1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Laboe im August

Dieses Thema im Forum "Norddeutschland" wurde erstellt von Loopo, 21. Juli 2008.

  1. Loopo

    Loopo Nachläufer

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Harz
    Hallo
    Wer kann mir sagen, was man in Laboe so mit der Angel anstellen kann?
    Bei der google Suche komme ich immer nur zu den Kuttern...
    Ich will vom Ufer aus auf Dorch und Platte angeln.
    Gibt es am Hafen eine schöne Stelle / Mole ?
    Letztes Jahr in Rerik ging ganz gut von der Mole aus. (Aal 70cm)

    Danke für Tipps
     
  2. angeliter

    angeliter Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Themen:
    49
    Beiträge:
    999
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    in laboe selbst würd ich's eher nicht versuchen. n bisschen weiter aus der förde raus wird's besser, ab kalifornien bis schönberger strand. viele molen & die seebrücke.
     
  3. Loopo

    Loopo Nachläufer

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Harz
    Moin

    Kurzer Bericht aus Laboe:
    Laboe selbst ist schwierig, da der Strand unheimlich weit sehr flach in Wasser geht.
    Ins tiefe Wasser kommt man aber gut am Anleger der Fähren. Habe dort eine gute Flunder (38cm) auf Wattwurm gefangen. Ich war allerdings auch nur einen Abend dort. Dorsch gabs nicht.
    Den Anleger kann man nur Abends/ Nachts nutzen, da Tagsüber zu viel Schiffsverkehr.
    Anglerkollegen waren eine Woche in Schönberg und haben dort nichts gefangen.

    Grüße
    Loopo
     

Diese Seite empfehlen