand gehen. Die rute sollte ne möglichst weite biegekurve haben. Hat die Light rig special oder versatile diese Eigenschaften, sodass es sich für mich lohnen würde, sie zu erwerben?
     
  2. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.156
    Likes erhalten:
    360
    Ort:
    Tief im Westen...
    Re: Ashura Light Rig Special vs. Redoutable Bass

    eine meiner lieblingsruten und für dein einsatzgebiet, TOP!
     
  3. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Re: Ashura Light Rig Special vs. Redoutable Bass

    Naja die Light Rig ist natürlich teuer, aber ne super Rute! Gibt wohl nix besseres in Deutschland. Neben Optik und Verarbeitung passt einfach alles, damit wirste lange glücklich sein.
     
  4. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Re: Ashura Light Rig Special vs. Redoutable Bass

    Ok, super! Kannst du mir vllt noch eine möglichst günstige Bezugsquelle nennen?
     
  5. lars1079

    lars1079 Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Themen:
    28
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bockenem
    Re: Ashura Light Rig Special vs. Redoutable Bass

    ... eine kostengünstigere Alternative wäre die WFT Penzill, welche es ja in diversen Wurfgewichtsklassen gibt :!: Auch ne echt top Rute mit genialem Blank :!:
     
  6. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Re: Ashura Light Rig Special vs. Redoutable Bass

    Wollte ich auch empfehlen, aber er will ja "unbedingt" Illex... :roll: :)
     
  7. lars1079

    lars1079 Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Themen:
    28
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bockenem
    Re: Ashura Light Rig Special vs. Redoutable Bass

    Hast Deine WFT Penzill jetzt schon bestellt :?:
     
  8. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Re: Ashura Light Rig Special vs. Redoutable Bass

    Ich fische die Rute seit mitlerweile 2 Jahren und bin immer noch begeistert von dem feeling, der Bisserkennung usw. Mit ihr lassen sich selbst kleine Köder wie den Illex D Chubby auf über 30m feuern. Ein Barsch von 15cm macht an ihr auch noch ordentlich spaß.

    Also auch von mit ein absoluter Kauftipp!!
     
  9. lars1079

    lars1079 Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Themen:
    28
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bockenem
    Re: Ashura Light Rig Special vs. Redoutable Bass

    Die WFT Penzils sind echt geile Twitchen, da kommen die Berkleys oder Mitchells net mit :!: Habe schon viele in den Händen gehabt und probiert, aber die Penzill ist echt heiß ... einfach genial :wink:
     
  10. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Re: Ashura Light Rig Special vs. Redoutable Bass

    Ich hab noch nicht ma meine neue Caster bestellt :roll: Jaaah, ich bin ein dummer, dummer Mensch!!! :p
     
  11. lars1079

    lars1079 Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Themen:
    28
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bockenem
    Re: Ashura Light Rig Special vs. Redoutable Bass

    Ich sage da nix mehr zu :wink: :p
     
  12. lars1079

    lars1079 Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Themen:
    28
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bockenem
    Re: Ashura Light Rig Special vs. Redoutable Bass

    Mach es noch einmal kurz ... meine beiden Twitch-/Softjerk-Ruten sind einmal die ILLEX Ashura Power & Finess sowie die WFT Penzill mit selbigen Wurfgewicht wie die Power & Finess :wink: Die WFT liegt immer im Auto ... Rute raus und los gehts :lol:
     
  13. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Re: Ashura Light Rig Special vs. Redoutable Bass

    wie gesagt, ne penzill hab ich auch schonbmal gefischt aber ich will ILLEX! Also wie siehts aus, wo ist der preis am besten?
     
  14. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Re: Ashura Light Rig Special vs. Redoutable Bass

    Jedenfalls nicht bei Illex... ;)
     
  15. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Re: Ashura Light Rig Special vs. Redoutable Bass

    Toll, das bringt mich jetzt nicht wirklich weiter!^^ Hat jeman einen ernsthaften tipp, wo ich ne light rig günstig bekomme?
     
  16. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Re: Ashura Light Rig Special vs. Redoutable Bass

    Du wirst kaum mitten in der Saison ein Angebot auf solch eine Rute bekommen.
     
  17. lars1079

    lars1079 Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Themen:
    28
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bockenem
    Re: Ashura Light Rig Special vs. Redoutable Bass

    Starte doch einfach ne Suchanfrage hier im Forum und Du wirst sehen :wink: Meine gebe ich net her, um keinen Preis der Welt :wink:
     
  18. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    Re: Ashura Light Rig Special vs. Redoutable Bass

    Die Illex Ruten sind schon ein paar Jahre im Preis recht stabil. :wink:
    Man kann mal Glück haben ein Angebot zu erwischen, aber eine direkte Empfehlung für einen günstigen Händler kann man nicht geben, das bewegt sich fast immer ihm gleichen Bereich +-.
    Wer eine hat verkauft sie selten, und wenn auch nicht so viel günstiger.
    Ich hatte das Glück bei einem Händler durch etwas Geschick 20% auf meine Power&Finesse zu bekommen.
    Aber es gibt mittlerweile echt geile JDM Ruten die mit den Illex locker mithalten können :wink: und auch nicht teurer sind, ab 150 Euro bekommst du da schon was richtig feines.
    Z.B. von Major Craft und Tailwalk
     
  19. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    Re: Ashura Light Rig Special vs. Redoutable Bass

    beim boddenangler ksotet se 169, iwas
    is aber meistens ausverkauft, musst den jungs mal ne mail schreiben.
     
  20. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    Re: Ashura Light Rig Special vs. Redoutable Bass

    :mrgreen: :mrgreen:
    Hab ich auch von anderen Händler gehört, Angebot aber nicht verfügbar...
    Die kommen auch in der Saison selten wieder rein.. :wink:
     

Diese Seite empfehlen