1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Köderfische

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Daniel, 15. November 2003.

  1. Daniel

    Daniel Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Themen:
    20
    Beiträge:
    527
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwedt/Oder
    Gibt es einen Trick, mit dem ich Köderfische so einfrieren kann,sodaß sie mir nicht gleich vom Haken fallen.Irgendwie muß man doch die Konsistenz erhalten können.Man hat ja nicht immer Barsche in der Senke.Außerdem würd ich die später gern als 40er wieder an der Spinnrute haben.Grüße Daniel
     
  2. MoritzSt

    MoritzSt Belly Burner

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Themen:
    4
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    kleine barsche halten auch nach dem einfrieren noch super, weißfische werden allerdings immer sehr weich, darum den haken reintun und gemeinsam einfrieren, in alufolie haltet das ganze schon eine anfahrt von 1 stunde aus, im wasser tauen sie dan aber schnell auf und haben den wurf heil überstanden
     
  3. godfather

    godfather Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Themen:
    42
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    gefrorene weissfische ziehe ich auch immer mit der köfinadel auf. dabei steche ich in den kiemendeckel, platziere einen passenden drilling in selbigen und schmeisse sie gefroren raus. so schlitzt der haken wenigstens nicht aus.
    anders sieht es mit köfis am system aus. auf dem wikam angebracht kann mann problemlos stundenlang schleppen, ohne das sich der köfi auflöst. ob sie sich am wikam geworfen schneller auflösen weiß ich nicht.
    ansonsten nehme ich im winter auch mal kleine makrelen oder mini doraden. die doraden sind extrem widerstandsfähig, und halten sehr lange.
    insgesamt gehe ich in der kalten jahreszeit am liebsten spinnfischen. die bewegung hält warm und wenn sich ein gummifisch auflöst hilft ein tropfen sekundenkleber. :lol:
     

Diese Seite empfehlen