Mittwoch, 25.11.2020 | 20:34 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Kugellager Shimano Aldebaran 51

Barsch-Alarm | Mobile
Kugellager Shimano Aldebaran 51

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Thomy

Barsch Simpson
Mitglied seit
23. Januar 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Alter
30
Ort
Stuttgart
Hallo liebe Angelfreunde,
da ich in diesem Forum bisher noch keinen Beitrag gemacht habe, halte ich es für angemessen mich kurz vorzustellen.
Mein Name ist Thomas, ich lebe in der Nähe von Stuttgart und angle am liebsten auf Raubfischarten im Fluss wie zum Beispiel Barsch, Forellen aber auch Rapfen und Döbel.
Für diese Angelei auf Barsch habe ich mir eine Kombi bestehend aus einer Shimano Zodias und einer Shimano Aldebaran 51 gekauft. Und da kommen wir dann auch endlich zu meinem Problem:
Ich Fische diese Kombi schon seit gut einem Jahr und bin eigentlich auch ganz zufrieden damit.
Da es jetzt Winter ist, habe ich das als Anlass genommen, meine Aldebaran 51 etwas aufzubessern, da mir die alten Kugellager nicht mehr gefallen haben.
Leider habe ich keine Ahnung in welcher Größe ich die neuen Tuninglager bestellen soll.
Da die Aldebaran 51 anscheinen ein nicht allzu verbreitetes Modell ist, habe ich keine Angaben dazu gefunden, welche Kugellagergröße die richtige ist. Als neue Kugellager habe ich mir im übrigen überlegt die Hedgehog Studio Tuning Kugellager Air oder Air BFS Kugellager einzubauen. Natürlich habe ich auch nichts gegen Kugellager von anderen Herstellern, was mich Primär interessiert sind die Maße der Kugellager die ich in meine Aldebaran 51 einbauen kann. Es würde mich wirklich sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

LG Thomas

20200123_205431.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Onkel Pauli

Barsch Vader
Mitglied seit
5. März 2016
Beiträge
2.285
Punkte für Reaktionen
3.514
Ort
Leipzig

F L 0

Master-Caster
Mitglied seit
12. November 2017
Beiträge
525
Punkte für Reaktionen
1.885
Ort
04519
Hi Thomas beide Lager müssten 1030er sein.
 

Onkel Pauli

Barsch Vader
Mitglied seit
5. März 2016
Beiträge
2.285
Punkte für Reaktionen
3.514
Ort
Leipzig
Kombi bestehend aus einer Shimano Zodias und einer Shimano Aldebaran 51 gekauft
Um welche Zodias handelt es sich?
Davon mal abgesehen, reicht es in der Regel, die Kugellager einer Reinigung zu unterziehen. Dabei entfetten (bspw. mit Isopropanol) und dann leicht ölen.
Ein Tausch der Kugellager wird mit hoher Wahrscheinlichkeit deine Rolle zickiger machen. Im Umkehrschluss machst Du dann die Bremsen wieder mehr zu.
 

Thomy

Barsch Simpson
Mitglied seit
23. Januar 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Alter
30
Ort
Stuttgart
Es handelt sich um eine Zodias 168L-BFS/2
mit einem Wurfgewicht von 4-12g. Zugegebenermaßen vielleicht etwas zu leicht für eine Aldebaran 51, welche meiner Meinung nach auf einer M Rute besser angebracht wäre. Die Kugellager habe ich bereits gereinigt, jedoch bin ich immer noch nicht zu 100% damit zufrieden. Ich wollte einfach mal testen, wie sich die Rolle mit Tuninglager verhält.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomy

Barsch Simpson
Mitglied seit
23. Januar 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Alter
30
Ort
Stuttgart
Zuletzt bearbeitet:

Barschkämpfer

Twitch-Titan
Mitglied seit
6. Januar 2017
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
19
Ich bin auch der Meinung das die Tuninglager dir nicht mehr Weite bringen wird, wenn Raum die Weite geht.
mich habe die Originale verbaut und bin echt super zufrieden mit der Performance und Wurfweite.
 

fwde

Echo-Orakel
Mitglied seit
23. August 2020
Beiträge
203
Punkte für Reaktionen
61
Ort
NRW
Was ist am Ende bei dem Lagertausch raus gekommen ?
 

Oben