1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Leichte Vertikalrute

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von dankobie83, 19. November 2012.

  1. dankobie83

    dankobie83 Belly Burner Gesperrt

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Themen:
    15
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rastatt
    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einer Vertikal Rute die nur zum Barschangeln gedacht sein soll.

    Es soll was verdammt feines und leichtes werden.

    Ich angel in einem sehr großen Baggersee in Tiefenbereichen die je nach Jahrezeit zwischen 5-14 Metern variieren. Gummis sind max. 8cm groß mit Jigkopfgewichten zwischen 10 bis max. 18 gr (bei viel Wind).

    Einen Stock von WFT hab ich gefunden der gerade noch so max. mit 1,95 Meter im Rahmen liegt:

    WFT Cast 6-16gr

    Was mir ganz wichtig ist, ein Baitcastgriff sowie keine steifen Stöck!!!! da die Haken im Barschmaul gesetzt werden....haben sogut wie keine Zander im Gewässer.

    Was habt ihr noch so auf Lager?!?!

    TL und beste Grüße, Daniel
     
  2. DerHille

    DerHille Gast

    Budget ?
     
  3. dankobie83

    dankobie83 Belly Burner Gesperrt

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Themen:
    15
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rastatt
    Budget wäre max. 150 €

    Wie gesagt die Rute ist für only Barsch gedacht.

    Gruss
     
  4. dankobie83

    dankobie83 Belly Burner Gesperrt

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Themen:
    15
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rastatt
    Schade sowenig Vertikalangler hier....
     
  5. Ignoranz

    Ignoranz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. November 2011
    Themen:
    26
    Beiträge:
    234
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Catch and Release
    schau dir mal die leichte version der Yasei vertical jigging an .
     
  6. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15
    Moin,

    Das problem ist einfach, dass man ab ca 8 Metern tiefe mit einem 20 Gramm Kopf nichtmehr vom verticalangeln sprechen kann, da der köder irgendwo im nirgendwo landet. 8Driftgeschwindigkeit durch wind bzw. E-motor etc.)
    Deshalb wirst du kaum jemanden finden, der Ernsthaft mit ner Barschrute in 10 Metern tiefe Vertical angelt.
    Vertical ist nunmal vertical.
    Für die von dir beschriebenen Tiefen brauchste locker 30 Gramm köpfe, damit der Köder einigermaßen unter dem boot Bleibt.
    Deshalb würde ich auch hier zu einer Schwereren Ausrüstung greifen, damit die Köpfe am grund bleiben.
    Ich fisch z.B. die V-Jig von Fox Rage und bin damit absolut zufrieden.

    Wenn du aus irgendeinem Grund behauptest, dass die Köpfe zu schwer, oder 12 cm Gufis zu lang sind, solltest du es unbedingt mal ausprobieren...denn gerade die großen stören sich daran nicht im geringsten.
    Wenns dir nicht passt, binde dir einen DropShot montage (natürlich ebenfalls mit schweren Gewichten) und beköder die Haken mit dem Spielzeug.


    Grüße basshunter 94
     
  7. chrix

    chrix Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Themen:
    65
    Beiträge:
    415
    Likes erhalten:
    106
    Ort:
    Freiburg
    Die von Dir angesprochene WFT ist aber schon recht "steif", oder irre ich da?

    Fürs feine vertikal fischen benutze ich die Major Craft Go Emotion GES 63ML, ursprünglich für T/C Rig gedacht, funzt aber vertikal auch sehr gut.

    Mit Triggergriff gibts die auch wäre dann die GEC-63ML.

    Sind feine Stöckchen mit schöner Spitzenaktion (Regular-Fast) und nicht ganz so steif wie die penzill`s

    Aber mein Vorredner hat schon Recht. Optimal sind die feinen Stöcke nicht zum vertikalen.

    Eine wirklich Top Rute ist die Pezon Michel Specialist Vertical, von der bin ich mehr als begeistert.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen