1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Kugellager ohne Seals / Abdeckung fischen

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von fwmachine, 25. Oktober 2012.

  1. fwmachine

    fwmachine Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Hallo in die Runde.

    Vor ein paar Monaten habe ich mir ja eine Premier (2011 Modell) gekauft, zu der ich nun endlich ne passende Rute habe.
    Nun habe ich mich schon den ganzen Tag mit dem Tuning beschaeftigt. Ich bin dann auch ueber nen Thread gestolpert, wo die Tuninglager verglichen wurden.
    Die Boca - Lager sollen ja gut sein. Doch die laufen wohl auch noch besser, wenn man sie ohne die Seals fischt.
    Die Original Lager kann ich ja nicht oeffnen, ohne die Blechabdeckung zu beschaedigen. Ergo ist ein Entfetten, was mir bei der Orra SX durchaus ein bissl mehr Wurfweite beschert hat, nicht moeglich.

    Was haltet ihr denn von der Idee, die seitlichen Abdeckungen zu entfernen, um die Lager zu entfetten. Dann koennte man die doch auch offen fischen. Hat das schon Jemand getestet ? Lohnt sich ein entfetten und somit das unwiderrufliche oeffnen von der Performancesteigerung ?

    Gruss fwm
     
  2. hechtangler2911

    hechtangler2911 Master-Caster

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Themen:
    52
    Beiträge:
    570
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Hol dir doch die Rocket Lager bei Reel Dreams, das sind Hybridlager, heißt die Kugeln sind aus Keramik, und das eigentliche Lager ist aus stahl.Sind ABEC7 Lager, sind ungefettet.Ich benutze sie schon länger, und bin sehr zufrieden.
     
  3. joker

    joker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    375
    Likes erhalten:
    136
    Die Bocas sind auch Hybridceramics...

    Hab schon mehrmals gelesen, daß die Bocas ohne Seals tatsächlich besser laufen sollen...

    Ich hab selber nur Rockets und Zpi verbaut und bin damit sehr zufrieden! Bei ein paar Rockets hab ich die "Abdeckung" probehalber weggelassen- hatte dadurch keinen subjektiv merklichen Performancegewinn! Aber auch keinen Nachteil- insofern einfach ausprobieren
     
  4. schneckenbarsch

    schneckenbarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Themen:
    13
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Wanne Eickel jetzt OWL
    Moin, bekomme heute meine ersten Bocas für die Premier 2010,
    werde berichten, habe vor die Seals zu entfernen,
    Gruss Frank
     
  5. fwmachine

    fwmachine Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Also nicht dass wir uns falsch verstehen. Die Wurfweite ist fuer mich ok. Mir gehts eher darum, dass ich ordentlich Pendelwuerfe hin bekomme.
    Ergo Losbrechmoment.

    Deseegen dachte ich an die Entfernung der Abdichtung und das entfetten der Lager.

    Hat das denn jemand bei den Originallagern schon gemacht ?
     
  6. schneckenbarsch

    schneckenbarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Themen:
    13
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Wanne Eickel jetzt OWL
    Hatte gerade nochmal Kontakt mit meinem Dealer der mir im Grunde davon abrät die Seals zu entfernen, die Bocas würden auch so genug performen,
    wir Fischen selber die Premier und ich finde die geht auch so schon ganz gut,
    wenn sie erstmal richtig eingeworfen und eingestellt ist, also werde ich die Seals erstmal dran lassen, entfernen kann man immer noch,
    Gruß Frank
     
  7. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Wenn ich Tuninglager kaufe, dann immer nur offene Keramiklager. Die perfomen meiner Ansicht nach besser und sie sind auch leichter zu warten.
     
  8. fwmachine

    fwmachine Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    @Norbert :

    haste denn auch schonmal die werksseitig verbauten Lager geoeffnet und entfettet?
    Dies sollte doch das Losbrechmoment auch schon auf ein gutes Niveau senken-oder ?!?
     
  9. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Ja, habe ich. Die von der Alphas Type R.
    Die wollte nicht so wie ich dachte, trotz Keramiklagern ab Werk.
    Reingekuckt: total voll Fett. Hab ich mit Bremsenreiniger rausgewaschen und voila.
     
  10. schneckenbarsch

    schneckenbarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Themen:
    13
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Wanne Eickel jetzt OWL
    Hallo Norbert,
    Was machst du nach dem auswaschen mit Bremsenreiniger,
    also weitere Arbeitsschritte?
    Gruß Frank
     
  11. fwmachine

    fwmachine Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Aber hast du sie auch danach offen gefischt ?
     
  12. fwmachine

    fwmachine Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Aber hast du sie auch danach offen gefischt ?
     
  13. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Trocknen lassen und leicht ölen.

    @fwmachine: nein, die nicht. Die die ich offen fische, kommen von Haus aus ohne Deckel.
     
  14. (hr15

    (hr15 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    0
    Habe bei den Boca's schon die Seals entfernt, entfettet und trocken gefischt. Mir wurde die Rolle dadurch aber zu giftig und ich habe den Lagern dann nach jeder 3.-5. Benutzung nen Tropfen Hot Sauce gegönnt. Allerdings konnte ich keinen merklichen Performanceunterschied mit/ohne Seals feststellen.
     
  15. fwmachine

    fwmachine Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Kurze Review zu den Original-Premier- Lagern:

    Gestern entfettet und die Abdeckungen entfernt. Heut am Wasser flog der 10 g bebleite 9,5 cm Kopyto etwa 5 m kuerzer als mit ner Statio. Entfernung war sehr schwer zu schaetzen, da die Sonne doof stand.
    Doch jeder weiss ja, dass ein Kopyto nicht der windschnittigste Koeder ist....
    Die Aktion hat mir im Pendelwurf mal locker 5-7 m gebracht. Bin seelig. :)

    Achja. Habr alle Pins drinnen und die Magnetbremse halb zu.
     

Diese Seite empfehlen