1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Katastrophe!!! Baitcaster-Rolle...

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Voider, 12. Dezember 2011.

  1. Voider

    Voider Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    0
    Is jetzt nich so richtig ernst gemeint, aber ich konnte es mir einfach nicht verkneifen:

    Ich habe mir ja vor ein paar Tagen die Abu Revo SX mit ner Urban Spirit gegönnt.
    Soweit so gut... der Einstieg ins Baitcasting war damit vollzogen...

    Da Anfänger mal besser ne Trilene FluoroCarbon drauf gewickelt und nach ca. 20 Probewürfen hats dann "Klick" gemacht und ich hab gefühlt, wie man (seitlich) werfen muss... einfach aus dem Handgelenk rausgepeitscht... der 10g Jig mit Gummifisch flog echt genial... hat richtig Spaß gemacht!
    Über Kopf klappts noch nicht so gut und über den "Rückhandwurf" möchte ich nicht sprechen... .-)

    Dann plötzlich, als ich gerade wieder so richtig schön rausgepeitscht habe, ein (für nicht-geflochtene Schnur) sehr harter und trockener Ruck in der Rute...
    Glücklicherweise hatte ich ein HardMono Vorfach montiert, da ich wusste, dass Hechtgefahr besteht...

    Jetzt aber das eigentliche Problem:

    Während dem Drill ist mir zum ersten Mal aufgefallen, dass die Bremse der Rolle gar keine Geräusche von sich gibt, wenn sie öffnet!!!!

    Das übliche und wunderschöne Geräusch von Stationärrollen der vom Fisch abgezogenen Schnur mit rasselnder Bremse ist nicht vorhanden!!!

    Jetzt mal ehrlich und an alle Baitcasting Fans:

    Stört euch das nicht??? Oder ist das nur bei der Revo SX so???



    Ach ja, war übrigens ein 72er Esox, der sich da an den Gummifisch verirrt hat :)

    Voider
     
  2. Bookwood

    Bookwood Gummipapst

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    40
    Mich störts nicht, hab dafür den Daumen auf der Spule als zusätzliche Bremse und fürs "Gefühl" und der Drill ist eh viel direkter mit ner Multirolle. Es gibt aber wohl auch Modelle die beim Bremsen schon auch "rattern". Meine Abus haben das nicht.
    Stefan
     
  3. Hechtpaule

    Hechtpaule Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    251
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Bei meiner curado auch nicht.
    Aber mich stört das jetzt auch nicht besonders.
    Dafür habe ich mehr Gefühl beim werfen und beim
    führen als mit der Statio.
     
  4. Fetzi Fetzinger

    Fetzi Fetzinger Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    Ne, stört nicht... Wieso auch? Brauchst du nen Sound wenn der Fisch Schnur abzieht? Dann geh Karpfenangeln, der Sound is am geilsten bei nem Vollrun. Vorallem mit nem Delkim ;-) ne, also mir ist das egal... Ich brauch das nicht unbedingt=) gibt aber Multis mit zuschaltbarer knarre... Sind aber zum werfen eher ungeeignet... Ich wüsste jetzt keine baitcaster die nen Sound beim abzug gibt? Also meine abu's machen es nicht und meine shimis auch nicht... Hab ebenfalls die sx, da kannst noch so lang an der schnur ziehen... Da passiert nix ;-) find den Sound den die beim werfen machen viel besser =)

    Grüße

    _____________________________
    Dieser Beitrag wurde mit dem Smartphone erstellt.
    Ich bitte um Entschuldigung bei Rechtschreibfehlern
     
  5. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15
    Ich Glaub bei fast keiner Baitcaster gibt die Bremse irgendwelche Geräusche von sich
     
  6. Hechtpaule

    Hechtpaule Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    251
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Ich weiß noch wo ich das erste mal mit ner Premier geworfen habe.
    Das war ein Sound! Ich dachte erst das die Rolle kaputt wäre.
    Das Pfeifen war echt der Knaller.
    Jetzt bin ich aber bei einer Shimano Curado 50e angekommen.
    Ich muss sagen die gefällt mir wesentlich besser als die Abus.
    Aber das ist ja zum Glück Geschmackssache.
     
  7. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Es gibt ein paar Baitcaster mit Knarre, die werden gern zum Schleppen eingesetzt. Beispielhaft sei hier mal die Tica Caiman genannt. Beim Schleppen vorteilhaft, wenn man die Rute nicht immer im Blick hat.
    Low-Profile-Rollen haben meines Wissens nach keine Knarren.
    Stören tut's nicht, ich kann auch geräuschlos drillen. :)
     
  8. barschfreak1.0

    barschfreak1.0 Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Themen:
    22
    Beiträge:
    804
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Achern
    nimm stahl oder Titan ;)

    egal..back to topic:
    ich bin kein Baitcast Spezialist, aber ist es nicht normal, dass baitcast-rollen, beim abziehen keine geräusche machen??
    hab noch nie ne baitcaster gefischt, die beim abziehen geräusche gemacht hat...
     
  9. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Es gibt ein paar wenige die Geräusche machen in der Kampfbremse. Ryoga?
    Aber die meisten nicht.
     
  10. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Nö ich vermisse es nich.... Finde den Sound ( bei gewissen Rollen ) beim Werfen aber richtig geil !
     
  11. Desperados

    Desperados Bigfish-Magnet Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Themen:
    70
    Beiträge:
    1.747
    Likes erhalten:
    135
    Ort:
    luxemburg
    Also bei meiner revo toro 51 kann man die knarre zuschalten.
     
  12. Tweek

    Tweek Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Nagold
    Hey,

    ja ich vermiss den Sound bei einer schönen Fucht auch!!!

    Grüße
    Tweek
     
  13. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Schöne Fluchten machen eh nur die großen Hechte und die beissen in der Regel auf die entsprechenden Kombos...da brauch ich keine Bremse :)
    Und für Barsch und Zander sowieso nicht.
    Wenns mal eng wird ist sie natürlich korrekt eingestellt und gibt dann zur Not halt mal Schnur frei. Ohne Geräusch. Kann ich mit leben...
     
  14. AndyS

    AndyS Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    2
    Hi,
    stört mir auch nicht, nicht bei Abu Premier und bei Shimano Curado 51e. Hauptsache - Natur, Fisch, Spass. :D
     
  15. meierchen_online

    meierchen_online Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. August 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    177
    Likes erhalten:
    0
    Die Knarre der Toro ist aber eine seperate Funktion zum Schleppfischen, die nur für die Bisserkennung taugt, im Drill muss man sie wieder ausschalten.
     
  16. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    also ich habe diese knarre an meiner toro jetzt einen monat lang beim schleppen genutzt, das man da im drill was ausschalten muss habe ich aber nicht bemerkt!?

    warum denn?

    es ist eher schlecht wenn das ding eingeschaltet ist und man denn damit werfen will, das hört sich gresslich und nicht gesund an....

    aber im drill lass ich das teil angeschaltet da es eben nicht stört...

    aber die erklärung warum man das ausschalten muss würde ich gerne mal hören...
     
  17. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Bei der Fireblood in ihrer Eigendschaft als Statio hört man auch keine Knarre. Ich finde das Schade, aber man gewöhnt sich dran.


    Ja, die Toro hat eine zuschaltbare Knarre, die Premiere ist silent da ist normal.

    lg, Tommi
     

Diese Seite empfehlen