1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Keramik ABEC 9 Kugellager

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Otter, 19. Mai 2011.

  1. Otter

    Otter Belly Burner

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stockholm
    Hi!
    Hat schon mal einer diese Keramiklager in seiner Rolle verbaut, und kann was dazu sagen?
    Gruss
    Mario
     
  2. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    906
    Likes erhalten:
    75
    Ort:
    Berlin
    Bis vor 10 sekunden dachte ich noch, dass ABEC 7 das Ende der Fahnenstange darstellt... 8O
     
  3. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Meine bisherige Informmation war, daß jenseits der 7 der Normalsterbliche nicht mehr rankommt, da Sonderbedarf für Militär oder Raumfahrt.....
    auf jeden Fall sehr interessant!
    Da wirst Du wohl noch kaum einen finden, der dazu Praxis sprechen kann...
     
  4. DerAndi

    DerAndi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    Nicht nur Militär und Raumfahrt. Sowas wird auch im Modellsport eingesetzt zb bei diesen Benzinhubschraubern, die kleinen Benzinrennautos und der gleichen wo es auf minimalste Toleranz ankommt bei sehr hohen Drehzahlen.
    Achja Edith meint auch bei Inlineskates, bevorzugt Speedskatern kommen diese Lager zum Einsatz da sie nach nur knapp 20km Einlaufphase schon Wettkampftauglich sind
     
  5. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Da schau her.... wieder was dazu gelernt.
     

    Anhänge:

    • danke.gif
      danke.gif
      Dateigröße:
      3,5 KB
      Aufrufe:
      369
  6. DerAndi

    DerAndi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    Ich bin mir aber nicht sicher ob die abec9 lager nötig sind. hab in meiner premier und der 51er curado 7er kermaichybridlager verbaut und schaffe es damit dann auch noch nen chubby nen gutes stück rauszuwerfen. Tuning ist nicht alles, man braucht auch etwas know how und wahnsinn ^^
     
  7. karpfi

    karpfi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Themen:
    13
    Beiträge:
    198
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Langenfeld / Aachen
    Der Preis ist allerdings sehr heiß!

    Wenn der auchwelche in Daiwa-Größen besorgen kann, dann werde ich da ggf mal testen...
     
  8. DerAndi

    DerAndi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    schau dir mal die lager in groß an. diese Lager sind nich "ZZ", also beidseitig verschlossen. Das wäre eher ein nachteil weil dann darfste säubern, ölen, säubern, ölen... für 6€ mehr kriegste bei mir Abec 7 Keramikhybridlager die verschlossen sind auch. die Toleranzklasse von 7 auf 9 merkst du als mensch eh nbicht mehr. das sind werte die grade mal unterm mikroskop ausfindig gemacht werden
     
  9. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Hab abec 9 lager in den inliner rollen :)
    schon feine lager
     
  10. Otter

    Otter Belly Burner

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stockholm
    Hi!
    Hatte vor kurzem einen Schriftwechsel mit Ulf Tingström (UT Reeltechnology), der als DER Guru fürs Trimmen von runden Abus gilt. Seiner Ansicht nach sagt das ABEC Niveau eines Lagers wenig über die Tauglichkeit als Kugellager in Angelrollen aus. Man kan das auch aus den Informationen von z.B TGS Rocketreel herauslesen. Wichtiger als die Toleranzen sind das Zusammenpassen der einzelnen Komponenten ("det är viktigare med kulorna, kulramen, att det finns lagom med plats innanför sidoplåtarna för smörjmedlet, hur lagerbanorna ser ut mm mm mm." Ulf Tingström), d.h. welche Kugeln, welcher Kugelrahmen, das genügend Platz für Schmiermittel innerhalb der Seitenplatten ist, wie die Lagerbahnen aussehen usw. .
    Beispielsweise kann ein ultraleichtes Keramiklager auch dazu führen, dass eine Rolle insgesamt anstatt besser, nur nervöser und schlechter zu kontrollieren wird.
    Daher intressieren mich eigentlich mehr Erfahrungswerte mit den Lagern des Anbieters, dh. welche Rolle + mit welchen Ködern + mit welcher Rute= Perfomance hat sich verbessert (mehr Weite + bessere Kontrolle des Wurfes), oder halt nur teilweise, oder gar nicht. Interessant ist auch welches Schmiermittel man für die Lager verwendet ( Ich benutze z.B. Rocketfuel Yellow aus verschiedenen Gründen)
    Gruss
    Mario
     
  11. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    ich habe gerade 2 neue abec-7 lager von vbx bekommen. auslieferungszustand "dry".

    muss und sollte da nun öl vor dem einbau raufgemacht werden oder nicht.
    irgendwie habe ich im kopf, dass bei bestimmten lagern öl auch kontraproduktiv sein kann.
     

Diese Seite empfehlen