1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Kogha Viper Dropshot 2,40...günstig und gut???

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von tibo, 8. August 2013.

  1. tibo

    tibo Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Juli 2013
    Themen:
    30
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen
    Moin Leute,
    ich hatte neulich bei Askari mal aus Spaß die Khoga Viper Dropshot
    in 2,40 in der Hand und war total begeistert.
    Schönes Design, super leicht und straff.
    Wenn da anstatt Kogha, Berkley oder Sportex oder so draufgestanden hätte,
    wäre ich bereit gewesen, um die hundert Euros für das Teil auszugeben.
    Ich hab sie heute gekauft für unglaubliche 35,-- Taler, eigentlich für meinen Sohn, ich überlege aber ob ich sie behalten soll und noch ne zweite hole.
    Die Sache muß doch einen Hacken haben oder wie können die für so schmales Geld so gute Ruten bauen.Immerhin geben die fünf Jahre Garantie.
    Soll jetzt keine Werbung sein und ich arbeite auch nicht bei Askari, ich frage mich nur wie das geht und ob jemand das Teil auch hat und weiß, wie es sich langfristig bewährt oder ob einem da gleich die Ringe um die Ohren fliegen.
    Ist schon klar das man da nicht allzuviel erwarten darf, aber auf den ersten Blick und vom Feeling ist die Rute wirklich geil.
    Bin Dankbar für vielfältige Erfahrungen und Meinungen.
    Petri aus Bremen
     

Diese Seite empfehlen