1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Lösungsmittel für Sekundenkleber!?

Dieses Thema im Forum "Barsch-Alarm-Werkstatt" wurde erstellt von Zanderkranker, 13. September 2006.

  1. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    Hi leutz

    ich wollte mal wissen ob es sowas gibt oder was man dafür nehmen könnte!?
     
  2. Clausen

    Clausen Dr. Jerkl & Mr. Bait Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Themen:
    9
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi Max,
    ich hab mal Sekundenkleber mit Aceton entfernt. Das hat eigentlich
    ganz gut geklappt.
    Gruß Claus
     
  3. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    jenachdem auf welchem material es entfernt werden soll. entweder mit einer klinge(vom fensterputzer) oder mit aceton wie claus schon sagte. funzt aber nicht immer restlos. vorallem damit vorsichtig umgehen. nicht einatmen, hautkontakt vermeiden (krebserregend!) und es lasst nicht nur kleber verschwinden. löst z.b. auch funier auf :D wie z.b. meiner arbeitsplatte :roll:
     

Diese Seite empfehlen