1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

kleiner gehts nimmer - Mini-Kopyto-Tuning

Dieses Thema im Forum "Tipps & Tricks" wurde erstellt von barschmannderzandernkann, 10. November 2005.

  1. barschmannderzandernkann

    barschmannderzandernkann Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Themen:
    3
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kremmen(Kaff in OHV)
    Der mini-kopyto(3.5cm) gilt ja im allgemeinen schon als "barschfinder. Doch manchmal (manchmal auch öfter) wollen die barsche selbst auf diese köder nicht.So kommt es auch an meinem hausgewässer oft vor, dass die barsche noch kleinere köder bevorzugen.Dies ist besonders im sommer häufiger der fall.Also habe ich mir eines Tages gedacht, wenn es ja häufig üblich ist den attractor, einen weiteren meinere barsch-favourites zwecks fängigkeitssteigerund zu stutzen, warum dann der Kopyto nicht auch einmal bekanntschaft mit meiner schere machen sollte.

    und so gehts:

    1. den kopyto der wahl mit dem schwanz zwischen dem kleinen und dem ringfinger einklemmen, dabei sollte der bauch von der handfläche wegzeigen

    2. den kopf gleichzeitig zwischen zeigefinger und daumen einklemmen
    (die ersten beiden schritte sind wichtig für einen sauberen schnitt)

    3. mit einer nagelschere den kopf des gummis am vorgegossenem kiemenbogen entlang abschneiden

    4.das entstandene winzfischlein auf einen jigkopf der größe 6-10 aufziehen (das gummi noch nicht auf die bleierne verdickung am jigkopf schieben)

    5. etwas kleber auf seite des bleikopfes die zum haken zeigt auftragen

    6. nun den gummi ganz auf den jighaken ziehen und auf den jigkopf drücke, so, dass sich das gummi perfekt an den bleikopf schmiedet.

    so, nun ist die fangmaschine für besonders schwierige tage erschaffen.ihr braucht jetzt nicht denken, dass der mini nur mini-barsche fängt,im gegenteil, seitdem ich diesen kleinen killer fische haben sich meine zander und auch brassenfänge beim barschzuppeln mehr als nur gesteigert.mit dem tuning kopyto habe ich übrigens auch meinen aktuellen heim-barschrekord von 47 zentimetern aufgestellt

    das braucht ihr zum kopyto tuning:
    -nagelschere

    -kleber(am liebsten sezielliellen softbait kleber, damit es hinterher keine hesslich verfärbten stellen gibt)

    -3.5er kopytos eurer wahl

    -jigköpfe(vorzugsweise von profi-blinker in den größen MI und A/0, die halten was weg und sind auch in den größen scharf und gut verarbeitet

    -ein bisschen gefühl in den fingerspitzen


    meine lieblingsfarben ist übrigens grün/schwarz/glitter (das hängt eng mit meiner philosophie zusammen, zu der ich, wenn ich ma wieder zeit finde, vielleicht noch einige worte sagen werde)

    in diesem sinne viel spaß beim basteln und testen- würde mich sehr freuen wenn mir jemand schreibt was die barsche bei ihm denn so vom mini-kopyto-tuning halten
     
  2. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Re: kleiner gehts nimmer

    *g*

    Machmal ist eben weniger mehr ... Auf die grün/schwarz/glitter-Philosophie bin ich aber gespannt!

    Grüße, DD
     
  3. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Was ist denn nun mit der Philosophie. Wir warten jetzt bald 18 Monate !!!
     
  4. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    @barschmannderzandernkann: nicht schlecht! nen 47er barsch? hast den in kremmen erwischt oder wo? komme ja auch aus der gegend ;-)
     

Diese Seite empfehlen